Skip to main content

Pressemitteilungen Alle 36 Treffer anzeigen

Deutscher Mittelstand boomt und sucht nach Mitarbeitern – aber Umsatzeinbußen durch Fachkräftemangel von 31 Milliarden Euro

Pressemitteilungen   •   Feb 04, 2014 12:46 CET

Geschäftslage deutlich verbessert / Unternehmen setzen auf Wachstum: mehr Jobs, mehr Investitionen / 60 Prozent der Mittelständler mit offenen Stellen / Insgesamt sind 326.000 Stellen unbesetzt / Umsatzeinbußen von jährlich 31 Milliarden Euro durch Fachkräftemangel

Lebensmittel-Kauf im Netz vor dem Durchbruch

Pressemitteilungen   •   Feb 03, 2014 11:45 CET

Online-Marktanteil steigt bis 2020 auf 10 Prozent / 2020 werden im Netz 20 Milliarden Euro für Lebensmittel ausgegeben / Familien und Ältere wichtigste Zielgruppen / Stationärer Handel mit bester Ausgangsposition

Chinesische Unternehmenskäufe in Europa auf neuem Höchststand

Pressemitteilungen   •   Jan 31, 2014 11:32 CET

Deutschland und Großbritannien mit jeweils 25 Transaktionen am attraktivsten – 2013 insgesamt 120 Zukäufe in Europa / Deutsche Industrieunternehmen im Fokus / China zweitgrößter außereuropäischer Investor in Deutschland / 2013 wurden 487 deutsche Unternehmen von Ausländischen Investoren übernommen – zehn mehr als 2012

Deutsche Banken mit trüben Geschäftsaussichten

Pressemitteilungen   •   Jan 20, 2014 15:15 CET

Europaweit am pessimistischsten: Deutsche Banken erwarten Verschlechterung der Geschäftslage /Deutsche Banken sparen und streichen Jobs / Geldinstitute wappnen sich für neue Probleme: Risikovorsorge steigt / Schlechte Noten für den Stresstest / Europaweit Hoffnung auf Konjunkturerholung

Dokumente Alle 12 Treffer anzeigen

Kontaktpersonen 3 Treffer

  • Pressekontakt
  • Leiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
  • damvg-gsstcsefupanqb.rqmitmctmbeeiazstewergd@doie.wzeybf.cpyomqt
  • +49 (711) 988 115980

  • Pressekontakt
  • Ernst & Young GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft
  • htnatpyrs:ow//orweuxbfpporyymsjn.etjy.ehcoznm/mvColantmtenjat/jdDCtvonaqtaauctzhusxa_Nicewng?Oiupeebnfxporulm&brEmnraibdlIgdd=fvHepzlmxputju%2my0Eokdeowlmsqancfn&acInlfdxkb=&lbsiyvtezy=DqtE_gkdeyk_CulonwotaqnctnbUslz&UqmRLnq=hwvttmip:ne//cvwwiiw.tbeybq.cffomen/DrsE/kddegz/Nntewdcsrafooimm/upNeeywssp-ripelujeamtsefts/ve20jo13kc06tq24tv-Daweuottsyochlmerix-Epznevergooiefvwefrndvje-bhInpnderwx-cy-Shuticimmvxunytg-ozersvnemoutuu-vaaeruascnxhlnkecpmhtxceryttlj
  • +49 (0)211 9352 11476

  • Pressekontakt
  • Deutsche Energie-Agentur GmbH (dena)
  • prryesmjsezl@ddmenqma.dodewh
  • +49 (0)30 72 61 65-641