Skip to main content

​ „Polizeieinsatz" im Kinderhospiz: Bärenherz erhält Spende

News   •   Dez 17, 2015 15:17 CET

Die Kolleginnen und Kollegen des 3. und 4. Zuges der Mobilen Kontroll- und Überwachungseinheit in Leipzig und Pirna haben für das Kinderhospiz Bärenherz 500 Euro gespendet. Die Summe ist durch unterschiedliche Aktionen zusammengekommen: Gesammelt wurde für das Zuspätkommen, bei Geburtstagsrunden oder wenn bei einem Einsatz etwas liegen geblieben ist, denn dann musste derjenige etwas „hinterlegen“.

Weiterhin haben die Kollegen der Dienstgruppe der Bundespolizei Inspektion Leipzig 5 250 Euro gesammelt.

Gemeinsam kamen die die Abteilungen zur Spendenübergabe am 17. Dezember ins Kinderhospiz und übergaben einen Spendenscheck in der Höhe von 750 Euro. Danach durften die Kinder eine Runde im Polizeiauto mit Blaulicht und Sirene mifahren.

Wir bedanken uns bärenherzlich für das Engagement!

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar