Skip to main content

Persönliches Engagement für Bärenherz: Frank Schmiade setzt sich wiederholt für das Kinderhospiz ein

News   •   Dez 20, 2015 12:54 CET

Seitdem Frank Schmiade im Dezember 2014 die Sendung „Ein Herz für Kinder“ im ZDF sah, bei der das Kinderhospiz Bärenherz vorstellt wurde und eine Mutter über ihren schwerst erkrankten Sohn sprach sowie über ihre persönlichen Erfahrungen im Kinderhospiz berichtete, lies das Thema und das Haus in Markkleeberg Frank Schmiade nicht mehr los. Er wollte unbedingt helfen.

Neben persönlichen Spenden organisierte er in der Villa, einem soziokulturellen Zentrum in Leipzig, ein Geburtstagsgrillen zugunsten des Kinderhospizes, sammelte Spenden bei einer Weihnachtsfeier, indem er den Arbeitskollegen vom Zoo von seinen Besuchen im Kinderhospiz erzählte und Infomaterial verteilte, schlussendlich backte er zu Weihnachten Plätzchen für die Familien und Mitarbeiter im Bärenherz.

Wir bedanken uns ganz herzlich für das wertvolle persönliche Engagement, das wir so dringend benötigen!

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar