Skip to main content

The Switch und Eutelsat arbeiten bei weltweitem satelliten- und glasfasergestützten TV-Verteilnetz zusammen

Pressemitteilung   •   Dez 12, 2018 10:00 CET

Photo credit: The Switch

Erstes Angebot dieser Art für gelegentliche Nutzungen mit minutengenauer Abrechnung von globalen Satellitenübertragungen

New York, Paris, Köln, 13. Dezember 2018 - The Switch® und Eutelsat (Euronext Paris: ETL) tun sich für ein bisher einzigartiges satelliten- und glasfasergestütztes TV- und Video-Verteilnetz zusammen. Durch die Partnerschaft können die über 800 Nutzer von The Switch, zu denen viele international führende Inhalteproduzenten und Distributoren gehören, Video-Feeds auf abgerechneter Minutenbasis in vielen Regionen rund um den Globus von einem Ort zum anderen übertragen. Rundfunkanstalten und Inhalteproduzenten erhalten dabei zeitgleich innerhalb der Reichweiten der eingesetzten Eutelsat-Satelliten einen Zugang zum umfassenden weltweiten Glasfasernetz von The Switch. Hierzu gehören 53 PoPs (Point-of-Presence) sowie Verbindungen zu führenden US-Technologieführern, weltweit tätigen Rundfunkanstalten und mehr als 180 Sportorganisationen, Veranstaltungsstätten und Rechteinhabern.

Die Partnerschaft nutzt Ressourcen auf drei Eutelsat-Satelliten, deren Ausleuchtzonen sich über Europa, Afrika sowie Nord- und Südamerika erstrecken (zukünftig können weitere Satelliten, um die Reichweite dieser Lösung zu erweitern), sowie das globale Bewegtbild-Transportnetz von The Switch. Kunden steuern die Zeiten für den den Transport von TV- und Videosignalen von einer Region in eine andere über die preisgekrönte Software-Plattform SwitchIT™. Durch die Integration der Systeme von The Switch und Eutelsat können Kunde so künftig ihre Inhalte noch schneller, und einfacher in mehr Regionen rund um den Globus verteilen.

“Wir sehen einen starken Anstieg der Nachfrage für weltweite Uplink-Leistungen seitens unserer angebundenen Kunden und Veranstaltungsstätten“, sagte Keith Buckley, President und CEO von The Switch.“Die Partnerschaft mit Eutelsat ermöglicht es uns, unsere geteilten Ressourcen miteinander zu kombinieren, um ein nahtloses, flexibles Angebot in den Markt zu bringen.”

“Dank der Partnerschaft mit The Switch können wir nun Kunden, die auf der Suche nach einem effizienteren und kostengünstigeren Weg für die Übertragung von Inhalten sind, eine neue Konnektivitätslösung bieten“, sagte Michael Antonovich, CEO von Eutelsat Americas.“Durch den First-Mile-Zugang zu buchstäblich hunderten von zusätzlichen Rundfunkveranstaltern, Veranstaltungsstätten und Inhalteproduzenten in den USA und darüber hinaus, stärken wir unsere Position in der Medienlandschaft.“

Im Verlauf des letzten Jahres hat The Switch massiv in den internationalen Ausbau des Netzwerks, der Produkte sowie Dienste investiert. Hierzu gehört die Markteinführung von The Switch Access™, eine Breitband IP-Verbindung für besonders kostengünstige Konnektivität von überall in der Welt, zusätzliche strategische Partnerschaften auf einigen Kontinenten und ein Ausbau des eigenen Teams and wichtigen internationalen Standorten.

The Switch

The Switch ist ein weltweit führender Dienstleister für TV- und Video-Lösungen mit eigenen Infrastrukturen und Einrichtungen in Nordamerika, Europa und in der Region Asien-Pazifik. Das Unternehmen stellt fortschrittliche Video-Zuschaltungen und lokale Glasfaserleitungsdienste, skalierbares Ethernet, entfernt gelegene Produktionsanlagen zuhause, Produktionsstudios, OTT-Transkodierungen, satellitengestützte Zulieferungen und Fernsehnetzwerke an mehr als 800 nachfragende TV- und Video-Inhalteproduzenten und Distributoren weltweit bereit.

Kontakt für weitere Informationen:

Jessica Mintz, The Switch Enterprises, LLC

+1 310-339-4017/ jessica.mintz@theswitch.tv

Eutelsat Communications

Eutelsat Communications wurde 1977 gegründet und ist einer der weltweit führenden Satellitenbetreiber. Mit einer weltweit tätigen Satellitenflotte und einer damit verbundenen Infrastruktur am Boden unterstützt Eutelsat seine Klienten aus den Bereichen Fernsehen, Daten, Staat, Fest- und Mobilfunknetzen sehr effizient und unabhängig vom Standort mit ihren Kunden zu kommunizieren. Dabei überträgt Eutelsat mehr als 7.000 TV-Kanäle führender Medienunternehmen und Sender an über eine Milliarde Haushalte, die für den Satellitendirektempfang ausgerüstet oder an terrestrische TV-Netze angebunden sind. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Paris sowie Niederlassungen und Teleports rund um den Globus. Eutelsat beschäftigt 1.000 Mitarbeiter aus 46 Ländern, die auf ihren jeweiligen Gebieten Fachleute sind und für Kunden Dienste in höchster Servicequalität erbringen. Für weitere Informationen: www.eutelsat.com; www.eutelsat.de