Skip to main content

ALBIS – Autorisierter Vertriebspartner von BOPS

Pressemitteilung   •   Feb 20, 2017 12:00 CET

Płock/Hamburg, 20. Februar 2017 – ALBIS Polska Sp. z o.o., Teil der ALBIS PLASTIC Gruppe, wird zum 1. März 2017 autorisierter Distributeur für das Polyolefinsortiment der Basell Orlen Polyolefins Sprzedaż Sp. z o.o. (BOPS) auf dem polnischen Markt. Diese Kooperation reflektiert BOPS große Bestrebung, hochwertige und komplexe Serviceangebote für kleine und mittlere Unternehmen in der Polyolefin-verarbeitenden Industrie sicherzustellen.

„Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit ALBIS Polska Sp. z o.o.“, sagt Helena Huovinen, Geschäftsführerin von BOPS. „ALBIS ist ein zuverlässiger Partner, der innerhalb seines globalen Netzwerks seine Marktfähigkeit als Distributeur unter anderem von LyondellBasell in Europa bewiesen hat. Wir sind überzeugt, dass unsere Zusammenarbeit einen positiven und bedeutenden Einfluss auf die Entwicklung des polnischen Polyolefinmarktes haben wird“, fügt Huovinen hinzu.

„ALBIS Polska verfügt über ein starkes Team und ein solides Geschäft in Polen. Diese Kooperation mit BOPS wird unsere bestehende Produktpalette ergänzen und unseren Kunden Zugang zu einem hervorragenden Produkt- und Serviceangebot bieten. BOPS ist eines der führenden Unternehmen im Bereich Polyolefine und unsere Zusammenarbeit vereint seine Produktkenntnisse mit unserem starken Vertriebsnetzwerk und Kundenfokus auf dem polnischen Markt“, bemerkt Ian Mills, CSO der ALBIS PLASTIC GmbH. Mills ergänzt: „Aufgrund unserer weitreichenden Zusammenarbeit mit LyondellBasell in ganz Europa verfügt ALBIS über umfassende Kenntnisse des Produktportfolios von BOPS, so dass wir die Betreuung unserer Kunden in Polen unverzüglich aufnehmen können.“

Um den Verarbeitern von Polyolefinen in Polen kurze Lieferzeiten und komplexe Dienstleistungen bereitstellen zu können, konzentriert sich BOPS auf Großkunden, während sich die autorisierten Vertriebspartner direkt um kleine und mittelständische Unternehmen kümmern. Die Vertriebspartner nehmen regelmäßig an Schulungen zu neuen Produkten und Dienstleistungen teil, die von BOPS durchgeführt werden, und erhalten zudem Unterstützung im Bereich Marketing. Die autorisierten Vertriebspartner fungieren als verlängerter Arm von BOPS und sind im gleichen Maße für komplexe Dienstleistungen für die Bezieher der BOPS-Materialien verantwortlich.

Dieses seit Jahren bei BOPS etablierte Vertriebsmodell hat sich als wirkungsvoll und optimal für alle Beteiligten erwiesen – insbesondere für Polyolefinverarbeiter in Polen, da diese direkt vom engsten Partner in der gesamten Vertriebskette von BOPS betreut werden.

---

Basell Orlen Polyolefins Sprzedaż Sp. z o.o. profile in brief

Basell Orlen Polyolefins Sprzedaż Sp. z o.o. is a sales, wholly-owned subsidiary of Basell Orlen Polyolefins Sp. z o.o. (BOP). BOP is a member of the LyondellBasell and ORLEN family of companies. BOP is a joint venture company between Basell Europe Holdings B.V. and PKN ORLEN S.A., with each holding 50 percent share. BOP has world-scale plants in Plock for the production of polypropylene and polyethylene. More about Basell Orlen Polyolefins Sp. z o.o. and Basell Orlen Polyolefins Sprzedaż Sp. z o.o. at: www.basellorlen.pl

Contact information for editors:

Agnieszka Rejnowicz

Tel.: (22) 653 82 20

Agnieszka.Rejnowicz@basellorlen.pl

ALBIS PLASTIC im Kurzprofil ALBIS PLASTIC gehört zu den weltweit agierenden Unternehmen in der Distribution und Compoundierung technischer Thermoplaste. In Ergänzung zu dem Produktportfolio namhafter Kunststoffproduzenten bietet ALBIS der kunststoffverarbeitenden Industrie ein vielfältiges Produktprogramm an Hochleistungskunststoffen, Compoundlösungen und Masterbatches. Im vergangenen Geschäftsjahr (2016) erwirtschaftete die ALBIS Gruppe mit ihren rund 1200 Mitarbeitern weltweit einen Umsatz in Höhe von 903 Mio. EUR. Mit 23 Auslandsgesellschaften ist das Hamburger Unternehmen in vielen Ländern Europas, in Nordafrika, in Fernost und in Amerika vertreten. An sechs Standorten in Hamburg (DE), Zülpich (DE), Obernburg (DE), Manchester (UK), Humenné (SVK) und Changshu (CHN) produziert ALBIS Kunststoffcompounds und Masterbatches. In Duncan, South Carolina (USA) entsteht derzeit ein weiteres Produktionswerk für technische Compounds. In Duncan befindet sich darüber hinaus der Sitz der neu gegründeten ALBIS Barnet Polymers LLC, an der auch die William Barnet & Son, LLC beteiligt ist. Dort werden post-industrielle Rohstoffe auf- und weiterverarbeitet, u.a. um in der Compoundierung von ALTECH® ECO Produkten eingesetzt zu werden. Weitere Informationen sind unter http://www.albis.com und http://albisamericas.com erhältlich.

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar