Roomle GmbH

Die neue Roomle App ist da!

Pressemitteilung   •   Feb 10, 2017 12:10 CET

Verbesserte Funktionen im neuen Brand Design schaffen die Basis für den Möbelkauf von morgen: einfach, intuitiv und jederzeit von jedem Gerät aus.

Konsequent hat Roomle das Nutzer-Erlebnis neu durchdacht und noch einmal verbessert. Der nahtlose Übergang vom Desktop zum mobilen Gerät - und umgekehrt - ermöglicht übergreifendes planen auf allen Geräten. Ob ich zuhause mit dem Partner vom Sofa aus suche, mobil unterwegs bin und sehen möchte, ob der Sessel aus der Auslage in mein Wohnzimmer passt, oder ob ich als Händler stationär die Wohnung meiner Kunden plane: Roomle holt die Nutzer in ihrem “Jetzt-Bedürfnis” ab. Oberste Prämisse ist: Das Arbeiten mit Roomle ist simpel und für jeden verfügbar.

Ab sofort steigt man bei der App direkt in den inspirierenden Möbelkatalog ein. Aktuelle 3D- und Augmented Reality-Technologie bietet praktische Planungshilfe und visuelle Inspiration. Innovative Konfigurations- und Bestelloptionen erleichtern zusätzlich die Wahl. Ausgewählte Einrichtungsgegenstände können nun in Favoriten gesammelt und mit Links zu Möbel-Shops gekauft werden. Ganze Möbelsets liefern stimmige Vorschläge fürs neue Wohnzimmer und bei Bedarf gibt es eine Auswahl ähnlicher Produkte als passende Alternative.

Schon in naher Zukunft wird man Roomle Pläne direkt in der 3D-Ansicht bearbeiten können. Im 2. Quartal 2017 kommt die Roomle Android Version mit weiteren spannenden Erweiterungen auf den Markt.

ROOMLE FACTS
Roomle vereinfacht das Planen und Einrichten von Räumen. Ohne Training und Schulung kann jeder selbständig Grundrisse zeichnen, Räume planen, Möbel auswählen, individuell konfigurieren und auf Knopfdruck kaufen. Das Ergebnis kann in überzeugenden 3D- und Augmented Reality-Darstellungen erlebt werden.

Roomle ist das „Möbelhaus in der Hosentasche” - die erste cloudbasierte Plattform für den planungsbasierten und interaktiven Möbelkauf und mobil sowie im Web verfügbar. Ein nahtloses Arbeiten auf allen Plattformen ist garantiert. Der Fokus liegt seit jeher auf höchster Nutzerfreundlichkeit und einer fundamentalen Vereinfachung des Möbelkauf-Prozesses für Endkonsumenten und Händler/Hersteller.

Vielfach ausgezeichnet wird Roomle weltweit von mehr als zwei Millionen begeisterten Nutzern verwendet ( Apple´s “App of the Year”, “Red Dot Design Award”, “German Design Awards”, “UX Awards”, …).

Verfügbar via App Store und im Web.

FUNKTIONEN IM ÜBERBLICK
RÄUME PLANEN
Spielerisch leicht können mit den Fingerspitzen saubere Grundrisse gezeichnet und maßstabsgetreu abgebildet werden. Wand- und Bodenfarben ändern oder Räume mit Möbel- und Einrichtungsgegenständen ausstatten, ist so einfach wie nie zuvor!

EINRICHTEN & KONFIGURIEREN
Der neue 3D Möbel Katalog bietet eine breite, ständig wachsende Palette trendiger Einrichtungsgegenstände. Möbel können konfiguriert und in Farbe, Form und Größe an die Bedürfnisse der Nutzer angepasst werden. Ausgefeilte Funktionen und innovative Auswahl- und Bestelloptionen erleichtern die Möbelsuche. Am Ende steht eine komplett ausgestattete Wohnung oder ein fertig designtes Büro.

IDEEN VISUALISIEREN
Alle Möbel und Einrichtungsgegenstände aus dem Katalog sind in 3D visualisierbar. Jede Planung kann in 3D-Ansichten durchlaufen und aus allen Winkeln betrachtet werden. Roomle unterstützt mit innovativen Funktionen bei der Kaufentscheidung und vermittelt eine realistische Idee, wie das neue Zuhause aussehen könnte.

AUGMENTED REALITY
Mit der Augmented Reality Funktionalität können die gewünschten Möbel im Raum betrachtet werden. Ob mobil oder vom Desktop, Roomle ermöglicht die AR-Funktion aus jeder Situation heraus. Dazu wird einfach die Kamera des mobilen Geräts genutzt.

PLÄNE TEILEN
Die Wohn- und Einrichtungsideen können über soziale Medien einfach mit Freunden geteilt werden. Ein “Post” der Projekte oder eine Email genügen, um die Meinung Dritter einzuholen. Diese können neue Vorschläge einbringen und an den Plänen weiterarbeiten.

MÖBEL KAUFEN
Die perfekte Wahl treffen und auf Knopfdruck kaufen: Ein großes und ständig wachsendes Netzwerk von Handelspartnern verbindet die eigenen Pläne mit passenden, verfügbaren Produkten in Online-Shops.

Roomle wurde im Juli 2014 von Albert Ortig gegründet. Die Marktausrichtung ist international, mit Fokus auf einen optimierten Marktzugang und die vereinfachte Abwicklung des Kaufprozesses für Möbel. Roomle verbindet Endkonsumenten, Handel und Hersteller. Ziel ist es, die im rasanten Wandel befindliche Möbelindustrie mit einem außergewöhnlichen digitalen Service zu innovieren.