Skip to main content

Neue cobra Highlights auf der CeBIT

News   •   Feb 18, 2016 13:58 CET

Auch auf der diesjährigen CeBIT vom 14. – 18. März 2016 wird das cobra CRMnetwork.de, bestehend aus sechs cobra Partnern, wieder Neuheiten des Konstanzer Softwareunternehmens vorstellen. In Halle 4, Stand A34 werden die aktuellsten CRM-Lösungen, neue Schnittstellen und zusätzliche Softwarepakete vorgestellt. So wird Kunden mit windream cobra Connect ab sofort eine neue Standard-Schnittstelle zur ECM-Lösung angeboten. Darüber hinaus wurde mit der cobra Mobile CRM Web Edition eine weitere Möglichkeit für das mobile Arbeiten geschaffen, die einen direkten Zugriff über den Webbrowser erlaubt.

Mit der Standard-Schnittstelle zwischen cobra und windream wurde eine weitere ECM-Lösung in das cobra Portfolio integriert. Sie erlaubt ein sicheres und vor allem geordnetes Ablegen aller Dokumente sowie ein schnelles Auffinden. Denn sämtliche Unterlagen werden mit Informationen aus cobra versehen, die es ermöglichen, alle relevanten Dokumente zu einem Thema oder in einem bestimmten Zeitraum zu ermitteln.

Eine Schnittstelle zur ERP-Lösung Microsoft Dynamics NAV steht allen cobra Anwendern ab sofort kostenfrei zur Verfügung. „cobra hat früh die Notwendigkeit für eine optimale Integration von Software-Lösungen erkannt. Aus diesem Grund freuen wir uns, auch in diesem Jahr weitere Schnittstellen im ERP- und ECM-Bereich vorstellen zu können“, erklärt Jürgen Litz, Geschäftsführer der cobra GmbH.

Mit Mobile CRM Web Edition stellt cobra für alle Interessenten zudem die ideale Lösung für Homeoffice, externe Standorte und unterwegs bereit. Über den Browser greift der Nutzer direkt auf die gewünschten Informationen in der firmeninternen Datenbank zu. So entfällt eine doppelte Datenpflege und alle Änderungen sind sofort auch für den Innendienst sichtbar. Das vergangene Telefongespräch, die letzte Nachricht und auch der zurückliegende Besuch können jederzeit schnell geprüft und – falls notwendig – auf offene Fragen reagiert werden. Die cobra Mobile CRM Web Edition ist im Rahmen einer neuen Aktualitätsgarantie für alle CRM-Kunden bereits inklusive.

Auch der EventManager für cobra wurde umfassend erweitert und bietet gerade im Zusammenspiel mit der optionalen WebExtension nützliche Neuerungen. Mit dem EventManager können Anwender professionell Veranstaltungen planen und Teilnehmer kinderleicht managen. Wer hat sich zu welchem Event angemeldet oder abgesagt? Wie viele Einladungen wurden verschickt und wie viele Rückmeldungen kamen bereits? Wer muss noch einmal erinnert werden? All diese Informationen sind übersichtlich in cobra abgelegt und können schnell abgerufen werden. Des Weiteren können über die WebExtension Events online publiziert und das Anmeldeverfahren automatisiert abgewickelt werden. Denn alle Daten werden direkt in cobra abgelegt. Auch lassen sich für kostenpflichtige Veranstaltungen bei Anmeldung über die Webseite Rechnungen automatisiert erstellen. Hier lassen sich Rabatte für verschiedene Zeiträume festgelegen, die gleich in der Rechnung berücksichtigt werden.

Eine neue Zugriffsmöglichkeit bietet die cobra PrivateCloud. Die Hosting-Lösung erlaubt Anwendern ohne eigene Server, die Software Lösungen ab sofort direkt beim Hersteller in Deutschland hosten zu lassen. Egal von welchem Ort, über Remote Destop kann auf die cobra Datenbank zugegriffen werden. Die CRM-Lösung weist dabei den vollständigen Bedienungsumfang mit vertrauter Windows-Oberfläche auf. Das bedeutet umfassende Kundenbetreuung ohne eigene Serverkosten bei höchster Sicherheit.

Mit den cobra CRM-Lösungen lässt sich der gesamte Vertriebsprozess von der Leadgewinnung über die Qualifizierung bis hin zur Auswertung des Vertriebserfolgs u.a. mittels Dashboards übersichtlich darstellen. Natürlich bilden die cobra CRM-Lösungen darüber hinaus auch andere relevante Unternehmensprozesse ab und unterstützen das gesamte Beziehungsmanagement eines Unternehmens.

Terminvereinbarung unter http://www.crmnetwork.de/events

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar