Skip to main content

Schlagworte

Nimmt die Umwelt Einfluss auf die Gene im Gehirn?

Nimmt die Umwelt Einfluss auf die Gene im Gehirn?

News   •   Okt 19, 2018 09:00 CEST

Umwelteinflüsse, zum Beispiel Stress und belastende Erfahrungen, können die Aktivität von Genen beeinflussen und zu individuellen Strukturveränderungen am Erbmaterial führen.

AntiAging-Gene optimieren Synapsen

AntiAging-Gene optimieren Synapsen

News   •   Okt 17, 2018 12:00 CEST

FAU-Forscher entdecken weitere wichtige Funktion der FoxO-Proteine

Stress beeinflusst Regulation des Blutflusses im Gehirn

Stress beeinflusst Regulation des Blutflusses im Gehirn

News   •   Okt 15, 2018 09:00 CEST

Verschiedene Studien mit bildgebenden Verfahren deuten auf einen Zusammenhang zwischen chronischem Stress und Veränderungen in den Hirnregionen hin, die Stressreaktionen koordinieren.

Immer der Nase nach

Immer der Nase nach

News   •   Okt 12, 2018 09:00 CEST

Bestimmte Frauen sind für Männer besonders dufte

Wo sind die Erinnerungen an die Einschulung geblieben?

Wo sind die Erinnerungen an die Einschulung geblieben?

News   •   Okt 10, 2018 09:00 CEST

Die Einschulung ist für einen jungen Menschen ein besonderes Ereignis. Die meisten erinnern sich noch daran, wo und mit wem sie diesen Tag verbracht haben.

Was uns ins Auge fällt

Was uns ins Auge fällt

News   •   Okt 08, 2018 13:00 CEST

Gehirn wählt visuelle Objekte nach bestimmtem Mechanismus aus

Fach- und Führungskräfte auf den digitalen Wandel vorbereiten

Fach- und Führungskräfte auf den digitalen Wandel vorbereiten

News   •   Okt 05, 2018 09:00 CEST

Heidelberger Arbeitspsychologen befragen Personalverantwortliche und Geschäftsführer: Präventive Maßnahmen erforderlich

Frühbucherrabatt bis 04.10.2018 verlängert. Sichern Sie sich heute Ihr Ticket.
Mitgefühl für einen Roboter

Mitgefühl für einen Roboter

News   •   Okt 01, 2018 09:00 CEST

Menschen zeigen soziales Verhalten gegenüber Maschinen. Sie kümmern sich zum Beispiel um einen Roboter, wenn er nach Hilfe fragt.

Die „Fibel“ führt zu besserer Rechtschreibung

Die „Fibel“ führt zu besserer Rechtschreibung

News   •   Sep 28, 2018 09:00 CEST

Studie der Uni Bonn: Psychologen verglichen die Leistungen von über 3.000 Grundschulkindern in NRW

So vergisst das Gehirn mit Absicht

So vergisst das Gehirn mit Absicht

News   •   Sep 26, 2018 15:00 CEST

Zwei Hirnregionen haben scheinbar eine Schlüsselrolle beim Vergessen.

Unterdrückte Erinnerungen bei traumatisierten Geflüchteten

Unterdrückte Erinnerungen bei traumatisierten Geflüchteten

News   •   Sep 24, 2018 09:00 CEST

Krieg, Folter, Naturkatastrophen – emotionale Extremerfahrungen können zu posttraumatischer Belastungsstörung führen. Aber nicht alle Menschen sind gleich empfänglich für die Krankheit.

Nur noch wenige Tage bis zum Start der innovativsten Ausbildung unserer Zeit
Nur noch kurz die Arbeitsmails checken

Nur noch kurz die Arbeitsmails checken

News   •   Sep 21, 2018 09:00 CEST

Das Smartphone erlaubt uns, flexibel zu arbeiten. Den Kunden freut es, der Arbeitgeber schätzt das Engagement. Doch geht die Rechnung auf?

Spielroutinen in frühen Mutter-Kind-Interaktionen

Spielroutinen in frühen Mutter-Kind-Interaktionen

News   •   Sep 14, 2018 15:30 CEST

Wie spielen Mütter mit ihren vier Monate alten Säuglingen und welche Mechanismen unterstützen frühe spielerische Handlungen?

Umfassende Einblicke in den Stoffwechsel – das Orchester im Körper

Umfassende Einblicke in den Stoffwechsel – das Orchester im Körper

News   •   Sep 10, 2018 09:00 CEST

Eine aktuelle Publikation in ‚Cell‘ bietet einen bislang unerreichten Blick auf das körperweite Zusammenspiel des Stoffwechsels

Digitales Fasten

Digitales Fasten

News   •   Sep 07, 2018 13:30 CEST

Digitales Fasten, also der bewusste Verzicht auf Smartphone und Co., wird zunehmend populärer

Welche Rolle spielt die Persönlichkeit für unsere Zufriedenheit in den letzten Lebensjahren?

Welche Rolle spielt die Persönlichkeit für unsere Zufriedenheit in den letzten Lebensjahren?

News   •   Sep 03, 2018 09:00 CEST

Menschen, die sich nach eigenen Angaben durch gewissenhaftes, verträgliches und soziales Verhalten auszeichnen sowie wenig nervös oder ängstlich sind, sind zufriedener als andere.

Wie sich die Gehirne von Aufschiebern und Machern unterscheiden

Wie sich die Gehirne von Aufschiebern und Machern unterscheiden

News   •   Aug 31, 2018 19:00 CEST

Was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen. An dieses Motto halten sich nicht alle Leute. Das könnte an zwei bestimmten Hirnregionen liegen.

Unser Gehirn behält das Unerwartete im Blick

Unser Gehirn behält das Unerwartete im Blick

News   •   Aug 29, 2018 12:00 CEST

Die Marburger Neurophysik studierte, wie Vorhersagen die visuelle Wahrnehmung von Bewegungen beeinflussen