Skip to main content

Stephan Schmidt Gruppe führt M-Files ECM mit Unterstützung der DMSFACTORY ein

Pressemitteilung   •   Mai 20, 2016 10:14 CEST

Die Stephan Schmidt Gruppe aus Dornburg-Langendernbach ist ein europaweit führender Hersteller von Spezialtonen und mineralischen Rohstoffen. Mit der Lösung M-Files stellt das Unternehmen derzeit in allen Abteilungen – IT, Einkauf, Vertrieb, Buchhaltung – nach und nach auf elektronische Dokumente und Prozesse um.

Als Goldpartner von M-Files übernimmt die DMSFACTORY die Installation des Systems in einer agilen Herangehensweise. Während der Einrichtungsphase wird M-Files schrittweise an die tatsächlichen Anforderungen angepasst: neue Metadatenfelder hinzufügen, Dokumentenklassen einrichten, die Maske den Bedürfnissen entsprechend der Nutzer anpassen etc. Für ihre Arbeit mit M-Files nutzt die Stephan Schmidt Gruppe die mitgelieferte Datenbank. Die Mitarbeiter/innen greifen per Web-Client auf die elektronischen Dokumente zu, es gibt zudem Apps für iPhones und iPads.

Verbindung zu SAP über M-Files Connector
Die Verbindung zwischen SAP und M-Files wird über den M-Files Connector herstellt. Er befähigt das ECM-System, Lieferanten-, Kunden- und Personal-Stammdaten aus SAP heranzuziehen und zu synchronisieren. Auf diese Weise baut der Vertrieb in M-Files nach und nach eine Kundendatenbank auf, ohne dort alle Objekte nochmals anlegen und permanent aktuell halten zu müssen; neue Kreditoren und Debitoren und alle Änderungen an den Stammdaten übernimmt M-Files automatisch von SAP. Als nächster Schritt steht bei der Stephan Schmidt Gruppe die Einrichtung eines digitalen Personalarchivs an. Jörg Lötschert, Geschäftsleiter Finanzen & Administration und IT-Leiter der Stephan Schmidt Gruppe: „„M-Files überzeugte uns hinsichtlich seiner Einfachheit und des sehr guten Preis-Leistungsverhältnisses. Man findet sich in der Software sofort zurecht und das System holt einen ab.“


Über DMSFACTORY:
Die DMSFACTORY GmbH ist ein IT-Lösungsdienstleister für das Gebiet Geschäftsprozessmanagement mit den Schwerpunkten Document Capture, Business Process Management (BPM), Dokumenten-Management (DMS) und Archivierung. Das Portfolio ist branchenneutral und richtet sich an nationale und internationale Unternehmen. DMSFACTORY ist Partner der Lexmark, M-Files, Kofax, Abbyy und u.a. für die Softwareprodukte Saperion ECM, M-Files ECM, Kofax Capture, Kofax Transformation Modules, Kofax TotalAgility und Abbyy FlexiCapture zertifiziert.


DMSFACTORY GmbH
Jörg Eckhard
Leiter Vertrieb
Paul-Ehrlich-Str. 24
D-63322 Rödermark
Tel.: +49 6074 86546-0
Fax: +49 6074 86546-29
E-Mail:info@dmsfactory.com
http://www.dmsfactory.com

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar