Skip to main content

Schlagworte

Aktuelle Neuigkeiten

Handy-Diebstahl – in diesen Städten ist besondere Vorsicht angesagt

Handy-Diebstahl – in diesen Städten ist besondere Vorsicht angesagt

News   •   Jun 21, 2018 09:47 CEST

Im Sommer werden besonders viele Handys gestohlen, wie aus der Schadenstatistik der AXA hervorgeht. Doch nicht überall ist das Risiko gleich gross. Im Inland sind insbesondere in der Westschweiz viele Langfinger am Werk, bei ausländischen Destinationen liegt Barcelona an der Spitze.

Wechsel im Verwaltungsrat der AXA Schweiz

Wechsel im Verwaltungsrat der AXA Schweiz

Pressemitteilungen   •   Jun 20, 2018 09:00 CEST

Patrick Warnking, Country Director bei Google Schweiz, wurde per sofort neu in den Verwaltungsrat der AXA Schweiz gewählt. Ebenfalls gewählt wurde der erfahrene Anlagespezialist Hans Lauber. Er wird sein Amt per Frühjahr 2019 übernehmen. Felix Gutzwiller ist im April infolge Erreichen der Altersgrenze aus dem Verwaltungsrat ausgeschieden.

Philipp Wolfensberger wird neuer Leiter der Gesundheitsvorsorge

Philipp Wolfensberger wird neuer Leiter der Gesundheitsvorsorge

Pressemitteilungen   •   Jun 19, 2018 14:45 CEST

Philipp Wolfensberger (39) wird per 1. Juli 2018 neuer Leiter Gesundheitsvorsorge der AXA Schweiz. Seit dem 1. Mai 2018 leitete er den Geschäftsbereich ad interim, nachdem Dominique Kasper die Leitung des Schaden- und Unfallversicherungsgeschäftes übernommen hatte und in die Geschäftsleitung gewählt wurde.

AXA schätzt Unwetterschäden auf 6,75 Millionen Franken

AXA schätzt Unwetterschäden auf 6,75 Millionen Franken

Pressemitteilungen   •   Jun 01, 2018 14:30 CEST

Gestern und vorgestern gingen in Teilen der Schweiz heftige Gewitter nieder, die Überschwemmungen und teilweise Hagel brachten. Besonders stark betroffen waren die Kantone Zürich und Aargau. Die AXA rechnet insgesamt mit 1'700 Schadenmeldungen. Die Schadensumme für die Unwetter beläuft sich nach heutiger Schätzung auf rund 6,75 Millionen Franken.

AXA: Herausfordernde Rahmenbedingungen prägen BVG-Betriebsergebnis 2017
Marderschaden: Ostschweizer Autos trifft es am häufigsten

Marderschaden: Ostschweizer Autos trifft es am häufigsten

News   •   Mai 02, 2018 09:49 CEST

Im Mai und Juni haben Marder Hochsaison. Besonders hoch ist das Risiko für einen Marderschaden in der Ostschweiz, wie eine aktuelle Auswertung der AXA zeigt. Schweizweit entstehen jedes Jahr Marderschäden von rund 40 Millionen Franken.

AXA und ThinxNet mit gemeinsamem Angebot im Connected Car Bereich

AXA und ThinxNet mit gemeinsamem Angebot im Connected Car Bereich

News   •   Apr 26, 2018 08:15 CEST

Die AXA testet in einem Pilotversuch mit dem deutschen Tech-Start-up ThinxNet ein neues Connected Car Angebot für ihre Kunden: Dank modernster GPS-Technik, innovativen Features und einer informativen App wird das eigene Auto zum SmartCar. Zudem sollen Nutzer für ein vorausschauendes Fahrverhalten sensibilisiert werden.

Antimo Perretta wird neuer Verwaltungsratspräsident der AXA Schweiz

Antimo Perretta wird neuer Verwaltungsratspräsident der AXA Schweiz

Pressemitteilungen   •   Apr 25, 2018 10:30 CEST

Thomas Buberl, CEO AXA Gruppe, tritt aus dem Verwaltungsrat der AXA Schweiz zurück. Wie angekündigt übernimmt für ihn Antimo Perretta, CEO AXA Europe. Er wird Präsident des Verwaltungsrates.

Dominique Kasper wird neuer Leiter P&C bei der AXA Schweiz

Dominique Kasper wird neuer Leiter P&C bei der AXA Schweiz

Pressemitteilungen   •   Apr 20, 2018 10:30 CEST

Dominique Kasper übernimmt per 1. Mai 2018 die Leitung des Schaden- und Unfallversicherungsgeschäfts der AXA Schweiz und wird damit Mitglied der Geschäftsleitung des grössten Schweizer Versicherers. Der 46-Jährige ist seit 2002 in zahlreichen Funktionen bei der AXA tätig und leitete seit 2016 den Geschäftsbereich Gesundheitsvorsorge.

AXA setzt auf teilautonome BVG-Lösungen

AXA setzt auf teilautonome BVG-Lösungen

Pressemitteilungen   •   Apr 10, 2018 07:00 CEST

Der grösste Schweizer KMU-Versicherer fokussiert künftig ganz auf teilautonome Lösungen und wird die für die Kunden zunehmend unattraktive Vollversicherung nicht mehr anbieten. Firmen und ihre Angestellten erhalten durch diese Neuausrichtung bessere Konditionen, gleichzeitig kann die Generationenfairness in der zweiten Säule erhöht werden.

Gemeinsam gegen Hasskommentare im Internet

Gemeinsam gegen Hasskommentare im Internet

News   •   Apr 05, 2018 11:00 CEST

AXA-ARAG kooperiert mit dem Start-up Silenccio, einem innovativen Online-Dienst, der privaten Nutzern und Unternehmen Hilfe und Schutz bei Verleumdungen und Beleidigungen im Internet bietet.

Immer mehr Betrüger im Netz

Immer mehr Betrüger im Netz

News   •   Mär 19, 2018 15:30 CET

Das Internet stellt für die Mehrheit der Bevölkerung die grösste Risikoquelle dar, um in einen Rechtsstreit verwickelt zu werden. Dies zeigt eine internationale Umfrage der AXA-ARAG. Die Betrugsfälle im Onlinehandel steigen deutlich an.

Velobox: Radfahrer fühlen sich sicherer

Velobox: Radfahrer fühlen sich sicherer

News   •   Mär 14, 2018 16:00 CET

Gemäss einer von der AXA Stiftung für Prävention mitfinanzierten Studie der Universität Zürich erhöhen spezielle Fahrbahnmarkierungen für abbiegende Velofahrer die Sicherheit auf der Strasse. Die Stadt Zürich will nun mehr dieser sogenannten Veloboxen anbringen.

Die AXA wird Anker-Aktionärin der SOBRADO Software AG

Die AXA wird Anker-Aktionärin der SOBRADO Software AG

Pressemitteilungen   •   Mär 05, 2018 13:30 CET

Die AXA wird sich massgeblich an der SOBRADO Software AG, der führenden Transaktionsplattform zwischen Brokern und Versicherern in der Schweiz, beteiligen. Der grösste Schweizer Versicherer wird damit gleichberechtigt neben Swiss Life zum zweiten strategischen Aktionär aus der Branche.

Der neue Markenauftritt der AXA – modern, menschlich, einfach

Der neue Markenauftritt der AXA – modern, menschlich, einfach

News   •   Mär 01, 2018 16:00 CET

Die AXA Winterthur heisst ab sofort nur noch AXA. Mit der damit verbundenen Repositionierung und einem neuen Markenauftritt will die AXA noch näher an ihre Kunden rücken und menschlicher, einfacher werden. Als eine moderne Versicherung für eine moderne Gesellschaft.

Stadelhofen: Das Mandarin geht, das Mandarino kommt

Stadelhofen: Das Mandarin geht, das Mandarino kommt

News   •   Feb 28, 2018 09:30 CET

Die AXA Winterthur plant am Bahnhof Stadelhofen ein neues «Haus zum Falken» mit städtischer Velostation. Das Ehepaar Karrer, welches das Café Mandarin im bestehenden Haus seit 1984 führt, tritt Ende März 2018 in den Ruhestand. Ab April übernimmt das Familienunternehmen Bindella mit dem Mandarino den gastronomischen Bereich im Rahmen einer Zwischennutzung.

AXA Winterthur mit erfreulichem Gewinn im 2017

AXA Winterthur mit erfreulichem Gewinn im 2017

Pressemitteilungen   •   Feb 22, 2018 07:30 CET

• Die AXA Winterthur konnte ihren operativen Gewinn im Vergleich zum Vorjahr um 8,4 Prozent auf 899 Millionen Franken steigern. Der Reingewinn erhöhte sich um 9,9 Prozent. • Das Geschäftsvolumen verringerte sich um 1,3 Prozent leicht auf 10,9 Milliarden Franken.

Weko genehmigt Partnerschaft der AXA Winterthur und Tamedia im Mobilitätsbereich

Weko genehmigt Partnerschaft der AXA Winterthur und Tamedia im Mobilitätsbereich

News   •   Feb 21, 2018 15:00 CET

Die eidgenössische Wettbewerbskommission hat die geplante Partnerschaft zwischen AXA Winterthur und Tamedia genehmigt. Die Schweizer Mediengruppe und der führende Schweizer Versicherer haben sich Anfang 2018 auf eine langjährige Partnerschaft verständigt, um neue Angebote im Bereich Gebrauchtwagen sowie weitere Dienstleistungen im Mobilitätsbereich zu entwickeln.

Wo Ski gerne gestohlen werden

News   •   Feb 07, 2018 09:15 CET

Wintersportler werden häufig ihrer Ausrüstung beraubt. Während der Ferien in beliebten Skiregionen, aber auch aus dem heimischen Keller.

Erfolgreicher Start der Gesundheitsvorsorge – Kunden sparen im Schnitt 500 Franken

Erfolgreicher Start der Gesundheitsvorsorge – Kunden sparen im Schnitt 500 Franken

News   •   Jan 30, 2018 10:15 CET

Die im Juli 2017 lancierte Gesundheitsvorsorge der AXA Winterthur ist auf Kurs. Bis Ende Jahr konnten rund 11'000 Policen abgeschlossen werden. Besonders beliebt ist der Wechselservice, der den Kunden eine günstigere Grundversicherung empfiehlt.