Skip to main content

Streamingservice BookBeat wächst im dritten Quartal um 127 Prozent

Pressemitteilung   •   Okt 07, 2019 10:00 CEST

Werbekampagne am Berliner Hauptbahnhof

Der Hörbuch-Streaming-Service BookBeat setzt sein starkes Wachstum auch im dritten Quartal 2019 fort und verzeichnet ein Umsatzwachstum von 127 Prozent gegenüber dem Vorjahresquartal. Insgesamt stieg der Umsatz in den ersten neun Monaten des Jahres sogar um 129 Prozent gegenüber dem gleichen Vorjahreszeitraum und liegt damit weit über dem geplanten Jahresziel von 100 Prozent. BookBeat zählt in Schweden und Finnland mittlerweile jeweils mehr als 100.000 zahlende Nutzer. Auch in Deutschland als weiterem Kernmarkt hat das Wachstum an Fahrt weiter aufgenommen: im dritten Quartal war BookBeat eine der am häufigsten heruntergeladenen Buch-Apps in deutschen Appstores.

„Seit dem Start von BookBeat war das dritte Quartal immer das stärkste des ganzen Jahres -- aber in diesem Jahr haben wir einen Rekord aufgestellt! Im Juli konnten wir zum Beispiel im schwedischen Service die höchste Anzahl an Neukunden begrüßen, die wir jemals in einem Monat hatten“, sagt Niclas Sandin, CEO der BookBeat Gruppe.

Ein weiterer Meilenstein, der im dritten Quartal erreicht wurde: seit der Gründung von BookBeat im Jahr 2016 wurden mittlerweile zehn Millionen Hörbücher und eBooks gehört und gelesen – dies entspricht fast 100 Millionen Stunden, die die Kunden per BookBeat-App konsumiert haben. Die bei den BookBeat-Kunden beliebtesten und am häufigsten gehörten Autoren sind J.K. Rowling, Lars Kepler, Camilla Läckberg, Jo Nesbø und Nora Roberts.

BookBeat ist eine der führenden Streaming-Plattformen speziell für Hörbücher und Hörspiele in Europa. Mit mehreren zehntausend Inhalten verfügt BookBeat über das umfangreichste und vielfältigste Angebot an Hörbüchern und Hörspielen auf dem deutschen Streaming-Markt. Die monatlich kündbare Flatrate bietet den Nutzern freien Zugang zu allen Hörinhalten und größtmögliche Flexibilität – sowohl per Online-Streaming als auch per Download zur Offline-Nutzung. BookBeat gehört zur Bonnier Verlagsgruppe, einem der größten Medienunternehmen in Europa. 2015 in Schweden gegründet, betreibt BookBeat seinen Service in seinen Hauptmärkten Schweden, Deutschland und Finnland sowie in 25 weiteren europäischen Ländern. Für das Jahr 2019 ist ein Umsatzwachstum von über 100% auf 300 Mio. SEK (ca. 28 Mio. EUR) geplant. Weitere Informationen finden Sie unter: www.bookbeat.de

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Durch das Absenden Ihres Kommentars akzeptieren Sie, dass Ihre persönlichen Daten Mynewsdesks Datenschutzerklärung entsprechend verarbeitet werden.