Skip to main content

„Glück Auf“ im Erzgebirge. Reiseerlebnisse 2018

News   •   Jan 16, 2018 08:07 CET

Willkommen in der Erlebnisheimat (Foto: Tourismusverband Erzgebirge e.V./Jens Kugler)

Mehr als 800 Jahre Bergbautradition, ausgezeichnete Wanderwege, anspruchsvolle Radtouren, historische Eisenbahnen sowie weltbekannte Weihnachtsbräuche & Handwerkskunst: Wer ins Erzgebirge im Süden Sachsens aufbricht, lernt eine zweite Heimat kennen – die Erlebnisheimat. Modern und traditionell, mit Geschichte und Geschichten. 

Reiseerlebnisse 2018

„Freiberg im Silberrausch“: Die Bergstadt Feiberg ist die Silberstadt Sachsens schlechthin. Das Edelmetall wurde vor 850 Jahren (um 1168) erstmals in der Region gefunden. 2018 steht die Stadt Freiberg daher ganz im Zeichen des ersten Berggeschreys. Unter dem Thema „Silberrausch“ wird die Euphorie um das wertvolle Silber neu interpretiert und natürlich mit hochkarätigen Veranstaltungen gebührend an die ersten Silberfunde erinnert. www.silberrausch-freiberg.de

Anspruchsvolles Wanderglück über die höchsten Gipfel des Erzgebirges ist ab Mai wieder auf einem der schönsten Weitwanderwege, dem Kammweg Erzgebirge-Vogtland garantiert. Dabei gibt es unterwegs viel zu entdecken, so zum Beispiel die „echt erzgebirgische Holzkunst“ rund um Olbernhau & Seiffen oder dampfende Rösser der Preßnitztal- und Fichtelbergbahn! An den Wochenenden öffnet der Kaffeekurt im schönen Schwarzwasserthal (Abschnitt des Kammwegs) sein Waldcafé wieder und beglückt Wanderfreunde mit frischgebrühtem Kaffee und selbstgebackenem Kuchen! www.kammweg.de

Die Wanderwochen sind mit zahlreichen tollen Rundwanderungen gespickt und lassen Wanderherzen höher schlagen, denn hier ist für jeden Gast etwas dabei.  Sogar die „14 Achttausender“ sind als Tour „Himalaya im Erzgebirge“ mit von der Partie, dies zwar in Dezimetern gemessen - jedoch durchaus anspruchsvoll. Frühjahrs- Wanderwoche vom 19. - 27. Mai 2018 & Herbst- Wanderwoche vom 15. - 23. September 2018.

Auch den Sächsischen Wandertag in Eibenstock sollten sich Wanderfans für den 08. -10. Juni 2018 vormerken. www.eibenstock.de

Im Frühsommer dürfen sich Rennradfreunde auf die Neu-Eröffnung des „Stoneman Miriquidi Road“ freuen. Dabei werden auf ca. 283 km und über 4.800 Höhenmeter Oberwiesenthal und Altenberg über eine Radstrecke als Straßenvariante auf deutscher und tschechischer Seite miteinander verbunden.

Vom 18. - 22. Juni 2018 ist Oberwiesenthal Ausrichtungsort der Feldbogen Europameisterschaft. www.ebhc2018.org

Ein Wandererlebnis der Extreme erwartet ambitionierte Sportler & Wanderfans vom 17.- 19. August 2018 mit dem ERZHIKE-MARATHON.

Kulturelle Highlights stellen die Jubiläumswochen im Mai 2018 „10 Jahre Deutsches Uhrenmuseum Glashütte“ sowie das Festwochenende „40 JahreSilbermann-Tage“ vom 14. - 17. Juni 2018 dar.

Auch das Musikfest Erzgebirge schlägt im Jahr 2018 ein neues Kapitel auf. Es steht für junge, hochklassige Konzerterlebnisse, die Brücken zwischen den reichen musikalischen Traditionen des Erzgebirges und der internationalen Musikszene schlagen. Vom 7. bis 16. September wird das Festival unter dem neuen Thema »TRÄUME« wieder Gäste aus Nah & Fern anziehen. Hochkarätige Ensembles wie der Lettische Rundfunkchor, der Dresdner Kammerchor, der Chor der Sixtinischen Kapelle und das Barockorchester sind der Garant für ein mitreißendes Musikfest Erzgebirge. www.musikfest-erzgebirge.de