Skip to main content

Titelheldin gesucht: Wer wird das neue Covermodel der „SHAPE Running“?

Pressemitteilung   •   Mai 19, 2016 13:00 CEST

Gemeinsame Aktion von Garmin und Shape beim „Deutsche Post Ladies Run 2016“.

München, 19. Mai 2016 – Das Fitness- und Lifestylemagazin SHAPE und GARMIN, der Marktführer bei Lauf- und Multisportuhren, suchen beim Deutsche Post Ladies Run 2016 ein Covermodel: Die Gewinnerin des Contests wird 2017 die Titelseite des Sonderhefts SHAPE Running zieren. Jährlich kommt SHAPE mit einem monothematischen Sonderheft in den Handel: 2015 war das erstmals SHAPE Running, aktuell liegt SHAPE Yoga am Kiosk – im kommenden Jahr wird es erneut SHAPE Running geben. In acht Städten haben Frauen die Chance, sich für dieses Special als Model zu bewerben. Dafür müssen Sie nicht als Erste im Ziel sein: Egal, ob laufen oder walken, fünf oder zehn Kilometer-Strecke – am Running-Model-Contest können alle teilnehmen. Am Stand von GARMIN und SHAPE in der Ladies Town nahe des Start-/Zielbereichs können sich die Teilnehmerinnen fotografieren lassen und sich im Anschluss gleich über die neuesten Garmin Laufuhren informieren, wie zum Beispiel über den stylischen Forerunner 235, der die Herzfrequenz direkt am Handgelenk misst.

Monika Fendt, Verlagsgeschäftsführerin Bauer Premium, freut sich über die gemeinsame Aktion: „SHAPE verbindet die Themen Fitness und Style mit höchster Kompetenz. Mit GARMIN haben wir für diese Aktion unseren Traum-Partner gefunden, der zusammen mit SHAPE die beliebte Plattform Deutsche Post Ladies Run optimal nutzt. Gemeinsam finden wir bestimmt das passende Gesicht für den Titel unseres Sonderhefts SHAPE Running.“ Und auch GARMIN-Geschäftsführer Kai Tutschke sieht in der Kooperation den perfekten Match: „Mit SHAPE erreichen wir genau die Frauen, die wir mit unseren Produkten ansprechen wollen: sportlich aktiv und interessiert an trendigen Produkten für einen aktiveren Lebensstil – Produkte, die das Leben noch schöner machen und ganz im Sinne unserer aktuellen #BeatYesterday Kampagne jeden Tag dazu motivieren, das Gestern zu übertreffen.“

#BeatYesterday ist deine persönliche Einstellung, sich jeden Tag zu motivieren. Egal ob im Sport oder im Alltag. Egal, ob du bereits aktiv, vielleicht sogar schon erfolgreich bist, oder ob du jetzt erst beginnst, etwas für deine Fitness und Gesundheit zu tun - #BeatYesterday ist dein Motto und dein Mantra. Es ist deine tägliche Erinnerung, dein Gestern zu übertreffen.

Der Startschuss der Laufserie fällt in Bremen (19. Juni). Dann geht es weiter nach Köln (3. Juli), Dortmund (24. Juli), Lübeck (7. August), Essen (14. August), Leipzig (21. August), Wiesbaden (28. August) und Nürnberg (4. September). Interessierte können sich hier anmelden auf: www.deutschepost-ladiesrun.de

Weitere Informationen unter www.garmin.com

Garmin entwickelt weltweit mobile Produkte für die Bereiche Automotive, Fitness & Outdoor, Marine und Aviation. Seit der Gründung 1989 hat Garmin mehr als 150 Millionen Produkte verkauft. Für das Unternehmen mit Hauptfirmensitz in Schaffhausen, Schweiz arbeiten heute weltweit über 11.000 Mitarbeiter in 50 Niederlassungen. Garmin zeichnet sich durch eine konstante Diversifikation aus, dank derer Bereiche wie Fitness & Health Tracker, Smartwatches, Golf- und Laufuhren erfolgreich etabliert werden konnten. In der DACH-Region ist Garmin mit Büros in Garching bei München (D), Graz (A) und Schaffhausen (CH) vertreten. In Würzburg (D) wird außerdem ein eigener Forschungs- und Entwicklungsstandort unterhalten. Ein zentrales Erfolgsprinzip ist die vertikale Integration: Die Entwicklung vom Entwurf bis zum verkaufsfertigen Produkt sowie der Vertrieb verbleiben weitestgehend im Unternehmen. So kann Garmin höchste Qualitäts- und Designstandards garantieren und seinen Kunden für die verschiedensten Anwendungen maßgeschneiderte Produkte anbieten.

Angehängte Dateien

PDF-Dokument