Adobe Systems

dmexco 2014: Aller guten Dinge sind drei

Blog-Eintrag   •   Sep 09, 2014 11:09 CEST

4 September 2014

Neben dem Stand A011/A014 in Halle 7, der in diesem Jahr ganz dem Thema Mobile Marketing gewidmet ist, gibt es am 10./11. September 2014 bei Adobe auf der dmexco noch ein paar weitere Highlights: 

  • So wird Brad Rencher, Senior Vice President and General Manager Digital Marketing bei Adobe Systems, am Tag 1 der Messe in der Congress Hall in der Zeit von 12:10 bis 12:30 Uhr eine Keynote halten. Titel: „Nerd is the New Black“. 
  • Andreas Helios, Sr. Group Manager Enterprise Marketing Central Europe bei Adobe Systems, thematisiert in einem Seminar mit dem Titel „Digital Marketing in Times of Confidence Crisis“ den Vertrauensschwund der Kunden in Zeiten der NSA-Krise. Die Veranstaltung findet ebenfalls am ersten dmexco-Tag in der Zeit von 10:00 bis 10:45 Uhr im Raum Seminar 2 (Congress Centrum Nord) statt. 
  • Und da aller guten Dinge drei sind, findet auch unser jährliches “Thought Leadership Breakfast” am Morgen des ersten Messetag statt. Eine Runde von 4 Branchenexperten, moderiert von John Watton, EMEA Marketing Director für die Adobe Marketing Cloud, unterhält sich über die Veränderungen im Marketing. Dabei sind Nicole Dufft vom Beratungsunternehmen Pierre Audoin Consultants sowie Daniel Barnicle (SapientNitro), Marcus Rübsam (Hybris) und Sven Krüger (T-Systems).

In den sozialen Netzwerken auf Facebook und Twitter sowie hier im Blog kann man die Diskussionen verfolgen. Ein tolles Gewinnspiel gibt es während der Zeit auch.

Erfahrungsgemäß ist das Gedränge in Köln groß. Deshalb am besten jetzt einen persönlichen Gesprächstermin mit den Adobe-Experten an unserem Stand buchen