Skip to main content

Alfred Widmer ist neuer Geschäftsführer der AXA-ARAG Rechtsschutz AG

News   •   Jan 22, 2016 09:30 CET

Die AXA-ARAG Rechtsschutz AG hat seit 1.1.2016 einen neuen Geschäftsführer. Alfred Widmer war zuletzt bei den Zurich Versicherungen tätig, wo er in den vergangenen Jahren diverse Positionen inne hatte. 2010 als Senior Project Manager gestartet, war er anschliessend als Transition Manager in Barcelona, als Chief Operations, Information & Claims Officer in Marokko sowie zuletzt als Head Business Transformation Commercial Broker in London tätig. Vor seiner Zeit bei der Zurich war Alfred Widmer zudem als Management Consultant bei Arthur D. Little mit Fokus auf die Beratung von Versicherungsunternehmen tätig.

Alfred Widmer hält einen Master of Science in International Relations der London School of Economics (LSE) sowie einen Master of Arts in Zeitgeschichte, Politikwissenschaften und Internationales Recht der Universität Fribourg. Alfred Widmer ist 38 Jahre alt und Schweizerisch-spanischer Doppelbürger. Er folgt auf Thierry Luterbacher, der von 2009 bis 2015 Geschäftsführer der AXA-ARAG Rechtsschutz AG war.