Skip to main content

BayWa Technik-Standorte nach Händler-Standards von AGCO zertifiziert: Premium-Standards sind Tagesgeschäft

Pressemitteilung   •   Jun 14, 2013 16:15 CEST

Die Technik-Standorte der BayWa haben es nun schwarz auf weiß, dass sie über den kompletten Lebenszyklus der Maschinen hinweg Premium-Standards bieten. Die Zertifizierung nach den Händler-Standards von AGCO ist in verschiedenen Bereichen erfolgreich abgeschlossen.

Service, Ersatzteilservice, Vertrieb und Standortidentität: In diesen Disziplinen müssen die BayWa Technik-Standorte den hohen Ansprüchen von AGCO genügen, um die Zertifizierung zu erreichen. Dahinter steckt ein breites Spektrum an konkreten Kriterien: Halten sich die Landtechnik-Fachleute nach einem Schulungsplan konsequent auf dem Laufenden? Werden Neu- und Gebrauchtmaschinen dem Kunden ansprechend präsentiert? Verfügt der Betrieb über die aktuelle Diagnosetechnik? Hält die Werkstatt gängige Ersatzteile gerade in der Erntezeit vor? Ist am Standort eine hohe Kundenzufriedenheit gewährleistet?

„AGCO bietet ausschließlich Premiumprodukte. Damit der Käufer, der Landwirt oder der Lohnunternehmer, im täglichen Einsatz das Premium-Erlebnis hat, muss auch das ganze Umfeld stimmen – bis hin zur schnellen Problemlösung in den Hochdruckphasen in der Erntezeit“, sagt Helmut Straub, Manager Händlerentwicklung Deutschland bei AGCO. Das Unternehmen lege daher Wert darauf, ausschließlich mit zertifizierten Betrieben zusammenzuarbeiten. „Die BayWa Technik-Standorte haben in den Assessments die Händler-Standards vollauf erfüllt.“

„Was wir damit geschafft haben, entspricht dem größtmöglichen Nutzen für unsere Kunden“, erläutert Joachim Reisinger, Produktmanager Service bei der BayWa Technik. Dies stärke die Position der Technikbetriebe in einem von hartem Wettbewerb geprägten Markt. Zudem zeige die Zertifizierung augenfällig, „dass wir ein starker Partner für die Landwirte sind“. Reisinger weiter: „Der immer höhere Spezialisierungsgrad in der Landwirtschaft und die intensive Beanspruchung der Maschinen stellen hohe Anforderungen an Fachkompetenz und Servicequalität bei der Wartung der Maschinen. Die erfolgreiche Zertifizierung unterstreicht noch einmal, dass wir diesen Ansprüchen vollauf genügen.“

Die Standorte der BayWa Technik bieten je nach Vertriebsgebiet die komplette Palette zu den Produkten von AGCO (Fendt, Massey Ferguson, Valtra und Challenger) – von neuen Geräten über Gebrauchtmaschinen bis hin zu Reparatur und Service.

„Eine verlässliche Technik ist das A und O in unserem Gewerbe“, sagt Martin Widmann, BayWa Technik-Kunde in Schachtenseeon. Die Zertifizierung nach den Händler-Standards von AGCO signalisiere dabei Sicherheit von A bis Z. „Wir erfahren die BayWa als flexiblen Servicepartner – auch in stressigen Phasen.“


Die BayWa ist ein internationaler Handels- und Dienstleistungskonzern mit den Kernsegmenten Agrar, Bau und Energie und Geschäftstätigkeiten auf allen Kontinenten. Sitz der Gesellschaft ist München.

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar