Sport am Abend verursacht keine Schlafprobleme

News   •   Jan 23, 2019 18:00 CET

Entgegen anderslautenden Ratschlägen gibt es keinen Grund, am Abend auf Sport zu verzichten, wie eine Analyse der wissenschaftlichen Literatur zutage förderte.

Schmerz: Wahrnehmung und Handlungsimpuls entstehen unabhängig voneinander im Gehirn

News   •   Jan 21, 2019 22:00 CET

Unter der Leitung von Markus Ploner, Heisenberg-Professor für Human Pain Research, haben sich Forscherinnen und Forscher der Klinik für Neurologie des TUM-Universitätsklinikums rechts der Isar angesehen, wie genau im Gehirn ein schmerzhaftes Ereignis verarbeitet wird.

„Vorsicht, das lief letztes Mal schief“

News   •   Dez 26, 2018 09:00 CET

Nervenzellen im Kleinhirn weisen vor einer Augenbewegung auf zuvor gemachte Fehler hin. So helfen sie uns, Bewegungen anzupassen und zu lernen, berichten Tübinger Forscher.

Stress im Kleinhirn

News   •   Dez 24, 2018 09:00 CET

Signalstoff ist in Stresssituationen entscheidend für motorischen Fähigkeiten

Positive Erinnerung an eigene Macht lässt Frauen schneller in den Wettbewerb eintreten

News   •   Dez 19, 2018 16:00 CET

Frauen treten schneller in einen Wettbewerb ein, wenn sie sich an Situationen erinnern, in der sie Kontrolle über andere Menschen hatten / Wirtschaftswissenschaftler verwenden Methode des „Primings“ um den Gender Gap bei Karriere und Bezahlung zu schließen.

Schlaf stärkt die aktive Vorhersage regelmäßiger Abläufe

News   •   Dez 07, 2018 09:00 CET

Wissenschaftler der Universität Tübingen erforschen, ob das Gehirn durch eine Ruhephase zuvor gelernte Abfolgen besser behalten kann.

Sinneswahrnehmung ist keine Einbahnstraße

News   •   Dez 05, 2018 09:00 CET

Wie unsere Erfahrungen neue Eindrücke beeinflussen: Tübinger Neurowissenschaftler entschlüsseln Signalpfad, über den das Gehirn seine eigene Wahrnehmung der Umwelt verändert.

Was sich neckt, das liebt sich?

News   •   Dez 03, 2018 09:00 CET

Psychologen erforschen Umgang mit Lachen und Frotzeln in Beziehungen

Wunschdenken wird belohnt

News   •   Nov 23, 2018 09:00 CET

Urteile fällen wir ganz rational oder „aus dem Bauch“ heraus. Dabei spielen nicht nur Erfahrungswerte und relevante Informationen, sondern auch unsere Vorlieben eine bedeutende Rolle.

Individuelle Stressempfindlichkeit, Zuckerstoffwechsel und Gehirnfunktion hängen zusammen

News   •   Nov 16, 2018 09:00 CET

Störung im Zuckerstoffwechsel des Gehirns als Ursache für stressbedingte Lern- und Gedächtnisstörungen im Tiermodell identifiziert

Kontakte 1 Kontaktperson

Neurowissenschaftliche und zukunftsorientierte Konzepte für erfolgreiche Trainer, Berater und Coaches.

Über AFNB

Akademie für neurowissenschaftliches Bildungsmanagement

Neurowissenschaftliche Konzepte für erfolgreiche Trainer, Berater und Coaches.

Das Wissen über die Funktions- und Arbeitsweise unseres Gehirns wird für die Entwicklung unserer persönlichen und beruflichen Fähigkeiten von größter Bedeutung sein.