SAP und BPW treiben die Digitalisierung der Transportindustrie voran

Press releases   •   Oct 18, 2016 14:41 CEST

BPW als Mobilitätspartner der Transportindustrie und SAP als Marktführer für Unternehmenssoftware bringen ihre Kompetenzen zusammen, um mit durchgängigen Transportprozessen über eine gemeinsame Datenplattform die Digitalisierung der Transportindustrie voranzutreiben.

Gabriele Ley von BPW ist "Ausbilderin des Jahres 2016"

Gabriele Ley von BPW ist "Ausbilderin des Jahres 2016"

Press releases   •   Nov 18, 2016 14:31 CET

Die Ausbilderin des Jahres 2016 kommt von BPW: Gabriele Ley wurde am 15. November im Rahmen einer feierlichen Veranstaltung in der IHK Köln mit dem ersten Platz ausgezeichnet. Damit setzt sich die geprüfte Personalfachkauffrau (IHK) gegen 50 andere Ausbilder/Ausbilderinnen durch, die von Betrieben vorgeschlagen wurden. Aus fünf Nominierten wählte eine Fachjury Gabriele Ley zur Gewinnerin.

Jens Zeller verstärkt Führungsmannschaft der idem telematics

Jens Zeller verstärkt Führungsmannschaft der idem telematics

Press releases   •   Dec 12, 2016 16:30 CET

idem telematics verstärkt das Geschäftsführungsteam. Jens Zeller (53) wird zum 1. Januar 2017 Geschäftsführer der idem telematics, einem der führenden Anbieter von Telematik-Lösungen für Truck und Trailer. In dieser Funktion wird er sich in erster Linie auf Kommunikation, Vertrieb, Produktmanagement und Support konzentrieren.

BPW eröffnet neuen Praxisraum für Seminare in Wiehl

BPW eröffnet neuen Praxisraum für Seminare in Wiehl

Press releases   •   Dec 07, 2016 16:23 CET

In Seminaren für Kunden bietet BPW die Möglichkeit, in kompakter Form mehr über Technik, Produkte, Telematik und Flottenmanagement der Unternehmensgruppe zu lernen. Dafür steht in Wiehl jetzt ein zusätzlicher neuer Praxisraum zur Verfügung.

54 Kilogramm Gewichtsersparnis mit der Aluminium Nabe von BPW

54 Kilogramm Gewichtsersparnis mit der Aluminium Nabe von BPW

Press releases   •   May 09, 2017 17:08 CEST

Für Leichtbau-Auflieger und insbesondere für Tank- und Silofahrzeuge bringt die BPW Bergische Achsen KG ab sofort eine geschmiedete Aluminium Nabe in Serie. Durch den Einsatz der Aluminium Nabe sind 18 Kilogramm Gewichtsersparnis pro Achse und damit 54 Kilogramm im Dreiachs-Aggregat möglich.

BPW bringt Luftfederung ECO Air COMPACT HD in Serie

BPW bringt Luftfederung ECO Air COMPACT HD in Serie

Press releases   •   May 09, 2017 16:36 CEST

Ab sofort ist die Luftfederung ECO Air COMPACT HD (EAC HD) bei BPW erhältlich. Die modulare Luftfederung mit dem bekannten zweiteiligen Gusslenkerkonzept wurde für den anspruchsvollen Einsatz mit neun Tonnen Achsen mit Trommel- oder Scheibenbremse optimiert und hält der stärkeren Beanspruchung in Standard-Offroad-Einsätzen zuverlässig stand.

BPW Gruppe: Mit Intelligenz, Energie und Top-Vernetzung zu neuer Effizienz im Transport

BPW Gruppe: Mit Intelligenz, Energie und Top-Vernetzung zu neuer Effizienz im Transport

Press releases   •   May 04, 2017 10:31 CEST

Intelligenz, Energie und eine hervorragende Vernetzung gehören nicht nur zu den wichtigsten Persönlichkeitsmerkmalen erfolgreicher Entscheider der Transport- und Logistikbranche: Sie gehören jetzt auch zu den wichtigsten technischen Eigenschaften eines modernen Trailers.

BPW Gruppe: Test the best mit den BPW Movin’ Stars

BPW Gruppe: Test the best mit den BPW Movin’ Stars

Press releases   •   Dec 20, 2016 09:55 CET

Nicht nur der Anschaffungspreis ist ausschlaggebend für den Kauf eines Neufahrzeugs, viel wichtiger sind auch dessen Betriebskosten. Wie hoch sind die TCO (Total Cost of Ownership)? Was leisten die Komponenten? Wie sicher und wirtschaftlich ist das Fahrzeug?

FOCUS Auszeichnung: BPW gehört zu den besten Arbeitgebern 2017

FOCUS Auszeichnung: BPW gehört zu den besten Arbeitgebern 2017

Press releases   •   Feb 16, 2017 09:32 CET

Das Nachrichtenmagazin FOCUS hat erneut die besten Arbeitgeber Deutschlands ermittelt. Insgesamt flossen mehr als 100.000 Arbeitgeber-Bewertungen aus einer Befragung des Hamburger Statistikunternehmens Statista, einer Befragung von Xing-Mitgliedern und den kununu-Arbeitgeber-Bewertungen mit ein.

BPW Auszubildende spenden an oberbergische Organisationen

BPW Auszubildende spenden an oberbergische Organisationen

Press releases   •   Mar 13, 2017 09:49 CET

Anfang März spendeten die Auszubildenden des Wiehler Familienunternehmens BPW jeweils 5.000 Euro an die Mukoviszidose-Selbsthilfe Oberberg, das CJG St. Josefshaus in Eckenhagen, den JuWi Förderverein für Jugend und Integration in Wiehl sowie die Rettungshundestaffel der Johanniter Wiehl. Weitere 15.000 Euro gingen über Helferherzen an den jungen Flüchtling Ramazan.

De-minimis 2017: Diese Lösungen aus der BPW Gruppe sind förderfähig

De-minimis 2017: Diese Lösungen aus der BPW Gruppe sind förderfähig

Press releases   •   Mar 15, 2017 09:43 CET

Im Januar ist die De-minimis-Förderperiode 2017 des Bundesamts für Güterverkehr (BAG) gestartet. Im Rahmen dieses Programms erhalten Unternehmen des Güterkraftverkehrs für ihre Sicherheits- und Umweltmaßnahmen vom Staat bis zu 2.000 Euro je Lkw und insgesamt bis zu 33.000 Euro für ihren Betrieb.

„eTransport“ als „Green Truck Innovation 2017“ ausgezeichnet

„eTransport“ als „Green Truck Innovation 2017“ ausgezeichnet

Press releases   •   Apr 06, 2017 17:17 CEST

Mit der emissionsfreien elektrischen Achse „eTransport“ hat die BPW Bergische Achsen die Jury überzeugt: Die intelligente Lösung zur Elektrifizierung des Inner City-Verkehrs wurde von der VerkehrsRundschau als „Green Truck Innovation 2017“ ausgezeichnet. In dieser Kategorie würdigt das Fachmagazin technische Lösungen, mit denen Nutzfahrzeuge umweltfreundlicher betrieben werden können.

FOCUS MONEY zeichnet BPW als herausragenden Ausbildungsbetrieb aus

FOCUS MONEY zeichnet BPW als herausragenden Ausbildungsbetrieb aus

Press releases   •   Apr 13, 2017 17:04 CEST

Das Wirtschaftsmagazin FOCUS MONEY hat die BPW Bergische Achsen KG mit dem Siegel „Deutschlands beste Ausbildungsbetriebe 2017“ ausgezeichnet. Damit wird das außerordentliche Engagement der BPW für den beruflichen Nachwuchs gewürdigt.

KEP-Innovationspreis geht an "eTransport" von BPW

KEP-Innovationspreis geht an "eTransport" von BPW

Press releases   •   Apr 27, 2017 13:14 CEST

Für ihre elektrisch angetriebenen Achse eTransport hat die BPW Bergische Achsen KG einen weiteren Preis gewonnen: Das speziell für Verteilerfahrzeuge entwickelte Konzept überzeugte die Experten-Jury des ETM Verlags aus Stuttgart, die BPW dafür mit dem KEP-Innovationspreis auszeichnete.

„Kein Abschluss ohne Anschluss“: Rund 200 Schüler zu Gast bei BPW

„Kein Abschluss ohne Anschluss“: Rund 200 Schüler zu Gast bei BPW

Press releases   •   May 02, 2017 14:56 CEST

„Wie geht es nach der Schule weiter, welchen Beruf will ich wählen?“: Auf diese wichtige Frage fanden rund 200 Schüler/innen bei BPW im Rahmen einer Aktionswoche vom 24. bis 27. April mögliche Antworten.

Aufatmen in der Innenstadt: 2. Platz beim GreenTec Award für BPWs eTransport – das elektrische Fahrwerk für den Citytransport

Aufatmen in der Innenstadt: 2. Platz beim GreenTec Award für BPWs eTransport – das elektrische Fahrwerk für den Citytransport

Press releases   •   May 18, 2017 10:00 CEST

Der GreenTec Award, weltweit einer der wichtigsten Umwelt-Innovationspreise, hat am Freitag in Berlin die BPW Gruppe für ihr elektrisches Fahrwerk „eTransport“ mit dem 2. Platz ausgezeichnet. Die Achse ist für elektrische Citytransporter zwischen 7,5 und 18 Tonnen konzipiert – einem Marktsegment, das durch den boomenden Online-Handel erheblich an Bedeutung gewinnen wird.

BPW schaltet um auf 100 Prozent Ökostrom und legt ersten Nachhaltigkeitsbericht vor

BPW schaltet um auf 100 Prozent Ökostrom und legt ersten Nachhaltigkeitsbericht vor

Press releases   •   Nov 29, 2017 15:53 CET

Die BPW Bergische Achsen KG im Oberbergischen Wiehl gehört nicht nur zu den Innovationsführern der Transport- und Logistikbranche, sondern auch zu den Pionieren in Sachen Nachhaltigkeit: Das Unternehmen stellte seine komplette Stromversorgung im Sommer auf erneuerbare Energie um und legt jetzt den ersten Nachhaltigkeitsbericht nach UN Global Compact-Kriterien vor.