Club Med

Club Med setzt neue Standards im Luxussegment

Blog-Eintrag   •   Aug 12, 2015 14:53 CEST

Luxus hat eine neue Definition: rundum sorglos und individuell. „Bei uns kennen Wünsche keine Grenzen“ ist das neue Motto von Club Med und seiner Luxusangebote aus der Exclusive Collection. Ob in den Villen, Chalet-Appartements, auf hoher See oder in den 5 Trident-Luxusbereichen der 4 Trident-Resorts; überall genießen Urlauber ganz auf ihre Wünsche und Bedürfnisse zugeschnittene Angebote, wechseln nach Lust und Laune zwischen Geselligkeit und Privatsphäre, zwischen traditioneller oder exotischer Haute Cuisine, zwischen Relax- und Abenteuerurlaub. Ob auf den Malediven, an Board der Club Med 2 im Mittelmeer oder der Karibik oder in den Savoyer Alpen – mit den Luxusangeboten von Club Med entspannen Reisende stets auf höchstem Genussniveau.


Eine Villa auf dem Meer

Die Club Med Finolhu Villas auf Gasfinolhu Island im Malé Atoll der Malediven sind der neue Inbegriff von Luxusreisen mit Club Med. Das Villen-Resort wurde unlängst als Gewinner in der Kategorie „Beach Hotels“ des International Hotel and Property Awards 2015 des Magazins für Inneneinrichtung, design et al, ausgezeichnet.Mit nur vier Stunden Zeitverschiebung von Europa aus entfernt, liegen in türkisblauem Wasser unter tropischer Sonne 52 Privatvillen, die keine Wünsche offen lassen. Mit dem Schnellboot geht es in nur 40 Minuten vom Flughafen Malé zu dem Traumziel, wo Besucher mitunter einen Ausflug mit dem Wasserflugzeug oder Freiluftkino am Strand erleben können. Die vom New Yorker Architekten Yuji Yamazakigestalteten Villas sind je nach Wunsch zum Sonnenaufgang oder Sonnenuntergang ausgerichtet und verfügen über individuellen Zimmerservice. In nur fünf Minuten gelangen Gäste mit dem Boot in das benachbarte Club Med Resort Kani und können dort alle Angebote des 4-Trident- und des 5-Trident-Luxusbereiches mitnutzen.


Ein Chalet in den Alpen

Auch in frischer Bergluft auf 1.460 Metern Höhe ist Entspannung auf höchstem Niveau in den Chalet-Appartements Valmorel in den franzöischen Alpen garantiert. Die exklusiven Chalets mit zwei bis vier Zimmer bieten einen atemberaubenden Ausblick auf den Mont Blanc und geben im Winter zusätzlich den Blick frei auf schneebedeckte Pisten und im Sommer auf bewaldete Berghänge. Club Med verwöhnt seine Gäste nach Snowboard- oder Skischwüngen vor dem warmen Kamin oder nach einer Mountainbike- oder Wander-Tour beim Spa-Besuch. Ein eigener Butler liest den Gästen jeden Wunsch von den Augen ab.


Traumurlaub im Indischen Ozean

Im erste Club Med 5 Trident-Resorts La Plantation d’Albion auf Mauritius schwimmen Gäste im azurblauen Indischen Ozean oder im traumhaft angelegten Infinity Pool. Ein Besuch im Club Med Spa by Cinq Mondes verwöhnt die Sinne der Besucher und die preisgekrönten Restaurants mit dem Prädikat „Kulinarische Genüsse“ ihren Gaumen. Wer es noch etwas exklusiver und mit maximaler Privatsphäre bevorzugt, der kann auf Mauritius eine eigene Villa beziehen. Les Villas d’Albion sind luxuriöse Privatvillen mit eigenem Pool, Butler und auf Wunsch mit einem Privatkoch. Ganztägig nutzen Gäste kostenfrei den 18-Loch Golfplatz von Tamarina und können alle Angebote des benachbarten 5 Trident-Resorts La Plantation d’Albion nutzen und dort wann immer sie wollen in die gesellige Atmosphäre eintauchen.


Luxus unter den Segeln der Club Med 2

Wenn die Club Med 2 ihre Segel hisst, dann sticht der Fünfmaster mit einem enormen Verwöhnprogramm in See. Die fünf Masten stehen symbolisch für fünf Trident. An Board hat jedes Zimmer Meerblick – im wahrsten Sinne des Wortes. Mit seinem geringen Tiefgang kann das Segelschiff Ziele ansteuern, die für viele andere Schiffe unerreichbar sind. Im Sommer kreuzt das Segelschiff auf verschiedenen Routen im Mittelmeer: von der italienischen Küste über Kroatien bis zuden griechischen Inseln. Im Winter ist die Club Med 2 auf Routen in der Karibik zwischen den Bahamas bis nach Venezuela unterwegs. Meerwasser-Pools, eine Wassersporthalle, von der aus es mit dem Wakeboard oder dem Kajak direkt aufs Meer geht, und der Club Med Spa by CARITA garantieren einen abwechslungsreichen und hochklassigen Aufenthalt.


5 Trident-Luxusbereiche rund um die Welt

Seit 1950 begibt sich Club Med auf die Suche nach den absoluten Traumurlaubszielen. In aktuell acht 4 Trident-Resorts rund um den Globus steht anspruchsvollen Reisenden ein exklusiver 5 Trident-Luxusbereich zur Verfügung. Die Bereiche bieten ausreichend Platz und Privatsphäre, Zimmer mit Meerblick und privatem Pool, maßgeschneiderten Service, von Top-Designerngestaltete großzügige Räumlichkeiten und ausgefallene Aktivitäten. Alle Angebote des angrenzenden 4-Trident-Resorts können von den Gästen mitgenutzt werden. Wunderschön in den Gärten des Resorts La Palmeraie in Marrakesch gelegen, befindet sich der Luxusbereich Le Riad, der über 60 Suiten, eine Bar und einen eigenen Pool verfügt. Jade nennt sich der erst 2014 neu eröffnete 5 Trident-Luxusbereich des Resorts Cancún Yucatán in Mexiko. Hier erwartet Besucher in 18 Suiten und 37 Zimmern mit eigener Lounge und einem Infinity Pool außergewöhnliches Ambiente. Privater Luxus und das Club Med Gemeinschaftsgefühl verbinden sich auch im Exklusiv-Bereich Manta im Resort Kani auf den Malediven. Mit großer Freude wird die Eröffnung eines weiteren 5 Trident-Luxusbereiches erwartet: Im Sommer 2016 im Resort Rio das Pedras in Brasilien.

Ein neues Video über die Exclusive Collection gibt Gästen einen Eindruck, was sie beim Luxusangebot von Club Med erwarten können und macht Appetit auf den nächsten Urlaub.