Skip to main content

Elfa bringt das Schranksystem Lumi auf den deutschen Markt

Pressemitteilung   •   Feb 14, 2016 13:07 CET

Stilvoll, wohnlich, individuell – mit dem neuen Schranksystem „Lumi“ in Holzoptik erweitert die Elfa Deutschland GmbH aus Rheda-Wiedenbrück ihr Produktportfolio im Bereich Aufbewahrungs-Lösungen.

Lumi wird seit mehr als 50 Jahren erfolgreich in Skandinavien vertrieben. Die Holzkomponenten werden im schwedischen Mullsjö gefertigt und sind in lackierter Dekorfolie in Weiß sowie in Holznachbildungen in Avola cremeweiß, Esche schwarz und Nussbaum natur erhältlich. Je nach Kundenwunsch werden die Materialien, Farben und Größen individuell angepasst. Mit Komponenten wie zum Beispiel Schuhauszügen, Krawatten- und Gürtelhalter sowie Schubkästen für Accessoires kann die Aufbewahrungs-Lösung jederzeit erweitert werden.

In Deutschland wird Lumi über fünf Referenz-Möbelhäuser verkauft:
Porta Möbel in Neuwied, Porta Möbel in Frechen, WEKO Wohnen in Rosenheim, Möbel Inhofer in Senden sowie Carpe Noctem in Meinaschaff.
Nach Terminvereinbarung können sich Interessenten ebenfalls im Elfa Deutschland Showroom in Rheda-Wiedenbrück über Lumi informieren.

„Der Trend des Ankleidezimmers oder des offenen Schranksystems hat sich in Deutschland längst etabliert. Mit dem Schranksystem Lumi in Holzoptik bieten wir unseren Kunden eine Alternative zum flexiblen Innensystem von Elfa, um den Traum vom begehbaren Kleiderschrank wahr werden zu lassen. Wir freuen uns, dass der Launch so erfolgreich angelaufen ist“, resümiert Nina Obbelode, Marketing Coordinator der Elfa Deutschland GmbH.

Seit mehr als 65 Jahren ist Elfa der schwedische Aufbewahrungs-Experte. Mit unseren cleveren Regalsystemen und maßgefertigten Schiebetüren bringen wir Ordnung in Millionen von Alltagsleben. Unsere Vision ist es, die Lebensqualität unserer Kunden mit unseren kreativen und attraktiven Aufbewahrungslösungen zu verbessern. Deshalb entwickeln wir ständig neue, innovative Konzepte, die erstklassige Funktionalität mit modernem Design und bester Qualität vereinen.

The Container Store ist seit 1999 Elfas Anteilseigner – im Segment der Aufbewahrungslösungen die größte Einzelhandelskette in den USA. The Container Store ist an der NYSE gelistet.

Elfa hat vier Fertigungsstätten und acht Vertriebsgesellschaften innerhalb Europas. Die Unternehmensgruppe erwirtschaftet rund 900 Millionen Schwedische Kronen und beschäftigt mehr als 600 Mitarbeiter.
Der Unternehmenshauptsitz ist in Malmö, Schweden. 

Die deutsche Vertriebsgesellschaft hat ihren Sitz in Rheda-Wiedenbrück, Deutschland.

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar