Lyoness Group

Lyoness und Golf-Sponsoring

Pressemitteilung   •   Sep 10, 2014 14:05 CEST

Wie man am besten Business mit Golfsport verbindet und dabei erfolgreich ist, zeigt das Grazer Unternehmen Lyoness beim einzigen European-Tour-Event in Österreich, den „Lyoness Open powered by Greenfinity“ im Diamond Country Club im niederösterreichischen Atzenbrugg. Die Kooperation entspricht der internationalen Ausrichtung des Konzerns und dessen B2B-Stratgie. Die global agierende Shopping Community bietet als Haupt- und Titelsponsor des Events Interessierten und insbesondere seinen Partnerunternehmen und Mitgliedern eine ideale Plattform, um sich zu vernetzen.

Ein Blick zurück

Bereits 2011 fungierte Lyoness mit einem engagierten Team als Presenter der vormals noch Austrian GolfOpen. Bereits im Vorfeld hatte das Unternehmen ihr Golf-Engagement in Österreich im Rahmen der Alps Tours kontinuierlich zu planen und auszubauen begonnen. Mit 2012 hat das Unternehmen sein Engagement im Golf erweitert und kooperierte erstmals auch auf internationaler Ebene mit der European Tour. Das vorrangige Ziel seiner Sport-Sponsoring-Strategie sah der internationale Konzern in der Schaffung einer idealen Kommunikationsplattform, um neue Zielgruppen und Märkte zu erschließen. Die Einkaufsgemeinschaft nutzte die Chance, Endverbrauchern ihre vielseitigen Shopping-Möglichkeiten zu präsentieren und dem Handel- und Dienstleistungssektor ein effektives Kundenbindungsprogramm aufzuzeigen. Zu diesem Zweck präsentierte das Unternehmen im Juni des Vorjahres ein Business-Golfturnier, zu welchem nur Führungskräfte von Lyoness Partnerunternehmen eingeladen wurden. Das Siegerteam dieser Turnierserie erhielt einen Startplatz beim Pro-Am-Turnier im Rahmen der Lyoness Open 2012.

„Lyoness Open powered by Greenfinity“ – das österreichische European-Tour-Event

Das Unternehmen Lyoness sieht seine Präsenz am internationalen Sportparkett als ideale Möglichkeit, neben der Unterstützung eines prestigeträchtigen Turniers, als Official Supplier im Lyoness Ursprungsland auch eine nachhaltige Zusammenarbeit mit der European Tour aufzubauen. Als willkommener Nebeneffekt dieser Partnerschaft spielt dabei sicher die Möglichkeit der Namensnennung und der damit einhergehenden Erhöhung des Bekanntheitsgrades sowie einer gesicherten Aufmerksamkeit, insbesondere der positive Imagetransfer durch die Medien, eine Rolle. Nicht zu vergessen ist dabei, dass man Bernd Wiesberger als Lyoness-Open-Botschafter an der Seite hat.


Über Lyoness:

Die Lyoness Group teilt ihre Geschäftsbereiche auf zwei Marken auf: Die Marke Lyoness umfasst Shopping Community und Loyalty-Programm. Ihre Zielgruppen sind Konsumenten, die beim Einkaufen mit Lyoness Geld sparen (Cashback) und Händler, die ein branchen- und länderübergreifendes Kundenbindungsprogramm nutzen möchten. Die Marke Lyconet umfasst alle Network-Marketing-Aktivitäten der Unternehmensgruppe. Ihre Zielgruppe sind Selbstständige und Unternehmer. Die Lyoness Group ist derzeit in 46 Märkten auf allen Kontinenten vertreten. Über vier Millionen Mitglieder nutzen bei mehr als 40.000 Partnerunternehmen weltweit die Lyoness Vorteile. Mehr auf www.lyoness.com.