Skip to main content

Bewertungsportal-Ranking bestätigt: Mercure Hotel Mannheim am Rathaus ist Top-Adresse für Geschäftsreisende

Pressemitteilung   •   Feb 29, 2016 11:34 CET

Mannheim, 25. Februar 2016 – Schwieriger als der erste Erfolg ist es, ihn zu wiederholen. Was für den Sport gilt, trifft auch auf das jährliche Ranking des Hotelbewertungsportals hotel.de zu. Abermals ermittelte es die „beliebtesten Hotels für Geschäftsreisende in Deutschland – und wieder schaffte es das Mercure Hotel Mannheim am Rathaus in der Kategorie „Hotels mit drei und 3,5 Sternen" auf das Sieger-Treppchen. Wie im Vorjahr sicherte sich das Team um General Managerin Stefanie Herold mit ihrem Hotel einen hervorragenden dritten Platz.

Hamburg, Berlin, München und Frankfurt am Main sind eigentlich die bevorzugten Standorte der von hotel.de ausgezeichneten Hotels. Mittendrin: Das Mercure Hotel Mannheim am Rathaus, das es als einziges Hotel der Stadt in das Ranking und schließlich auch auf das Sieger-Treppchen geschafft hat. Der Erfolg ist umso bemerkenswerter, da die Konkurrenz im Bereich der Business-Hotels durch zahlreiche Neueröffnungen sowie Neuausrichtungen bestehender Hotels rasant zugenommen hat.

„Wenn viele neue Häuser um die Kunden werben, ist es umso wichtiger, ein besonderes Augenmerk auf den Service zu legen", so Stefanie Herold. Die Direktorin, die das 3 Sterne Superior-Hotel seit seiner Eröffnung im Jahre 2002 leitet, weiß genau, wovon sie spricht. Nicht umsonst gehört ihr Haus in seiner Kategorie zu den bundesdeutschen Hotels mit den höchsten Buchungszahlen über hotel.de. Dies war nämlich Voraussetzung, um überhaupt in das Ranking zu gelangen.

Gastfreundschaft, die direkt ankommt

Für den Bewertungszeitraum 2015 erreichte das Mercure Hotel Mannheim am Rathaus bei den Geschäftsreisenden wie bereits im Vorjahr 8,4 von 10 Punkten. Dies bedeutet den dritten Platz – und die Bestätigung, dass „wir gerade auch bei einer besonders anspruchsvollen Gästeklientel punkten konnten", freut sich die Hoteldirektorin: Business-Menschen haben nicht nur aufgrund ihrer Reisetätigkeit viele Vergleichsmöglichkeiten, sie zeigen auch im durchorganisierten Tagesablauf wenig Verständnis, wenn es im Service und beim Komfort nicht absolut rund läuft.

„Ausgesprochen freundliche und hilfsbereite Mitarbeiter. Unkomplizierter und schneller Check-in und Check-out. Klasse Frühstücksbuffet." Die Bewertungen und Kommentare der Gäste auf hotel.de und allen anderen Bewertungsportalen sparen nicht mit Lob für den ausgezeichneten Service, den sie zu schätzen wissen. Gastfreundschaft, die direkt ankommt. Unaufdringlich und herzlich – die insgesamt 32 Mitarbeiter des Hotels verstehen sich als Team, das laut ihrer Chefin „jeden Tag aufs Neue dafür sorgt, dass sich unsere Gäste bei uns rundum wohl fühlen".

Eine der besten Adressen Mannheims als Tagungshotel

Nicht zuletzt wegen seiner zentralen und dennoch ruhigen Stadtlage ist das Mercure Hotel Mannheim am Rathaus auch bei Familien und Städtereisenden sehr beliebt. Und bei Firmen, die das Haus gerne als Tagungshotel und Veranstaltungsort nutzen. Mit sieben Tagungsräumen, die bis zu 240 Personen fassen, allesamt mit Tageslicht und modernstem technischen Equipment, dazu erfahrenes Personal – gerade für Unternehmen in Mannheim und aus der Region ist das Hotel eine bevorzugte Adresse, wenn es um Seminare, Workshops, Tagungen oder eine Firmenfeier geht.

AccorHotels ist eine Unternehmensgruppe, die für vollendete Gastlichkeit steht unter der Einhaltung des vorbehaltlosen Versprechens: Feel Welcome. In 92 Ländern kümmern sich in 3.900 Hotels über 180.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter um ihre Gäste.

Der weltweit führende Hotelbetreiber AccorHotels besteht aus zwei Einheiten und stellt seine doppelte Kompetenz als Hotelbetreiber und Franchisegeber (HotelServices) wie auch als Eigentümer und Investor (HotelInvest) in den Dienst seiner Kunden und Partner. Im Luxury/Upscale-Segment (Sofitel, Pullman, MGallery, Grand Mercure, The Sebel), im Midscale-Segment (Novotel, Novotel Suites, Mercure, Mama Shelter, Adagio) und im Economy-Segment (ibis, ibis Styles, ibis budget, Adagio access und hotelF1) entwickelt AccorHotels seine Konzepte permanent weiter, um die Erwartungen von Geschäftsreisenden und Urlaubern überall auf der Welt optimal zu erfüllen. Gesellschaftliches Engagement, solidarisches Verhalten und nachhaltiges Wirtschaften ist für das Unternehmen seit nahezu 50 Jahren wesentlicher Teil der Unternehmenskultur und wird auch im Rahmen des Programms PLANET 21 umgesetzt.

Die Gruppe verfügt über eine leistungsfähige digitale Struktur, insbesondere das Buchungsportal accorhotels.com, und das Treueprogramm Le Club AccorHotels. In Deutschland ist AccorHotels mit rund 340 Hotels der Marken Sofitel, Pullman, MGallery, Novotel, Novotel Suites, Mercure, Adagio, ibis, ibis Styles, ibis budget und Adagio access vertreten.

Angehängte Dateien

PDF-Dokument

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar