Skip to main content

Stefanie Giesinger kassiert bei dm für den guten Zweck

Pressemitteilung   •   Apr 23, 2019 16:46 CEST

Das Tierheim Kaiserslautern und die Lebenshilfe Westpfalz e.V. erhielten Spenden aus der Kassieraktion mit Stefanie Giesinger im dm-Markt Kaiserslautern

Model und gebürtige Kaiserslauternerin Stefanie Giesinger saß heute an der dm-Kasse im „K in Lautern“ und begeisterte sowohl Fans als auch dm-Kunden.

Ein außergewöhnlicher und aufregender Anblick bot sich heute Mittag den Kaiserslauterner dm-Kunden, die nach Ostern ihre Drogerie-Vorräte auffüllen oder einfach nur ein bisschen shoppen wollten. Ab 13.30 Uhr saß für eine Stunde lang das beliebte Model Stefanie Giesinger an der Kasse des dm-Marktes im Einkaufszentrum „K in Lautern“ und zog Duschgel, Haushaltsartikel oder auch das ein oder andere Produkt ihrer eigenen Marke "MOЙ Stefanie Giesinger“, die sie zusammen mit dm entwickelt hat, über den Kassenscanner. Insgesamt kamen so knapp 1.200 Euro zusammen, die das dm-Team auf 2.500 Euro aufrundete, um sie an zwei von Stefanie ausgewählte Organisationen zu spenden. „Ich fühle mich einfach sehr mit meiner Heimat verbunden“, erzählt Stefanie Giesinger. „Mir war es deshalb enorm wichtig, mit meiner Spende lokale Organisationen zu unterstützen, die mir am Herzen liegen und die es wirklich verdient haben.“ Ihre Spende geht deshalb zu gleichen Teilen an das Tierheim Kaiserslautern und an die Lebenshilfe Westpfalz e.V.

Auch bei den dm-Kunden sorgte die Aktion für viel Freude. Manche legten ihren dm-Einkauf extra auf diesen Tag, um einmal Stefanie Giesinger zu treffen. Natürlich stand sie während des Kassierens auch für das ein oder andere Selfie oder Autogramm bereit. „Es war wirklich ein sehr aufregender Tag für uns“, berichtet Robin Prinz, dm-Gebietsverantwortlicher für die Region Kaiserslautern. „Über 600 Menschen haben uns heute besucht und Stefanie Giesinger hat sich in dem ganzen Trubel sehr gut geschlagen. Wir sind begeistert von ihrer offenen und freundlichen Art und würden uns freuen, sie nochmal bei uns begrüßen zu können.“

Die Spendenpartner: Ein gutes Leben für Mensch und Tier

Seit vielen Jahren sorgen die Mitarbeiter der Lebenshilfe Westpfalz e.V. dafür, dass Menschen mit Behinderungen jeglicher Art bestens in unsere Gesellschaft integriert werden und ein nahezu normales Leben führen können. Sie helfen bei der Ausbildung und der Jobsuche, bieten die Möglichkeit des betreuten Wohnens und stehen immer mit einem offenen Ohr zur Seite.

Aber auch Tiere verdienen ein lebenswertes Leben. Dafür setzt sich das Tierheim Kaiserslautern ein und versucht, es den Tieren, die sie betreuen, so angenehm wie möglich zu machen und ihnen ein schönes neues Zuhause zu suchen.

Zu Stefanie Giesinger
Mit 3,6 Millionen Followern auf Instagram zählt Stefanie Giesinger zu den erfolgreichsten Social Media Stars Deutschlands. Bekannt wurde die gebürtige Kaiserslauternerin mit russischen Wurzeln durch die TV-Show „Germanys next Topmodel“, die sie 2014 gewann und die denWeg für ihre erfolgreiche Model-Karriere ebnete. Momentan ist sie Gesicht der internationalen Taschenmarke „Furla“ und ist auf zahlreichen bekannten Covern, wie Tush, Cosmopolitan und Grazia zu sehen. Seit Herbst 2018 gibt es bei dm ihre eigene Hautpflegemarke mit dem Namen „MOЙ Stefanie Giesinger“ zu kaufen, die sie zusammen mit dm entwickelt hat.

Zu dm-drogerie markt
Sich in der Gesellschaft einzubringen und diese positiv mitzugestalten, gehört zum Selbstverständnis von dm-drogerie markt. Für sein nachhaltiges Engagement erhielt das Unternehmen bereits den Deutschen Nachhaltigkeitspreis und den Deutschen Kulturförderpreis. Wichtigster Baustein des bürgerschaftlichen Engagements sind unterstützende Aktivitäten für regionale und lokale Initiativen im Umfeld der dm-Märkte. Mit der Aktion „Herz zeigen!“ hat dm 2018 alle Menschen dazu aufgerufen, mehr Mitmenschlichkeit und Empathie zu zeigen. Im Rahmen der Aktion stellten rund 3.800 lokale Organisationen ihr Engagement in den dm-Märkten vor und Kunden konnten für ihren Favoriten abstimmen und damit über die Höhe der Spendensumme entscheiden. Insgesamt spendete dm rund zwei Millionen Euro an lokale Organisationen. Seit 2009 stärkt dm mit „Singende Kindergärten“, dem kostenfreien Weiterbildungsprojekt für Erzieherinnen und Erzieher, bei Verantwortlichen und Kindern den Mut zur eigenen Stimme. 3.000 Kindergärten und 5.500 Erzieher haben bereits an „Singende Kindergärten“ teilgenommen. Einen Einblick in die vielfältigen Nachhaltigkeitsaktivitäten in den unterschiedlichen Bereichen erhalten Sie auf www.dm.de/engagement sowie in der Publikation „Jeder Einzelne zählt. Nachhaltigkeit bei dm“