silvia stankovic seminare S³

Schmuckstücke aus tibetischen Gebetsfahnen

Blog-Eintrag   •   Nov 07, 2016 16:33 CET

Mit Wunscharmbändern das Glück in die Welt hinaustragen

Aus traditionellen Materialien alter Kulturen entstehen in einer kleinen Werkstatt in Spanien Wunscharmbänder, Glücksbringer und Schutzamulette für Männer und Frauen. Die Wunscharmbänder werden aus original tibetischen Gebetsfahnen hergestellt. Aufgedruckte buddhistische Symbole und Mantras lassen noch leicht den Zweck, nämlich das Glück in die Welt hinauszutragen, erahnen. Der aufwendig gearbeitete Buddha-Kopf und der kleine Stern sind vergoldet und versilbert. Das Wickelarmband ist ca. 42 cm lang und wird lässig 2mal ums Handgelenk gewickelt und mit einem Knoten geschlossen. Die 5 Farben entsprechen nach der traditionellen, tibetischen Lehre je einem Element: Rot - Feuer, Grün - Wasser, Weiß - Wind und Blau - Raum.

Diese einzigartige Handarbeit wird in einer umweltfreundlichen, originellen Verpackung geliefert. Und eine besondere Zeremonie, in welcher man Wünsche in den Himmel entlässt, liegt jedem Schmuckstück bei.

Außergewöhnliche Schmuckstücke - außergewöhnliche Geschenke