Skip to main content

Menschen mit Demenz brauchen Erinnerungsstützen: "Ich wohne in der Wallstraße"

Bild   •   Okt 06, 2015 16:52 CEST

Wer gerade keinen Zettel und kein Handy zur Hand hat, notiert sich eine Telefonnummer schon mal auf die Hand. Menschen mit Demenz verlieren zunehmend ihr Gedächtnis. Sie nutzen Zettel und manchmal auch ihre Hände, um sich wichtige Informationen zu notieren und sie nicht zu verlieren. Diese Motive wurden im Rahmen einer Kampagne der Deutschen Alzheimer Gesellschaft entwickelt.
Lizenz Creative Commons Zuschreibung (?)
Fotograf / Quelle Deutsche Alzheimer Gesellschaft
Größe 855 KB
Format .jpg
Bildgrößen 1772 x 1440 Pixel

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar

Durch das Absenden Ihres Kommentars akzeptieren Sie, dass Ihre persönlichen Daten Mynewsdesks Datenschutzerklärung entsprechend verarbeitet werden.