Skip to main content

Schlagworte

AXA Mobilitätsumfrage 2018

AXA Mobilitätsumfrage 2018

Dokumente   •   23.08.2018 13:45 CEST

Umfrage bei 1000 Schweizerinnen und Schweizern zu ihrem Mobilitätsverhalten (Juli 2018)

AXA-Digitalisierungsmonitor - Lebenswelt Privatsphäre

Der AXA-Digitalisierungsmonitor ist eine grossangelegte und repräsentative Studie, die die Auswirkungen der Digitalisierung auf die Privatsphäre untersucht.

Betriebsrechnung 2017

Betriebsrechnung 2017

Dokumente   •   23.05.2018 12:30 CEST

Die AXA wies in der beruflichen Vorsorge für das Berichtsjahr 2017 ein rückläufiges Ergebnis aus. Der Gewinn reduzierte sich um rund 18% auf CHF 176 Mio. (2016: CHF 215 Mio.). Die Prämieneinnahmen im Kollektivleben sanken um CHF 295 Mio. auf CHF 6,6 Mrd. Dies war insbesondere auf einen Rückgang der eingebrachten Altersguthaben um 8,2% auf CHF 3,3 Mrd. zurückzuführen.

Medienorientierung: Neuausrichtung in der beruflichen Vorsorge
Fallbeispiele Cyberkriminalität

Fallbeispiele Cyberkriminalität

Dokumente   •   19.03.2018 15:30 CET

Umfrageergebnisse

Umfrageergebnisse

Dokumente   •   31.08.2017 14:00 CEST

Detaillierte Ergebnisse der Umfrage bei 500 Familien

Umfrage «Autonomes Fahren und Datennutzung»

Die AXA hat im April 2017 eine quantitative Umfrage mit repräsentativer Stichprobe durchgeführt, um neue Erkenntnisse über die Einstellung der Bevölkerung zum automatisierten Fahren und zur Datennutzung bei Fahrzeugen zu erheben. Befragt wurden je 500 Personen in der Schweiz und in Deutschland.

Produktblatt Flex Invest – Berufliche Vorsorge

Flex Invest ist die individuelle und massgeschneiderte Vorsorgelösung im überobligatorischen Bereich für Versicherte im oberen Lohnsegment. Sie ermöglicht den versicherten Personen eine eigenverantwortliche Wahl der Anlagestrategie entsprechend ihrem individuellen Risikoprofil. Flex Invest bietet für jedes Risikoprofil die passende Anlagestrategie.

Leistungsübersicht Gesundheitsvorsorge

Leistungsübersicht Gesundheitsvorsorge

Dokumente   •   30.06.2017 13:00 CEST

Methodenbeschrieb Umfrage Präventionskampagne
Studie «Ablenkung im Strassenverkehr durch Smartphones»

Die Stiftung für Prävention der AXA hat im Juli/August 2016 eine repräsentative Studie durchgeführt, um neue Erkenntnisse über die Nutzung und Gefahren von Smartphones im Strassenverkehr zu erhalten. Befragt wurden 1000 Personen, die im Besitz eines Smartphones sind und mindestens einmal pro Woche im Stossverkehr unterwegs sind. Erkenntnisse zur Nutzung von Smartphones bei Velofahrern: S. 36/37.

Firmenprofil AXA Winterthur

Firmenprofil AXA Winterthur

Dokumente   •   01.04.2017 08:00 CEST

Daten und Fakten zur Ablenkung durch Smartphones im Strassenverkehr

Die Stiftung für Prävention der AXA hat im Juli/August 2016 eine repräsentative Studie durchgeführt, um neue Erkenntnisse über die Nutzung und Gefahren von Smartphones im Strassenverkehr zu erhalten. Befragt wurden 1000 Personen, die im Besitz eines Smartphones sind und mindestens einmal pro Woche als Fussgänger oder Autofahrer im Stossverkehr unterwegs sind.

Studie «Ablenkung im Strassenverkehr durch Smartphones»

Die Stiftung für Prävention der AXA hat im Juli/August 2016 eine repräsentative Studie durchgeführt, um neue Erkenntnisse über die Nutzung und Gefahren von Smartphones im Strassenverkehr zu erhalten. Befragt wurden 1000 Personen, die im Besitz eines Smartphones sind und mindestens einmal pro Woche als Fussgänger oder Autofahrer im Stossverkehr unterwegs sind.

Rechtsschutz für Unternehmen

Rechtsschutz für Unternehmen

Dokumente   •   23.10.2015 10:00 CEST

Rechtsstreitigkeiten im Zusammenhang mit Forderungen von Arbeitnehmern, Vermietern, Lieferanten oder Kunden bergen für jedes Unternehmen ein nicht abschätzbares finanzielles Risiko. Die Rechtsschutzversicherungen der AXA-ARAG sichern Ihnen kompetente Rechtshilfe zu und schützen Sie vor den Kosten aufwändiger Rechtsstreitigkeiten.

Schutz vor Internetkriminalität

Schutz vor Internetkriminalität

Dokumente   •   07.04.2015 10:00 CEST

Geschäftsprozesse finden zunehmend digital statt; Cloud-Lösungen erlauben den Zugriff auf Daten von überall – diese Entwicklung erleichtert den Arbeitsalltag, öffnet aber Viren und anderer Schadsoftware Tür und Tor. Schützen Sie sich mit der Cyberversicherung vor den finanziellen Folgen aus Angriffen auf Ihre IT.