Mauritius Tourismus

50. Jahrestag der Unabhängigkeit

Veranstaltung

12
MAR
Mauritius und Port Louis

2018 ist ein bedeutendes Jahr in der Geschichte von Mauritius, denn ein goldenes Jubiläum steht an. Der Jahrestag der Unabhängigkeit von Mauritius jährt sich am 12. März 2018 zum 50. Mal. Nach 150 Jahren britischer Herrschaft wurde Mauritius am 12. März 1968 unabhängig und trat dem Commonwealth bei. Am 12. März 1992 wurde Mauritius dann, nach Einführung einer neuen Verfassung, eine Republik.

Höhepunkt der Feierlichkeiten werden die Paraden am Unabhängigkeitstag selbst und das öffentliche Hissen der Nationalflagge von Mauritius sein. Die vier Farben der Nationalflagge haben folgende Bedeutung: Rot steht für das Blut, das zur Zeit der Sklaverei vergossen wurde; Blau symbolisiert den Indischen Ozean, der die Insel umgibt; Gelb steht für "das Licht der Selbstständigkeit, das jetzt über der Insel leuchtet" sowie für den Sonnenschein und die Farbe Grün repräsentiert die reiche Vegetation des Landes. Viele Bewohner der Insel kleiden sich an diesem Feiertag in den Farben der Mauritius-Flagge, um ihren Stolz auf ihr Heimatland Ausdruck zu verleihen.

www.tourism-mauritius.mu/de