Skip to main content

Die „atemPause“ für die Seele

Pressemitteilung   •   Jan 27, 2016 14:53 CET

Neue Fitness- und Wellness-Oase im Mercure Tagungs- & Landhotel Krefeld eröffnet

Krefeld, 27. Januar 2016 – Zur Besinnung kommen, die Seele baumeln lassen und neue Energie tanken - für den Kurzurlaub vom Alltag, die Auszeit am Mittag oder nach Feierabend bietet die neue Fitness- und Wellness-Oase „atemPause" im Mercure Tagungs- & Landhotel Krefeld pure Entspannung und sportliche Aktivität. Der neue Bereich kann neben den regulären Hotelgästen auch von Tagesgästen und exklusiv von geschlossenen Gruppen wie Sportvereinen oder Teilnehmern einer Konferenz genutzt werden.

Mit einem harmonischen Lichtkonzept und in edlem Design präsentieren sich auf 400 Quadratmetern die finnische Sauna, das Dampfbad mit Sternenhimmel und das Beautystudio, das vielfältige kosmetische Anwendungen mit hochwertigen Produkten der Firma Clarins sowie Braut-Make-Up und einen Frisuren-Service anbietet. Ebenso können dort lockernde Massagen gebucht werden. Der moderne Fitnessbereich überzeugt mit einer Auswahl effektiver Sportgeräte vom Techno-Gym-Laufband über Cardio-Crosstrainer bis hin zur Kinesiswand. Im Tagesticketpreis von 20 Euro enthalten sind auch Bademäntel, Saunatücher und Badeslipper.

Entspannt tagen im Mercure Tagungs- & Landhotel Krefeld

Mit der neuen Fitness- und Wellness-Oase „atemPause" wird das innovative Tagungskonzept der zuvor eröffneten wegweisenden LERN&DENKERwerkStadt abgerundet. „Hierzu gehören vielfältige Entspannungsangebote, die den Tagungsgästen ermöglichen, den Kopf wieder frei zu bekommen und mit neuem Elan durchzustarten", betont Hoteldirektor Walter Sosul.

So bietet die bereits mehrfach ausgezeichnete Tagungswelt im Mercure Tagungs- & Landhotel Krefeld vielfältige Varianten für eine entspannende Auszeit. Ob ein Gang ins Freie zum Weinberg, Bewegung auf der Aktionswiese, dem „Spielfeld der Sinne", Radfahren oder ein gemütliches Gespräch am Kamin - die Tagungsgäste können ihre Pausen abwechslungsreich gestalten. Die Energiebar in der Fitness- und Wellnesszone schafft mit vitaminreichen Snacks und Erfrischungen schließlich den willkommenen Ausgleich zwischen Körper und Geist für neue Energie und Kraft, Aufgaben kreativ zu lösen.

Die LERN&DENKERwerkStadt geht neue Wege

Inspiriert vom Open-Space-Gedanken wurde in dem idyllisch an einem Golfplatz gelegenen Traarer Hotel vor wenigen Wochen eine innovative, komplexe Tagungswelt eröffnet. Dort schufen die Experten eine zwanglose Umgebung, in der ein reger Austausch stattfinden kann. Ob an individuell gruppierbaren Tischen, in der Denkergrube, die als kleines Auditorium gestaltet ist, oder ganz entspannt im bequemen Sessel – in der LERN&DENKERwerkStadt kennt kreatives Arbeiten keine Grenzen. Damit neue Ideen sofort festgehalten werden und in die Diskussion einfließen können, steht neben der äußerst vielseitigen und flexiblen Raumausstattung auch eine außergewöhnliche Multimediatechnik zur Verfügung.

In dieser ganzheitlichen Tagungswelt wird auf die Wirkung der Farben geachtet. So wurden die technischen Highlights durch ein stimmiges Farbkonzept mit violetten Farbakzenten und goldfarbenen Elementen sowie warmen Holz- und Naturtönen zu einem harmonischen Raumgefühl komponiert - für ein ausgeglichenes Tagungserlebnis.

Mercure Tagungs- & Landhotel Krefeld

Das 4-Sterne Superior Mercure Tagungs- & Landhotel Krefeld liegt an einem 18-Loch Golfplatz. Mit Sandakademie, Outdoor-Parcours, Spielfeld und 16 Veranstaltungsräumen für bis zu 450 Personen empfiehlt sich das Haus für anspruchsvolle Seminare und Tagungen. Es verfügt über 155 komfortable, klimatisierte Zimmer. Alle Zimmer bieten kostenfreies Wi-Fi. Die Liebe zu Weinen und internationalen Spezialitäten aus saisonalen, frischen Zutaten prägen das Restaurant AUGENBLICK. Im Sommer genießen die Gäste kulinarische Köstlichkeiten auf der Terrasse. Zum Tagesausklang oder Aperitif lädt die Bar TREFFPUNKT ein. Wer ein Meeting oder eine Tagung plant, erhält professionelle Technik und kompetente Beratung im Mercure Tagungs- & Landhotel Krefeld. Das Hotel wurde mehrfach als eines der besten Tagungshotels in Deutschland ausgezeichnet und ist eine DeGefest „Premium" geprüfte Tagungsstätte.

AccorHotels ist eine Unternehmensgruppe, die für vollendete Gastlichkeit steht unter der Einhaltung des vorbehaltlosen Versprechens: Feel Welcome. In 92 Ländern kümmern sich in 3.900 Hotels über 180.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter um ihre Gäste.

Der weltweit führende Hotelbetreiber AccorHotels besteht aus zwei Einheiten und stellt seine doppelte Kompetenz als Hotelbetreiber und Franchisegeber (HotelServices) wie auch als Eigentümer und Investor (HotelInvest) in den Dienst seiner Kunden und Partner. Im Luxury/Upscale-Segment (Sofitel, Pullman, MGallery, Grand Mercure, The Sebel), im Midscale-Segment (Novotel, Novotel Suites, Mercure, Mama Shelter, Adagio) und im Economy-Segment (ibis, ibis Styles, ibis budget, Adagio access und hotelF1) entwickelt AccorHotels seine Konzepte permanent weiter, um die Erwartungen von Geschäftsreisenden und Urlaubern überall auf der Welt optimal zu erfüllen. Gesellschaftliches Engagement, solidarisches Verhalten und nachhaltiges Wirtschaften ist für das Unternehmen seit nahezu 50 Jahren wesentlicher Teil der Unternehmenskultur und wird auch im Rahmen des Programms PLANET 21 umgesetzt.

Die Gruppe verfügt über eine leistungsfähige digitale Struktur, insbesondere das Buchungsportal accorhotels.com, und das Treueprogramm Le Club AccorHotels. In Deutschland ist AccorHotels mit rund 340 Hotels der Marken Sofitel, Pullman, MGallery, Novotel, Novotel Suites, Mercure, Adagio, ibis, ibis Styles, ibis budget und Adagio access vertreten.

Angehängte Dateien

PDF-Dokument

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar