Skip to main content

Ein Herz für’s Kinderhospiz: Syntela-Weihnachtsspende geht wieder an Bärenherz

News   •   Dez 14, 2015 15:06 CET

Kerstin Stadler vom Kinderhospiz Bärenherz mit Anja Theiß-Nastold Abteilungsleiterin support (Kundenbetreuerin) bei der Übergabe des Schecks

Inzwischen ist sie schon zu einer Tradition geworden: die Jahresspende der Syntela GmbH an das Kinderhospiz Bärenherz.

Auch in diesem Jahr haben die Syntela-Gesellschafter entschieden, die Weihnachtszeit als Anlass für eine Zuwendung zu nehmen, die schwer kranken Kindern und ihren Familien zugutekommt.

Anja Theiß-Nastold hat im Auftrag von Syntela die Spende in der Höhe von 1.500 Euro persönlich am 14. Dezember übergeben und die Gelegenheit genutzt, sich im Kinderhospiz umzusehen.

Die Begegnung mit den schwer kranken Kindern und ihren Eltern hat mich sehr bewegt. Gerade in der Weihnachtszeit verliert man vor lauter Stress ja oft den Blick für die wesentlichen Dinge. Für die kleinen und großen Menschen im Kinderhospiz hat die Zeit aber eine ganz andere Bedeutung. Gerade deshalb ist es so wertvoll und wichtig, ihnen liebevolle Zuwendung und einen geschützten Raum zu bieten.

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar