Skip to main content

DUNI BRINGT FARBENFROHES, UMWELTFREUNDLICHES COPPA SCHALEN-KONZEPT HERAUS

Pressemitteilung   •   Jun 04, 2019 10:43 CEST

Das Coppa Konzept richtet sich an design- und umweltinteressierte Gastronomen im Bereich Fast-Casual-Food mit weltoffener Kundschaft. Es bietet umweltfreundliche weiße Schalen aus kompostierbarer Bagasse und Deckel aus FSC®-zertifiziertem Karton, die in drei Größen und drei herrlichen Farben erhältlich sind.

Ein farbenfrohes Konzept für die heutige Welt
Für viele Verbraucher stehen heute der Klimawandel und individuelle kulinarische Erlebnisse ganz oben auf der Prioritätenliste. Angesichts der zahlreichen Berichte über die globale Erwärmung und der auf Instagram äußerst beliebten Bildern von Speisen dürfte das so weitergehen.

Umweltfreundlich muss nicht braun sein
Mit dem Coppa Konzept können Feinkostgeschäfte und Gastronomen mit HMR- und Take-Away-Geschäft ihre Umweltauswirkungen minimieren und ihren Kunden farbenfrohe, persönliche Erlebnisse bieten. Damit folgen Sie den Werten Ihrer Kunden und dem Pick & Mix-Trend.

Die Schalen der Coppa-Serie bestehen aus dem nachwachsenden Rohstoff Bagasse, der von OK Compost als geeignet für die industrielle Kompostierung zertifiziert ist. Dieses Upcycling-Material wird aus den Fasern hergestellt, die nach dem Zerkleinern von Zuckerrohr zur Gewinnung des Saftes übrig bleiben. Es hat einen geringen CO2-Fußabdruck, ist biobasiert und vollständig kunststofffrei.

Kleine Form, große Wirkung.
Die Deckel der Schalen sind aus FSC®-zertifiziertem Karton hergestellt und mit einer Kante für einen sicheren Sitz versehen. Sie sind in drei eleganten Farben erhältlich, die farblich auf den Rest der Duni-Kollektion abgestimmt sind. Dies ermöglicht attraktive Kombinationen von passenden Schalen und anderen Lösungen wie Servietten.

Durch eine Auswahl von stilvollen Farben und kleineren Portionsgrößen erleichtert das Coppa-Konzept zudem das Zusammenstellen verschiedener Speisen. Gleichzeitig verleiht es jeder Portion Lebendigkeit und Individualität.

Farbenfroh und für Logo-Druck geeignet
Das Team von Duni kann die Schalen mit Logo-Druck versehen und personalisierte Aufkleber und Banderolen liefern. Aufgrund des nachhaltigen Designs des Konzepts können Gastronomen damit ihr Engagement für die Umwelt zeigen und gleichzeitig ihre Marke stärken.

Melanie Jäger, International Senior Marketing Manager, Meal Service, bei Duni: „Mit dem Coppa-Konzept kann man Farbe einsetzen und trotzdem umweltbewusst sein. Es eröffnet nicht nur die Möglichkeit, ein farbenfrohes Wohlfühlerlebnis für die Kunden zu schaffen, sondern ermöglicht auch, die im Trend liegenden kleinen Portionen anzubieten.“

Duni ist einer der führenden Lieferanten von attraktiven und praktischen Produkten sowohl für den gedeckten Tisch und als auch für den Take-Away-Bereich. Die Marke Duni wird in mehr als 40 Ländern verkauft und erfreut sich einer Marktführerposition in Mittel- und Nordeuropa. Duni hat ca. 2500 Mitarbeiter in 24 Ländern, das Hauptquartier ist in Malmö und Produktionseinheiten gibt es in Schweden, Deutschland, Polen, Neuseeland und Thailand. Der Umsatz 2017 betrug SEK 4.441 Mio. Duni ist börsennotiert an NASDAQ Stockholm.

Angehängte Dateien

PDF-Dokument