Wie Anleger dem Zinstief trotzen können - Börsentag Frankfurt am 04.02.2017 gibt Antworten

Pressemitteilungen   •   Jan 19, 2017 12:20 CET

Informativ, unabhängig und kostenfrei – der Börsentag Frankfurt, die Informationsplattform rund um das Thema Geldanlage, gastiert am 4. Februar erneut im Kap Europa Frankfurt.

Neue Studien und warum wir Börsentage machen…

Blog-Einträge   •   Nov 19, 2015 12:49 CET

Die Frage „Warum macht ihr eigentlich Börsentage?“ begegnet uns von B2MS immer wieder, ob im privaten Umfeld – wo für einige alles mit „Börse“ pauschal immernoch Teufelszeug ist oder im geschäftlichen Umfeld, wo für viele in den vergangenen Jahren Webinare und Online-Informationen als Allheilmittel galten – in beiden Bereichen setzt aber mehr und mehr ein Umdenken ein.

Eine unabhängige Messe: Anbieter und Konsumenten profitieren

Warum also sind uns unsere Börsentage so wichtig? Zum einen halten wir Börse als einfache Finanzierungsmöglichkeit für Unternehmen für etwas grundsätzlich Gutes und Sinnvolles – einen verantwortungsvollen und aufgeklärten Einsatz der gebotenen Instrumente vorausgesetzt.
Zum anderen wenden sich immer mehr Privatanleger der Börse zu. Waren es vor Jahren eher die Neugieren, für die Börse einfach etwas spannendes und faszinierendes hatte, sind Anleger aufgrund der historisch niedrigen Zinsen schlicht auf der Suche nach Anlagealternativen, die über Sparbücher und Lebensversicherungen hinausgehen – nicht nur für die Altersvorsorge.

Aktuelle Studien belegen: Anleger wissen noch immer zu wenig

Doch das Wissen der Anleger ist oft noch mangelhaft und noch immer vertreiben viele Banken provisionsgetrieben, hauptsächlich ihre eigenen Produkte. Aufklärung tut also Not – zwei aktuelle Studien belegen das erneut:

1) „Aktienanlage ist Kopfsache“ vom DAI und der Börse Stuttgart
Deutsche wissen zu wenig über Geld – Die Deutschen und die Aktie – keine einfache Beziehung. Im Gegenteil, sie ist geprägt von Missverständnissen, Vorurteilen und Unsicherheit.
Link zur Studie als PDF

2) IOSCO-Bericht zur Risikoaufklärung von Anlegern (aus dem Bafin-Journal vom Oktober 2015 S. 34)
Die Internationale Organisation der Wertpapieraufsichtsbehörden IOSCO hat einen Bericht zum Thema Verbraucherbildung (Investor Education) veröffentlicht, der sich mit der Aufklärung von Anlegern über die Risiken von Investments befasst. Ziel der Verbraucherbildung ist es, Verbraucher insbesondere durch Informationsangebote in die Lage zu versetzen, sinnvolle Finanzentscheidungen zu treffen.

Weiterentwicklung & neue Themen

Es besteht also auch weiter Aufklärungsbedarf und weitere Nachfrage nach Börsentagen. Auch die ausstellenden Unternehmen erkennen zunehmend wieder, dass gerade in einer vertrauens-bedürftigen Branche wie der Finanzbranche, der persönliche Kundenkontakt vor Ort durch nichts zu ersetzen ist. Gleichzeitig versuchen wir als Veranstalter neue Themen wie z.B. nachhaltige Geldanlage zu etablieren und bei Anlegern das Bewußtsein für die eigene Verantwortung zu stärken.

Wann dürfen wir Sie begrüßen?

​Die Frage „Warum macht ihr eigentlich Börsentage?“ begegnet uns von B2MS immer wieder, ob im privaten Umfeld – wo für einige alles mit „Börse“ pauschal immernoch Teufelszeug ist oder im geschäftlichen Umfeld, wo für viele in den vergangenen Jahren Webinare und Online-Informationen als Allheilmittel galten – in beiden Bereichen setzt aber mehr und mehr ein Umdenken ein.

Erfahren Sie mehr

Börsentag Zürich - Stimmt die Börsenweisheit "Sell in may and go away" 2018?

Pressemitteilungen   •   Mai 15, 2018 09:54 CEST

Am Donnerstag, 17.05.2018, findet im World Trade Center Zürich die erste Finanzmesse für Privatanleger statt. Den Besucher erwarten in der Zeit von 15:00 bis 20:00 Uhr Informationen zum Thema Geldanlage, Finanzen und Börse. Das Programm bietet unterhaltsame und wissensvermittelnde Vorträge. Fragen können in persönlichen Gesprächen an den Messeständen geklärt werden. Der Eintritt ist kostenfrei.

