Klarna Austria GmbH

Online-Shopping: Am liebsten während der Arbeitszeit

Pressemitteilung   •   Jul 09, 2013 11:50 CEST

Montag und Dienstag stärkster, Samstag schwächster Online-Einkaufstag

Stockholm/Wien. 08. Juli 2013: Es gibt Tage, an denen besonders gerne online eingekauft wird: „Am Montag und Dienstag freuen sich die internationalen und nationalen Online-Shops über besonders hohe Umsätze“, bestätigtRobert Hadzetovic, Country Manager von Klarna Austria, eine anonymisierte Daten-Auswertung von Klarna. Das Unternehmen ist Europas führender Anbieter rechnungsbasierter Zahlungslösungen für den Online-Handel mit 10 Millionen Kunden und abgewickelten Transaktionen in Höhe von 60 Millionen Euro. Dabei zeigte sich, dass 57 Prozent der Käufer am liebsten während der normalen Geschäfts- bzw. Arbeitszeit von 9.00 – 18.00 Uhr ihren virtuellen Einkaufswagen füllen. Der Samstag ist übrigens der ruhigste Tag im Online-Geschäft, er gehört sichtlich dem Einkaufen in der realen Welt, der Familie und Freizeit.

Kauf auf Rechnung
Die Zahlungsart Kauf auf Rechnung ist bei Online-Shoppern besonders beliebt und gilt als sehr sicher (Studie E-Commrce Center Handel, Dez 2012). „Erfahrungen von Online-Shopbetreibern die Klarna Kauf auf Rechnung bereits implementiert haben, bestätigen Umsatzzuwächse von bis zu 30 Prozent“, berichtet Hadzetovic.