Skip to main content

Die „Container-Apotheke“ kommt: easyApotheke Modul in Moers wird montiert

Pressemitteilung   •   Okt 22, 2015 12:51 CEST

Aus der Vision ist Realität geworden: Am 21. Oktober 2015 startet die Errichtung des ersten easyApotheke Moduls. Eine vollausgestattete, dem deutschen Apothekenrecht entsprechende und nach höchsten Design- und Baustandards entworfene easyApotheke wird in einzelnen Modulen aus der Slowakei angeliefert und auf dem Parkplatz des real,- SB-Warenhauses in Moers montiert. In nur einem Tag entsteht an der Römerstraße das aus zwölf einzelnen Modulen bestehende Gebäude, gebaut vom weltweit führenden Spezialisten für mobile Raumsysteme, der Algeco GmbH. Unter den Augen des neuen Inhabers, Detlef Dittrich, easyApotheke Vorstand Stephan Just und Leiter Projektmanagement Algeco, Kai Reese, sowie zahlreicher Schaulustiger erfolgt der spektakuläre Aufbau mittels Schwerlast-Montagekran direkt vor Ort auf dem real,- Parkplatz in Moers.

Eine Apotheke, die zum Kunden kommt. Damit setzt easyApotheke einen weiteren innovativen Meilenstein im Apothekenmarkt. „Eines unserer Kundenversprechen lautet: Wir sind da, wo die Kunden kaufen“, so Stephan Just, easyApotheke-Vorstand. „Gibt es keinen Standort, bringen wir die Apotheke eben selber mit".

Aus den „Containern“ entsteht eine vollwertige, moderne easyApotheke in modularer Bauweise. Auf 240 m² Grundfläche bietet easyApotheke seinen Kunden ein einzigartiges Einkaufserlebnis: „easyApotheke legt viel Wert auf große Raumhöhen und Barrierefreiheit, damit sich die Kunden richtig wohlfühlen können. Schallisolierung, Wärmedämmung, Klimaanlage und Lüftung des Moduls entsprechen dem Standard eines modernen Fertighauses“, sagt Kai Reese vom Hersteller Algeco.

Pionier und Inhaber des neuen easyApotheke Moduls in Moers ist der erfahrene Apotheker Detlef Dittrich, der bereits erfolgreich eine Center-Apotheke in Duisburg führt. „easyApotheke ist für mich das Konzept der Zukunft, weil es sich konsequent an den Bedürfnissen der Kunden ausrichtet. Täglich fahren tausende Kunden zum real,- in Moers. Ein idealer Standort für das äußerst auffällige easyApotheke Modul.“

Einfach für die Kunden gemacht: One-Stop-Shopping inklusive Drive In-Schalter

easyApotheken sind etwas Besonderes, das wird spätestens beim Betreten der Apotheke deutlich.

Ein großer Selbstbedienungsbereich mit separater Kasse bietet den Kunden ein einzigartiges Einkaufserlebnis und lädt mit der großen Auswahl zum Shoppen ein. Zudem hat easyApotheke das gesamte nicht rezeptpflichtige Sortiment dauerhaft im Preis gesenkt.

Für die Kunden stehen rund um die Apotheke viele Parkmöglichkeiten zur Verfügung, und wer partout nicht aussteigen will, nutzt ganz einfach den neuen easyDrive-In-Schalter und löst sein Rezept entspannt aus dem Auto heraus ein.

Bis zur geplanten Eröffnung Ende November legen sich die Teams von Algeco und easyApotheke noch einmal kräftig ins Zeug: „Während die Fassaden-Elemente befestigt und letzte Innenausbau-Arbeiten von Algeco erledigt werden, wird bereits mit der Einrichtung der Apotheke begonnen. Parallel dazu wird das neue Apotheken-Team in der Systemzentrale der easyApotheke Holding in Düsseldorf geschult “, so Modul-Pionier Detlef Dittrich.

Eine aufmerksamkeitsstarke Marketing-Kampagne, die den Partner real,- einbezieht, begeistert unter dem Motto „Die Pioniere kommen“ derweil bereits die Moerser Kunden.

Basisdaten

  •  Bruttogeschossfläche: 320 m²
  •  Länge: 24 Meter Breite: 10 Meter Deckenhöhe: ca. 3 Meter
  •  bestehend aus 12 Modulen (8 Module EG, 4 Module OG)
  •  verschweißte Stahlkonstruktion, Doppeldach mit Trapezblechen und Dämmung, Isolation
  •  vollausgestattete easyApotheke mit Drive-In Schalter, Kommissionier-Automat, großer  Offizin mit rund 4.000 Produkten in der Frei- und Sichtwahl, Checkout-Kasse und  der typischen easyApotheke-Einrichtung

Weitere Informationen über Algeco unter: www.algeco.de


Über die easyApotheke (Holding) AG

Kooperationspartner: 100 easyApotheken deutschlandweit 

Wachstum aktuell:      15 - 20 neue easyApotheken p.a.

Außenumsatz:             ca. 220 Mio. Euro in 2015 (Gruppe) 

Mitarbeiter:                  ca. 1.000 Mitarbeiter (Gruppe)

Die easyApotheke (Holding) AG ist Inhaber der Marke „easyApotheke“ und Konzeptgeber für die innovative Marken- und Systemapotheke. Das Unternehmen, das durch die Vorstände Lars Horstmann und Stephan Just geführt wird, ist wirtschaftlich und rechtlich unabhängig von Marktteilnehmern der Gesundheitsbranche. 2008 eröffnete die erste easyApotheke mit Systemkonzept in Deutschland. Kooperationspartner sind Apotheker, die unternehmerisch selbstständig bleiben und in der Kooperation als Lizenznehmer agieren.

http://www.easyapotheke.ag (Webseite easyApotheke Holding)

Die Firma Algeco mit Sitz in Kehl ist Marktführer bei modularen Raumlösungen für nahezu jeden Einsatzbereich: Büro-, Bank-, Kindergarten-, Schul-, Ausstellungs- oder Wohneinheiten. Neben Mietsystemen bietet Algeco Modulbauten, eine interessante Alternative zum Festbau. Das Programm reicht von funktionalen, kostengünstigen Raumelementen bis hin zu premium- und designorientierten Lösungen. Mit dem 360° Service-Konzept wird jeder Projektfortschritt von der Beratung und Planung über die Lieferung und Montage bis zur schlüsselfertigen Übergabe professionell vom Algeco-Expertenteam begleitet. Dreizehn Standorte bundesweit, ein eigener Fuhrpark und ein Spezialistennetzwerk garantieren Kundennähe und guten Service. Die deutsche Algeco GmbH ist eingebunden in die Algeco Scotsman-Gruppe, einem weltweit führenden Serviceanbieter und Experten für modulare Raumsysteme, sichere Lagerlösungen und mobile Personalunterkünfte. Die Gruppe ist Marktführer und Komplett-Baudienstleister im Bereich mobiler Raumlösungen. Sie ist bereits seit mehr als 50 Jahren am Markt präsent und verfügt mit über 300.000 Raumeinheiten über die größte Flotte weltweit. 

Angehängte Dateien

PDF-Dokument