Skip to main content

Smartes Coaching von Garmin: Mehr Motivation mit den Garmin Connect Insights

Pressemitteilung   •   Jan 22, 2016 13:01 CET

Garmin Connect Insights liefert Nutzern personalisierte Empfehlungen zur Fitnesssteigerung und gibt dank erweiterter Datenaufzeichnung und -analyse maßgeschneiderte Motivationstipps über die Connect Mobile App.

München, 22. Januar 2016 – Mit den Garmin Connect Insights unterstützt Garmin seine Nutzer noch stärker bei ihrer „beat yesterday“ Challenge und motiviert sie neue sportliche und gesundheitliche Ziele zu erreichen. Auf Grundlage der täglich aufgezeichneten Schlaf- und Bewegungsdaten versorgt Garmin Connect Insights Anwender mit erweiterten Fitness-Hinweisen, Gesundheitstipps von Experten und lobt sie bei erreichten Meilensteinen. Wem die persönliche Challenge zu wenig ist, der kann sich über das Portal mit anderen Garmin Connect Nutzern vergleichen und sich eine extra Portion Motivation holen.

Garmin Connect Insights

  • Versorgt Anwender mit erweiterten Fitness-Hinweisen, Gesundheitstipps von Experten und lobt bei erreichten Meilensteinen
  • User können sich über die Plattform mit anderen Community Mitgliedern vergleichen
  • Die Connect Mobile App speichert User-Daten übersichtlich und nutzerfreundlich auf dem individualisierbaren Dashboard

Schneller zum individuellen Erfolg

Nutzer der Garmin Connect Mobile App vertrauen seit Jahren weltweit auf die Sport- und Trainingsplattform, die alle ihre Aktivitäts- und Trainingsdaten auf Garmin Connect speichert. Auf der neuesten Version von Connect Mobile werden alle User-Daten übersichtlich auf einem nutzerfreundlichen und individualisierbaren Dashboard dargestellt. Das Teilen der Aktivitäten und persönlichen Fortschritte in sozialen Netzwerken ist dabei nicht nur als Link möglich, sondern kann bei kompatiblen Modellen sogar in Echtzeit als Livetracking erfolgen. Die personalisierten Empfehlungen von Garmin Connect Insights helfen zusätzlich bei der stetigen Verbesserung des individuellen Trainings und spornen zu weiteren Übungseinheiten an. Ist das Erreichen des Tagesziels gefährdet, sendet das Programm automatisch eine Erinnerung, um die benötigte Aktivität zu fördern. Wird ein „beat yesterday“ Meilenstein erfolgreich absolviert, kann sich der Nutzer über Glückwünsche per virtuellem High-Five freuen.

Wissenswert: Auf der Plattform können Nutzer die Entwicklung ihrer Fitness nachvollziehen und sich auf Wunsch mit anderen Usern vergleichen oder messen.

Garmin Connect Insights wurde erstmals auf der Consumer Electronics Show in Las Vegas der Öffentlichkeit vorgestellt. Die Funktion ist ab sofort für alle Garmin-Nutzer in der kostenlos erhältlichen Connect Mobile App verfügbar. Weitere Funktionen werden im Laufe des Jahres eingeführt.

Weitere Informationen unter www.garmin.com

Garmin entwickelt weltweit mobile Produkte für die Bereiche Automotive, Fitness & Outdoor, Marine und Aviation. Seit der Gründung 1989 hat Garmin mehr als 150 Millionen Produkte verkauft. Für das Unternehmen mit Hauptfirmensitz in Schaffhausen, Schweiz arbeiten heute weltweit über 11.000 Mitarbeiter in 50 Niederlassungen. Garmin zeichnet sich durch eine konstante Diversifikation aus, dank derer Bereiche wie Fitness & Health Tracker, Smartwatches, Golf- und Laufuhren erfolgreich etabliert werden konnten. In der DACH-Region ist Garmin mit Büros in Garching bei München (D), Graz (A) und Schaffhausen (CH) vertreten. In Würzburg (D) wird außerdem ein eigener Forschungs- und Entwicklungsstandort unterhalten. Ein zentrales Erfolgsprinzip ist die vertikale Integration: Die Entwicklung vom Entwurf bis zum verkaufsfertigen Produkt sowie der Vertrieb verbleiben weitestgehend im Unternehmen. So kann Garmin höchste Qualitäts- und Designstandards garantieren und seinen Kunden für die verschiedensten Anwendungen maßgeschneiderte Produkte anbieten.

Angehängte Dateien

PDF-Dokument