Skip to main content

​Mercure Berlin Wittenbergplatz: Neues Highlight in der Hotelszene

Pressemitteilung   •   Nov 03, 2016 14:03 CET

Die stylische Bar im Mercure Berlin Wittenbergplatz

Berlin ist um ein Highlight in der Hotelszene reicher: Am 4. November 2016 geht das Mercure Berlin Wittenbergplatz an den Start. Das 4-Sterne-Hotel bietet 183 hoch komfortable Zimmer und besticht durch seine Toplage im Herzen des westlichen Stadtzentrums, direkt am legendären Kaufhaus des Westens. „Dieses Haus ist einzigartig. Ich bin davon überzeugt, dass Gäste nicht nur das Flair und den hervorragenden Service des Hotels, sondern ebenso die zentrale Anbindung schätzen werden”, sagt Holger Berg, Direktor des Mercure Berlin Wittenbergplatz.

Im Mercure Berlin Wittenbergplatz wurde ein historischer Altbau mit einem modernen Neubau verbunden, der sich harmonisch in die gewachsene Architektur am Wittenbergplatz einfügt. Beide Gebäude umfassen eine Nutzfläche von etwa 8.200 Quadratmetern. Das Thema Mode durchzieht das Design der Innenarchitektur wie ein roter Faden und reflektiert den Ruf Berlins als Fashionmetropole. Stoffe, Schnittmuster und Modelentwürfe dekorieren Bar und Lobby. Das Mobiliar in den öffentlichen Bereichen hat eine frische und abwechslungsreiche Farbgebung. Das Einrichtungskonzept legt Wert auf eine offene Atmosphäre. In diesem Ambiente kann der Gast arbeiten, Kaffee trinken oder sich auf einen Theaterabend bei einem Glas Wein und kleinen Snacks einstimmen. Das Motto „Fashion is my profession” wurde von dem renommierten Innenarchitekturbüro Kitzig entwickelt und umgesetzt.

Die Standard- und Privilege-Zimmer, davon sieben mit Balkon, sind in warmen Erdtönen gehalten und wirken durch ihre elegante Innenausstattung gemütlich und stylisch zugleich. Alle vollklimatisierten Räume verfügen über Flatscreen-TV, kostenfreies Wi-Fi, Wasserkocher für Tee- und Kaffeezubereitung sowie Fön im Badezimmer.

Spitzenlage im pulsierenden Westen Berlins

Berlins City West erlebt gerade eine neue Blütezeit. In unmittelbarer Nachbarschaft des KaDeWe entstehen zahlreiche Shopping-Möglichkeiten. Die U- und S-Bahnstation sowie Bushaltestellen befinden sich vor der Tür des Hotels. Die Gedächtniskirche und der Kurfürstendamm sind in wenigen Minuten fußläufig zu erreichen. Das Haus ist ein Garni-Hotel und von vielfältigen Restaurants und Bistros umgeben.

Mit diesem Opening wächst das Netzwerk der Berliner Mercure Hotels auf zwölf Häuser. Insgesamt ist AccorHotels mit mehr als 40 Hotels der Marken Sofitel, Pullman, Swissôtel, Novotel, Novotel Suites, Mercure, Adagio, ibis, ibis Styles und ibis budget in Berlin und Umgebung vertreten.

Adresse: Mercure Berlin Wittenbergplatz, Wittenbergplatz 3, 10789 Berlin


Weitere Informationen über Mercure unter www.mercure.com

Über Mercure

Mercure ist die nicht standardisierte Mittelklassen-Marke von AccorHotels. Durch ihre lokale Verankerung sind die Mercure Hotels jeweils sehr individuell geprägt. Bei der Qualität sind sie jedoch einheitlich den hohen Mercure Ansprüchen verpflichtet. Sie werden von passionierten Hotelfachleuten geführt. Jedes dieser Hotels, ob in Innenstadtlage, am Meer oder in den Bergen, vermittelt sowohl Geschäfts- als auch Freizeitreisenden immer ein ganz besonderes Erlebnis. Mit über 730 Hotels in 55 Ländern bietet Mercure eine echte Alternative zur standardisierten Hotellerie und zu den unabhängigen Hotels. 

Über AccorHotels

Als führende Reise- und Lifestylegruppe bietet AccorHotels weltweit einzigartige Erlebnisse in mehr als 4.000 Hotels, Resorts und Residences sowie über 2.500 exklusiven Privatwohnungen. Mit doppelter Kompetenz als Investor (HotelInvest) und Hotelbetreiber (HotelServices) ist der Konzern in 95 Ländern vertreten – in Deutschland mit rund 340 Hotels der Marken Fairmont, Sofitel, MGallery by Sofitel, Pullman, Swissôtel, Novotel, Novotel Suites, Mercure, Adagio, ibis, ibis Styles, ibis budget und Adagio access. Weltweit ergänzen die Marken Raffles, Sofitel Legend, SO Sofitel, Grand Mercure, The Sebel, Mama Shelter und hotelF1 sowie das Open House Konzept JO&JOE das Portfolio.

Mit seiner Markenkollektion und Erfolgsgeschichte über fünf Jahrzehnte gibt AccorHotels unterstützt vom globalen Team – bestehend aus mehr als 240.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern – ein Versprechen: Feel Welcome. Jeder Gast ist eingeladen, am weltweiten Treueprogramm Le Club AccorHotels teilzunehmen. Das Konzernprogramm PLANET 21 – gesellschaftliches Engagement, nachhaltiges und solidarisches Verhalten – setzen alle Hotels gemeinsam mit Gästen und Partnern an den jeweiligen Standorten um. AccorHotels gilt zudem als innovativer Vorreiter für seine Digital-Strategie.

Accor SA ist an der Euronext in Paris (Code ISIN: FR0000120404) und am OTC-Markt in den USA (Code ACRFY) notiert.

Angehängte Dateien

PDF-Dokument

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar