Skip to main content

Golftrainer im Taschenformat

Pressemitteilung   •   Jan 23, 2017 13:00 CET

München, 23. Januar 2017 – Garmin erweitert seine umfassende Palette an Golfprodukten um ein neues, besonders kompaktes Handgerät. Das Approach G30 verfügt über einen Farb-Touchscreen, hat Karten von mehr als 40.000 Golfplätzen weltweit vorinstalliert und kann Dank unterschiedlichster Funktionen präzise Informationen zu relevanten Distanzen und Statistiken abrufen sowie die Entwicklung der persönlichen Leistung dokumentieren. Mit seinem elegant- handlichen Design lässt sich das kleine Funktionswunder fast überall befestigt – ob am Gürtel, am Golfwagen oder an der Golftasche. 


Approach G30, UVP: 299,99 € (Verfügbarkeit: ab sofort)

  • Flaches und formschönes Design, das in jede Tasche passt und sich einfach an Gürtel oder Golftasche befestigen lässt. (Wasserdicht IPX7)
  • Über 40.000 vorinstallierte Golfplätze inklusive kostenloser Golfplatz-Updates.
  • Standard-Golffunktionen wie Entfernung zu Anfang, Mitte, Ende des Grüns sowie zu Doglegs, Layups und Hindernissen; digitale Scorecard, Schlagweitenmessung, manuelle PinPosition und Schlagstatistiken.
  • Touch Tagerting: präzise Entfernungsinformation per Fingertipp.
  • Große Zahlen Modus für bessere Ablesbarkeit.
  • 2,3 Zoll kapazitives Touch-Farbdisplay, das auch bei Sonnlicht sehr gut ablesbar ist.
  • 15 Stunden Akkulaufzeit im GPS Modus.
  • Empfängt Smart Notifications wie Anrufe und Textnachrichten.
  • Spielauswertung am PC und Smartphone via Garmin Connect (Mobile).


Alle Golffunktionen leicht im Griff
Das neue Approach G30 steckt trotz seines kompakten Formats voller hilfreicher Features. Neben dem vorinstallierten Kartenmaterial mit kostenfreien Updates, liefert das Gerät alle wichtigen Informationen für einen präzisen Abschlag. Auf dem kontrastreichen Farbdisplay können Golfer Doglegs und Layups sowie Entfernungen zu Hindernissen und dem Grün ablesen. Besonders benutzerfreundlich wird die Handhabung durch die Option, sich Distanzen in extra großen Zahlen anzeigen zu lassen sowie durch die Touch Targeting-Funktion, die Entfernungsinformationen durch kurzes Antippen der aktuellen Position liefert. Das G30 kann die Scorecards und Statistiken von bis zu vier Spielern gleichzeitig aufzeichnen und hilft, die Werte der Gruppe noch während des Flights miteinander zu vergleichen.


Handliche Hardware und smarte Technologien
Das neue Approach G30 ist Garmins kompaktestes und leichtestes Handgerät für Golfer. Auf dem 2,3 Zoll großen kapazitiven Touchscreen werden Karten hochauflösend und kontrastreich dargestellt. Das Approach G30 ist mit dem optional erhältlichen Garmin TruSwing Schwungsensor kompatibel, und bietet so Zugang zu wichtigen Abschlagsanalysedaten. Darüber hinaus lässt sich das GPS-Gerät auch mit dem Smartphone verbinden: Benutzer können dadurch Smart Notifications für eingehende Anrufe, Textnachrichten oder Emails erhalten oder automatisch Daten auf die Garmin Connect Mobile App hochladen und speichern. Zahlreiche Analysefunktionen, wie die Auswertung der persönlichen Scorekarte und Schlagstatistiken ermöglichen ein effektives Golf-Training, das Spaß macht. 

Weitere Informationen unter www.garmin.com

Über Garmin

Garmin entwickelt weltweit mobile Produkte für die Bereiche Automotive, Fitness & Outdoor, Marine und Aviation. Seit der Gründung 1989 hat Garmin mehr als 150 Millionen Produkte verkauft. Für das Unternehmen mit Hauptfirmensitz in Schaffhausen, Schweiz arbeiten heute weltweit über 11.000 Mitarbeiter in 50 Niederlassungen. Garmin zeichnet sich durch eine konstante Diversifikation aus, dank derer Bereiche wie Fitness & Health Tracker, Smartwatches, Golf- und Laufuhren erfolgreich etabliert werden konnten. In der DACH-Region ist Garmin mit Büros in Garching bei München (D), Graz (A) und Schaffhausen (CH) vertreten. In Würzburg (D) wird außerdem ein eigener Forschungs- und Entwicklungsstandort unterhalten. Ein zentrales Erfolgsprinzip ist die vertikale Integration: Die Entwicklung vom Entwurf bis zum verkaufsfertigen Produkt sowie der Vertrieb verbleiben weitestgehend im Unternehmen. So kann Garmin höchste Qualitäts- und Designstandards garantieren und seinen Kunden für die verschiedensten Anwendungen maßgeschneiderte Produkte anbieten.

Angehängte Dateien

PDF-Dokument