Lyoness Group

Lyoness: Erfolgreich mit eigenem TV-Sender

Pressemitteilung   •   Sep 11, 2014 08:04 CEST

Nur wenige Unternehmen können von sich behaupten, ein eigenes Fernsehstudio am Firmenstandort zu betreiben – eines davon ist Lyoness. Die internationale Einkaufsgemeinschaft gründete den Webchannel Lyoness.TV im Sommer 2012. Ein Team von 30 Mitarbeitern ist international im Einsatz und produziert klassische Beiträge, Eventvideos und Sendungen. Das Lyoness.TV-Studio ist mit modernster Technik ausgestattet.

Das Programm von Lyoness.TV ist auf der Website www.lyoness.tv on demand abrufbar. Es gibt zwei Magazine – das Wirtschaftsmagazin „ZOOM“ und das Lifestyle-Magazin „inLife“. Diese Magazine wechseln sich wöchentlich ab und bieten den Lyoness.TV-Zuschauern einen abwechslungsreichen Mix aus Wirtschaft und Lifestyle.

Das Lifestyle-Magazin „inLife“ beschäftigt sich vor allem mit Mode, Sport, Reisen und kulinarischen Highlights und spürt auch die neuesten Trends in den unterschiedlichsten Bereichen auf. Die Sendung wird von Chris Brow moderiert.

Khadra Sufi moderiert das Wirtschafts-Magazin „ZOOM“. Im Mittelpunkt der Sendung stehen Wirtschaftsthemen, Porträts von Lyoness Partnerunternehmen und zahlreiche Service-Beiträge.


Über Lyoness:

Die Lyoness Group teilt ihre Geschäftsbereiche auf zwei Marken auf: Die Marke Lyoness umfasst Shopping Community und Loyalty-Programm. Ihre Zielgruppen sind Konsumenten, die beim Einkaufen mit Lyoness Geld sparen (Cashback) und Händler, die ein branchen- und länderübergreifendes Kundenbindungsprogramm nutzen möchten. Die Marke Lyconet umfasst alle Network-Marketing-Aktivitäten der Unternehmensgruppe. Ihre Zielgruppe sind Selbstständige und Unternehmer. Die Lyoness Group ist derzeit in 46 Märkten auf allen Kontinenten vertreten. Über vier Millionen Mitglieder nutzen bei mehr als 40.000 Partnerunternehmen weltweit die Lyoness Vorteile. Mehr auf www.lyoness.com.