Skip to main content

Neues ibis Styles am Airport München

Pressemitteilung   •   Mär 26, 2018 11:00 CEST

AccorHotels

Noch in 2021 soll das erste ibis Styles Hotel am Flughafen München eröffnen, als Baubeginn wird 2020 anberaumt. Das Konzept für den öffentlichen Bereich im Erdgeschoss steht schon heute: Er soll als „Food Court“ umgesetzt werden – mit Bar, Restaurant und Food Market. Das neue ibis Styles rundet so das Angebot von AccorHotels am Flughafen neben dem Novotel ab. Eigentümer des Hotels mit 350 Zimmern wird die Flughafen München GmbH sein.

Rund um die Uhr frische Gerichte, Snacks und trendige Getränke finden Gäste künftig im Food Market des ibis Styles Hotel am Münchner Flughafen, das ab 2020 nahe dem Novotel München Airport gebaut werden soll. Erweitert wird das Sortiment um regionale Produkte wie Bio-Limonaden oder Obst und Gemüse vom Land – nach dem Vorbild eines modernen Wochenmarkts. „Frisch, gesund und lecker“ wird auch das Motto des Restaurant-Bereichs lauten: Dort werden lokale und internationale Gerichte wie Flatbread mit frischen Toppings oder „Super-Food“ serviert. Mittelpunkt des Food Courts ist die Hotel-Bar mit internationaler wie regionaler Drink-Auswahl.

Über AccorHotels

Als führende Reise- und Lifestylegruppe bietet AccorHotels weltweit einzigartige Erlebnisse in mehr als 4.300 Hotels, Resorts und Residences sowie in über 10.000 exklusiven Privatwohnungen. AccorHotels gilt zudem als innovativer Vorreiter für seine Digital-Strategie. Mit doppelter Kompetenz als Investor und Hotelbetreiber ist der Konzern in 100 Ländern vertreten – in Deutschland ist AccorHotels Marktführer mit rund 360 Hotels der Marken Fairmont, SO Sofitel, Sofitel, MGallery by Sofitel, Pullman, Swissôtel, 25hours, Novotel, Novotel Suites, Mercure, Adagio, ibis, ibis Styles, ibis budget und Adagio access. Weltweit ergänzen die Marken Raffles, Sofitel Legend, onefinestay, Grand Mercure, The Sebel, Mama Shelter, JO&JOE und hotelF1 das Portfolio. AccorHotels bietet innovative End-to-End-Services über die gesamte Reiseerfahrung, vor allem durch die Übernahme von John Paul, dem weltweiten Marktführer für Concierge-Services.

Mit seiner Markenkollektion und Erfolgsgeschichte über fünf Jahrzehnte gibt AccorHotels mit seinem globalen Team – bestehend aus mehr als 250.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern – ein Versprechen: Feel Welcome. Jeder Gast ist eingeladen, am weltweiten Treueprogramm Le Club AccorHotels teilzunehmen. Das Konzernprogramm PLANET 21 – gesellschaftliches Engagement, nachhaltiges und solidarisches Verhalten – setzen alle Hotels gemeinsam mit Gästen und Partnern an den jeweiligen Standorten um.

Accor SA ist an der Euronext in Paris (Code ISIN: FR0000120404) und am OTC-Markt in den USA (Code ACRFY) notiert.

Angehängte Dateien

PDF-Dokument

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar