W78xcyteyc40ureteldd
Vzi9bhscbv0ouurdbtnj

IT-Nachwuchs für die Bildungsbranche begeistern: Cornelsen zeigt Karrierewege und Berufsfelder am Hasso-Plattner-Institut in Potsdam auf

Pressemitteilungen   •   Mai 14, 2018 13:30 CEST

Oyfyzv2ge6bspaoanydf
Vzi9bhscbv0ouurdbtnj

Abiturvorbereitung digital: Elisabethgymnasium in Thüringen nutzt Oberstufen-App „Clevery“ im Unterricht

Pressemitteilungen   •   Apr 24, 2018 06:52 CEST

65 Schüler der 11. Klassen greifen auf alle abiturrelevanten Inhalte der Cornelsen-App „Clevery“ zu. Die engagierte Lehrkraft dahinter ist Jörg Kleinsteuber. Der Gymnasiallehrer setzt methodisch wie medial auf verschiedene didaktische Werkzeuge und Tools. Cornelsen unterstützt innovativen digitalen Schulunterricht und stellt alle Englisch- und Mathe-Module der App zur Abi-Vorbereitung bereit.

Osv6pzyebtlrmafimdle

mBook: Das Schulbuch wird multimedial und interaktiv

Pressemitteilungen   •   Feb 21, 2018 17:17 CET

Das mBook bereitet lehrplankonforme und auf Bundesland und Klassenstufe angepasste Inhalte neu auf. Es bindet Erklärvideos, Animationen, Simulationen und interaktive Übungen ein, gibt Feedback zum Lernstand und ermöglicht kooperatives Lernen. Im Fach Geschichte wurde das mBook gerade zum zweiten Mal Schulbuch des Jahres . Jetzt zeigt Cornelsen mBooks für sieben weitere Fächer.

Hf2rxjlzdoy5nnm7za1w
Vzi9bhscbv0ouurdbtnj

Dreimal Gold beim „Schulbuch des Jahres“ für Cornelsen: „Highlight Englisch“, „mathewerkstatt“ und „mBook Geschichte“ als Sieger gekürt

Pressemitteilungen   •   Feb 21, 2018 06:30 CET

Auf der didacta in Hannover sind die Preisträger des „Schulbuch des Jahres 2018“ bekannt gegeben worden. In allen drei Kategorien gelang Cornelsen-Lehrwerken die Spitzenposition in Gold: Das digitale „mBook Geschichte“ ist Sieger in der Kategorie „Gesellschaft“. Der erste Platz in der Kategorie „Sprachen“ geht an „Highlight 5“ und in der Kategorie „Mathematik“ an die „mathewerkstatt 9“.

Rua826ngedejcdyf68gt
Vzi9bhscbv0ouurdbtnj

Cornelsen veröffentlicht Schülermaterial für den Einsatz des Minicomputers Calliope mini in der Grundschule unter freier OER-Lizenz

Pressemitteilungen   •   Okt 06, 2017 06:25 CEST

Als Partner der Calliope gGmbH hat Cornelsen didaktische Szenarien zum Einsatz des Minicomputers im Unterricht erstellt. Das jetzt erschienene Schülermaterial hilft dabei, die Platine als faszinierendes Werkzeug zum Lernen und Experimentieren zu nutzen und erste Erfahrungen im Coden zu machen.

Wmpmu0ozflxdhgc78bsi
B8yzsacmqgs3jodn8x7g

Cornelsen vertreibt Lehrwerke von National Geographic Learning

Pressemitteilungen   •   Mai 16, 2018 14:24 CEST

Cornelsen ist exklusiver Marketing- und Vertriebspartner für Deutschland und Österreich von National Geographic Learning, einem Unternehmen der Cengage-Gruppe. Damit macht der Verlag renommierte Englischreihen für erfolgreiches Lernen in der Erwachsenenbildung einfach zugänglich.

Tihyh4dbmnb2fpvwbeet
Vzi9bhscbv0ouurdbtnj

Cecilia Scorza aus Bayern erhält den Johannes-Kepler-Preis vom MNU und Cornelsen Verlag

Pressemitteilungen   •   Mär 28, 2018 17:36 CEST

​Für ihre Verdienste um die Förderung des Astronomieunterrichts wurde Dr. Cecilia Scorza mit dem Johannes-Kepler-Preis 2018 ausgezeichnet. Die Ehrung ist mit 3.000 Euro dotiert und erfolgte am 27. März 2018 im Rahmen des 109. MNU-Bundeskongresses in München. Die Auszeichnung wird vom Cornelsen Verlag gestiftet.

Iub9uyl5sswurxe5lrab
Vzi9bhscbv0ouurdbtnj

Gedichte zum Leben erwecken: Deutschbuch-Schulwettbewerb von Cornelsen gestartet

Pressemitteilungen   •   Mär 21, 2018 06:06 CET

Beim Deutschbuch-Wettbewerb können Lehrkräfte ihre Schülerinnen und Schüler von der Welt der Lyrik begeistern. Der Cornelsen Verlag sucht Dichter, Denker und Durchstarter, die ihr Lieblingsgedicht aus dem „Deutschbuch“ aussuchen und neu in Szene setzen. Egal ob Hörspiel, Comic, Kurzfilm, Fotostory oder Plakat – die kreative Umsetzung im Klassenverbund zählt.

Wsnk9ripkp5e4fxz96tx
Vzi9bhscbv0ouurdbtnj

Cornelsen unterstützt Werkstatt-Konferenz des Goethe-Instituts zum Sprachenlernen

Pressemitteilungen   •   Mär 16, 2018 16:10 CET

Wie beeinflussen technische Neuerungen Lernprozesse und die Art , Fremdsprachen zu lernen? Dieser Frage geht die Startklar-Konferenz des Goethe-Instituts in Berlin nach. Cornelsen, Anbieter von Lehr- und Lernkonzepten für die Erwachsenenbildung, unterstützt als einer der Hauptpartner die Konferenz und richtet ein Forum zum Thema „Digitale Übungsformate: Interaktion und Interaktivität“ aus.

Vvkfne0hrxqvlo00v0bd
Vzi9bhscbv0ouurdbtnj

Cornelsen unterstützt den 1. AKS-Lehrpreis „Gute Sprachlehre an Hochschulen“ für innovative Medienformate zum Sprachenlernen

News   •   Mär 09, 2018 14:06 CET

  • Pressekontakt
  • Referent Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • nico.enger@cornelsen.de
Verlagsprogramm und Bildungspolitik Weiterführende Schulen

  • Pressekontakt
  • Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • irina.groh@cornelsen.de
  • (030) 897 85 563
Unternehmen und Verlagsprogramm Markt- und Bildungspolitik gemeinnützige Cornelsen Stiftungen

Über Cornelsen Verlag

Führender Anbieter für Lehr- und Lernmaterialien

Der Cornelsen Verlag zählt zu den führenden Anbietern für Bildungsmedien im deutschsprachigen Raum. Wir stehen für Lehr- und Lernerfolg – mit gedruckten wie mit digitalen Medien. Mit unseren Produkten sorgen wir dafür, dass guter Unterricht gelingt und Lernende erfolgreich zum Ziel kommen.

Seit über 70 Jahren ist der Cornelsen Verlag ein verlässlicher Partner in der Welt des Lernens. Zum Unternehmen gehören heute auch so namhafte Verlagsmarken wie Duden Schulbuch, Oldenbourg, Volk und Wissen oder der Verlag an der Ruhr. Gemeinsam entwickeln wir Unterrichtskonzepte und Bildungsmedien für die unterschiedlichsten Zielgruppen und Einsatzszenarien. Über 23.000 Produkte und Titel sind in unserem Sortiment zu Hause. Unter einem gemeinsamen Dach bieten wir so eine breite Programmvielfalt für unsere Kunden.

Über 1300 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter arbeiten an den Standorten Berlin, München und Mülheim an der Ruhr gemeinsam mit Autoren und Herausgebern an den besten Lösungen für erfolgreiches Lernen. Ein enges Beraternetz und Kontakte zu Wissenschaft und Praxis sind die Voraussetzung dafür, dass unsere Bildungsmedien stets den aktuellen Anforderungen entsprechen.

„Bildung ist die wichtigste Investition in den Menschen.“ Diese Worte unseres Firmengründers Franz Cornelsen
sind uns Verpflichtung und Inspiration zugleich.

Der Cornelsen Verlag ist der führende Anbieter hochqualitativer Bildungsmedien im Bereich der allgemeinbildenden Schulen im deutschsprachigen Raum. Wir übersetzen Lehrpläne und Anforderungen unserer Kunden in Lehr- und Lernsysteme – von der frühen Kindheit über die allgemeinbildende Schule bis hin zur Berufs- und Erwachsenenbildung. Mit unseren Produkten und Dienstleistungen gelingt guter Unterricht und Lernende kommen erfolgreich zum Ziel.

Durch wirtschaftlichen Erfolg sind wir in der Lage, unsere Zukunft selbst zu gestalten. Wir setzen unsere Kompetenzen für die stetige Verbesserung und Weiterentwicklung des Unterrichts und der Selbstlernmöglichkeiten ein. Im Sinne unseres Firmengründers Franz Cornelsen leisten wir so einen wichtigen Beitrag zur gerechten und nachhaltigen Entwicklung unserer Gesellschaft.

Wir begreifen uns als lernendes Unternehmen. Kompetenzen, Strukturen, Prozesse und Technologien entwickeln wir kontinuierlich weiter, um nicht nur auf Marktveränderungen zu reagieren, sondern Märkte aktiv gestalten zu können. Dafür geben wir Ideen Raum und Ressourcen, nutzen verstärkt die Chancen des digitalen Wandels der Gesellschaft und kommen dadurch zu wirtschaftlich erfolgreichen Innovationen.

Das Können, das Engagement und die Loyalität der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bilden den unverwechselbaren Wert des Cornelsen Verlags. Gemeinsam mit herausragenden Autoren schaffen wir die besten Lösungen für unsere Kunden. Leidenschaft für das Thema Lernen, die beste Marktkenntnis sowie hohe Kompetenz bei der Entwicklung passgenauer Angebote sind die Grundlage für unseren Erfolg.

Wir bieten ein von Respekt, Verantwortungsbewusstsein und dem gemeinsamen Streben nach Qualität und Innovation geprägtes Arbeitsumfeld, in dem alle im Unternehmen einen für sie erkennbaren, wichtigen Beitrag leisten.