Skip to main content

Jedes RB-Heimspiel im Zeichen von Bärenherz: Firma Würth spendet 11.200 Euro

News   •   Jun 06, 2019 12:02 CEST

v.l.n.r.: Perry Brätigam von RB Leipzig, die Geschäftsführerin des Vereins Kinderhospiz Bärenherz Leipzig e.V., Ulrike Herkner und Würth-Bezirksleiter Frank Stehfest bei der Scheckübergabe im Garten des Kinderhospizes

Wir danken der Firma Würth für ihren ganz besonderen und sehr ausdauernden Einsatz von ganzem Herzen! Gemeinsam mit RB-Klubrepräsentant Perry Bräutigam kam Würth-Bezirksleiter Frank Stehfest zur Scheckübergabe ins Kinderhospiz. Beide waren von der Arbeit mit den Familien tief bewegt und wollen sich weiterhin für Bärenherz engagieren. 

Lesen Sie hier den Artikel, der dazu in der Leipziger Volkszeitung erschien:

"Markkleeberg. Frank Stehfest, Bezirksleiter Großkundenvertrieb Leipzig/Chemnitz der Firma Würth, hat am Dienstag, 21. Mai, einen Spendencheck in Höhe von 11 200 Euro an das Kinderhospiz Bärenherz übergeben. „Wir haben seit Beginn der Fußball-Saison einen Würth-Bundesligatreff im Glockenturm der Red Bull Arena“, erzählt er. „Ich begrüße dort zu jedem Pflichtspiel des Bundesligisten RB Leipzig 50 Gäste und Kunden unserer Firma, die kleinere oder größere Summen spenden.“ Als Markkleeberger habe er sich als Empfänger der Einnahmen selbstverständlich das Kinderhospiz Bärenherz ausgesucht, betonte Stehfest.

„Das ist eine enorme Summe, für die wir wahnsinnig dankbar sind und die uns weiterhilft“, freute sich Kinderhospiz-Geschäftsführerin Ulrike Herkner bei der Übergabe. Das Geld werde zur Verschönerung der Außenanlagen verwendet. „Die Terrasse aus Holz und unsere Spielgeräte müssen dringend überholt und instandgesetzt werden“, so Herkner. „Wir müssen ja die Sicherheit gewährleisten.“ Außerdem habe man zwei Gärten, den Spiel- und Entspannungsgarten sowie den Erinnerungsgarten, für dessen Verschönerung ein Teil des Geldes verwendet werden soll. Zur Scheckübergabe war auch Perry Bräutigam, der ehemalige Torwarttrainer und heutige Repräsentant von RB Leipzig, erschienen. „Wir freuen uns besonders, dass Frank Stehfest und Perry Bräutigam zugesagt haben, ihr Engagement auch in der nächsten Saison fortzuführen“, erklärte Herkner."

Von Gislinde Redepenning

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Durch das Absenden Ihres Kommentars akzeptieren Sie, dass Ihre persönlichen Daten Mynewsdesks Datenschutzerklärung entsprechend verarbeitet werden.