Börsentag Zürich - Privatanleger bekommen in Zürich ihre eigene Messe

Pressemitteilungen   •   Mai 08, 2018 09:56 CEST

Der Börsentag Zürich ist die neue Finanzmesse speziell für Privatanleger und Trader in der Schweiz. Dieser findet am Donnerstag, 17. Mai, im World Trade Center Zürich in der Zeit von 15.00 bis 21.00 Uhr statt. Mit den Sponsoren Crowdhouse, Vontobel, CMC Markets sowie weiteren Ausstellern bietet die Veranstaltung umfangreiches Finanzwissen kostenfrei.

Börsentag Wien - Interesse wecken am Finanzplatz Österreich

Pressemitteilungen   •   Apr 27, 2018 11:50 CEST

Am Samstag, 5. Mai, findet im Austria Center Vienna zum dritten Mal der Börsentag Wien statt. Fundiert, unabhängig und kostenfrei informiert er Privatanleger rund um das Thema Geldanlage. Kern der Veranstaltung ist ein umfangreiches Vortragsprogramm für Einsteiger und Fortgeschrittene, Anleger und Trader u.a. mit den Referenten Hans A. Bernecker, Heiko Thieme und Dr. Martin Hüfner.

Börsentag kompakt Leipzig - fundiertes Finanzwissen für Privatanleger

Pressemitteilungen   •   Mär 20, 2018 09:40 CET

Der fünfte Börsentag kompakt Leipzig bietet aktuelle Informationen rund um das Thema Geldanlage, Finanzen und Börse. Das umfangreiche Programm bietet spannende, unterhaltsame und wissensvermittelnde Vorträge; Fragen können in direkten und persönlichen Gesprächen mit Referenten und Unternehmensvertretern an den Messeständen geklärt werden. Der Eintritt ist kostenfrei.

Anlegertag Düsseldorf, 10.03.2018 - Informationsbedarf steigt mit Anzahl der Aktionäre

Pressemitteilungen   •   Mär 06, 2018 14:05 CET

Am Samstag, dem 10.03.2018, findet in der Classic Remise die größte Messe für Privatanleger in NRW statt. Das umfangreiche Programm bietet spannende, unterhaltsame und wissensvermittelnde Vorträge; Fragen können in direkten und persönlichen Gesprächen mit Referenten und Unternehmensvertretern an den Messeständen geklärt werden. Der Eintritt ist kostenfrei.

Börsenausblick 2018: Wie geht es weiter? - Börsentag Frankfurt am 03.02.2018

Pressemitteilungen   •   Jan 30, 2018 09:39 CET

Die Deutschen wissen zu wenig über die umfangreichen Möglichkeiten der Geldanlage – so das Ergebnis einer aktuellen repräsentativen Umfrage der „Aktion pro Aktie“. Der Börsentag Frankfurt leistet einen Beitrag dazu, dies zu ändern. Die Vermittlung von unabhängigen Informationen zum Thema Börse und Geldanlage ist das zentrale Anliegen der Veranstaltung

Börsentag Dresden, 20.01.2018 - Was bringt 2018? Jahresauftakt in Dresden

Pressemitteilungen   •   Jan 16, 2018 09:23 CET

Die größte Finanzmesse Ostdeutschlands gibt am Samstag, 20.01.2018 in der Zeit von 09:30 – 17:30 Uhr im Kongresszentrum Dresden Privatanlegern und Profis Antworten zu allen Fragen rund um das Thema Geldanlage.

Börsentag kompakt Köln, 28.10.2017 - Anlagestrategien zwischen Allzeithochs, Warnungen vor einer Blase und drohenden Kurskorrekturen

Pressemitteilungen   •   Okt 24, 2017 10:18 CEST

Der Börsentag Köln, die Finanzmesse für Privatanleger, findet am Samstag, 28.10.2017 Pullman Hotel statt. Die Veranstaltung bietet den Besuchern ein breites Spektrum an Ausstellern und Vortragen von Banken, Börsen, Verlagen und Brokern bis hin zu Vermögensverwaltern.

Kontakte 1 Kontaktperson

Über Die Börsentage / B2MS GmbH

Finanzmessen für Privatanleger

Die B2MS GmbH ist eine Veranstaltungsagentur mit Fokus auf die Finanzbranche. Neben Seminaren und bundesweiten Roadshows im Kundenauftrag bilden Anlegermessen einen Schwerpunkt der Tätigkeit von B2MS. Dabei steht die unabhängige Information breiter Anlegeschichten rund um Geldanlage, Vorsorge und Börse im Vordergrund. Auch das Thema verantwortliches, nachhaltiges Investieren bekommt dabei zunehmendes Gewicht. Neben den großen Messen in Berlin, Dresden, Düsseldorf, Frankfurt und Wien finden kompakte Börsentage auch in Hannover, Köln, Leipzig, Nürnberg und Stuttgart statt. B2MS möchte damit auch einen Beitrag zur Stärkung der Aktienkultur in Deutschland leisten.

Adresse

  • Die Börsentage / B2MS GmbH
  • Westendstr. 3
  • 01187 Dresden
  • Deutschland