Skip to main content

Christoph Werner wird neuer Vorsitzender der Geschäftsführung von dm

News   •   Sep 19, 2019 16:10 CEST

Christoph Werner

Der dm-Aufsichtsrat hat in seiner heutigen Sitzung Christoph Werner zum neuen Vorsitzenden der dm-Geschäftsführung ernannt. Der Aufsichtsrat ist damit der Empfehlung der Geschäftsleitungskonferenz gefolgt, die sich zuvor geschlossen für ihn ausgesprochen hatte. 

Als stellvertretende Vorsitzende der Geschäftsführung hat der Aufsichtsrat Roman Melcher (erster Stellvertreter) und Martin Dallmeier (zweiter Stellvertreter) bestellt. Auch hier folgte der Aufsichtsrat der Empfehlung der dm-Geschäftsführung. Der bisherige Vorsitzende, Erich Harsch, hat in Abstimmung mit seinen Geschäftsführer-Kollegen dem Aufsichtsrat vorgeschlagen, unmittelbar aus der Geschäftsführung auszuscheiden. Da die Struktur der dm-Geschäftsführung eine reibungslose Fortführung aller Aufgaben sicherstellt, folgte der Aufsichtsrat diesem Vorschlag. Erich Harsch wird zum 1. Januar 2020 als Vorstandsvorsitzender zur Hornbach AG wechseln.

Christoph Werner: „Für die Ernennung zum Vorsitzenden der dm-Geschäftsführung und das damit verbundene Vertrauen danke ich dem Aufsichtsrat sehr herzlich. Mit großem Respekt schaue ich auf diese neue Aufgabe. Mit wachem Geist werde ich unsere einzigartige Zusammenarbeitskultur weiterhin mitgestalten. Ich möchte betonen, dass es dabei nicht um mich geht, sondern um alle Kolleginnen und Kollegen, die jeden Tag ihr Bestes geben. Nur gemeinsam können wir auch künftig für unsere Kunden der relevanteste Anbieter von Drogeriewaren sein. Herrn Harsch danken wir für seine großen und wichtigen Beiträge in den vergangenen 38 Jahren bei dm. Wir wünschen ihm weiterhin alles Gute und viel Erfolg für die Zukunft.“