Skip to main content

Pressemitteilungen Alle 17 Treffer anzeigen

Ehrenfelix 2019: Drei engagierte Darmkrebs-Patienten stellen sich dem Online-Voting.

Ehrenfelix 2019: Drei engagierte Darmkrebs-Patienten stellen sich dem Online-Voting.

Pressemitteilungen   •   Mär 19, 2019 11:39 CET

Am 19. Mai 2019 wird im Rahmen des Felix Burda Award auch der Ehrenfelix verliehen. Als Hommage an ihren Namensgeber zeichnet die Felix Burda Stiftung Betroffene aus, die sich aufgrund ihrer Erkrankung für die Prävention von Darmkrebs engagieren. Bis zum 31. März 2019 stellen sich die drei Nominierten ab sofort dem Publikumsvoting auf www.ehrenfelix.de.

Bayern gegen Darmkrebs: Das Modellprojekt „Sprich drüber!“ will junge Menschen im Freistaat vor einer Erkrankung bewahren.

Bayern gegen Darmkrebs: Das Modellprojekt „Sprich drüber!“ will junge Menschen im Freistaat vor einer Erkrankung bewahren.

Pressemitteilungen   •   Mär 15, 2019 09:08 CET

Auf Initiative der Felix Burda Stiftung haben sich die bayerischen Krankenkassen und die Kassenärztliche Vereinigung Bayerns (KVB) zum Modellprojekt „Sprich drüber!“ zusammengeschlossen. Ziel des Projekts ist es, Versicherte mit familiärem Risiko im Alter von 25 bis 49 Jahren früh zu identifizieren und sie vor einer Darmkrebserkrankung zu bewahren. Exklusive Leistungen für Bayern.

Wie begeistert man Millennials für Krebsvorsorge?

Wie begeistert man Millennials für Krebsvorsorge?

Pressemitteilungen   •   Mär 11, 2019 11:47 CET

Zum 18. Mal ruft die Felix Burda Stiftung den Darmkrebsmonat März in Deutschland aus. In diesem Jahr steht das familiäre Risiko im Fokus. Dies betrifft immer mehr jüngere Menschen ab 25 Jahren. Um diese Zielgruppe besser erreichen zu können, hat sich die Stiftung mit Visual Statements aus Berlin zusammen getan, der beliebtesten Facebook-Marke in Deutschland.

​Lohnt sich das?  Was teilnehmende Ärzte über das bayerische Modellprojekt FARKOR sagen.

​Lohnt sich das? Was teilnehmende Ärzte über das bayerische Modellprojekt FARKOR sagen.

Pressemitteilungen   •   Mär 07, 2019 11:17 CET

Seit dem 1.10.2018 soll das Innovationsfonds-Projekt FARKOR die Versicherten in Bayern erreichen. Bislang aber haben sich nur wenige in das Modellprojekt eingeschrieben. Eine Gynäkologin und ein Gastroenterologe räumen mit den Vorbehalten auf.

News 1 Treffer

Darmkrebs: Benni Wollmershäuser stirbt mit 29 Jahren.

Darmkrebs: Benni Wollmershäuser stirbt mit 29 Jahren.

News   •   Mär 22, 2019 17:20 CET

Benjamin - Benni - Wollmershäuser erkrankte mit 20 Jahren an Darmkrebs. Der Tumor damals war 10 cm groß! Trotzdem hatte er gewissermaßen Glück, da der Krebs noch nicht gestreut hatte. Ganz anders dagegen bei seiner Mutter, die kurze Zeit nach ihm an Darmkrebs erkrankte und am Muttertag 2013 verstarb. ​Nun ist Benni in der Nacht zum heutigen Freitag seiner Mutter gefolgt.

Blog-Einträge Alle 11 Treffer anzeigen

Felix Burda Stiftung sucht Deine Darmkrebs-Geschichte

Felix Burda Stiftung sucht Deine Darmkrebs-Geschichte

Blog-Einträge   •   Jun 06, 2019 09:48 CEST

Hättest Du oder Deine Familie vor Darmkrebs bewahrt werden können, wenn Ihr von einem Arzt rechtzeitig über das familiäre Risiko aufgeklärt worden wärt? Dann melde Dich bis 28.Juni 2019 bei andrea.graf(at)felix-burda-stiftung.de und skizziere kurz Deine Geschichte.

Was weiß Bayern über Darmkrebs?

Was weiß Bayern über Darmkrebs?

Blog-Einträge   •   Mai 03, 2019 08:35 CEST

Gesundheitsumfrage der Hochschule Fresenius und der Felix Burda Stiftung widmet sich dem familiären Darmkrebs-Risiko. Umfrage läuft noch bis 31.Mai 2019.

 „Wut! Eine große Wut motiviert mich!“

„Wut! Eine große Wut motiviert mich!“

Blog-Einträge   •   Mär 14, 2019 13:21 CET

Wütend sieht sie gar nicht aus, aber Wut treibt sie an: Christa Maar, Gründerin der Felix Burda Stiftung, erzählt von ihrer persönlichen Motivation, sich für Darmkrebsprävention einzusetzen und wie dadurch bereits 130.000 Todesfälle verhindert werden konnten.

Weiss Ihre Familie, dass Sie Krebs hatten?

Weiss Ihre Familie, dass Sie Krebs hatten?

Blog-Einträge   •   Mär 12, 2019 08:56 CET

Diese Infografik zeigt, warum Darmkrebs-Betroffene mit ihrer Familie reden sollten und wie sich Angehörige von Darmkrebspatienten selbst vor Darmkrebs schützen können, trotz einem familiären Risiko.

Veranstaltungen 2 Treffer

Darmkrebsmonat März 2019

Darmkrebsmonat März 2019

Veranstaltungen   •   Jan 31, 2019 09:09 CET

Zum 18. Mal steht der März in ganz Deutschland im Zeichen der Darmkrebsvorsorge.Ausgerufen von der Felix Burda Stiftung, der Stiftung LebensBlicke und dem Netzwerk gegen Darmkrebs e.V., engagieren sich in diesem Monat Medien, Gesundheitsorganisationen, Unternehmen, Städte, Kliniken und Privatpersonen für die Darmkrebsvorsorge.Dank der neuen Werbekampagne der Felix Burda Stiftung unter dem Motto...

01.03.2019 - 31.03.2019

Deutschland

EINLADUNG Presse-Roundtable: FARKOR - das bayerische Modellprojekt zum familiären Darmkrebsrisiko

EINLADUNG Presse-Roundtable: FARKOR - das bayerische Modellprojekt zum familiären Darmkrebsrisiko

Veranstaltungen   •   Sep 25, 2018 14:21 CEST

FARKOR: Einzigartige Gesundheitsleistungen exklusiv für Versicherte in Bayern!Auf Initiative der Felix Burda Stiftung haben sich alle bayerischen Krankenkassen unter der Konsortialführung der Kassenärztlichen Vereinigung Bayerns (KVB) zur Durchführung des vom Innovationsfonds der Bundesregierung geförderten Modellprojekts FARKOR zusammengeschlossen. Ziel des Projekts ist es, ein vorhandenes fam...

18.10.2018, 10:00 - 11:30 CEST

Showroom der Burda Bar Hubert Burda Media, Arabellastraße 23, München.

Bilder Alle 41 Treffer anzeigen

Melanie Maurer - nominiert für den Ehrenfelix 2019

Melanie Maurer - nominier...

Lizenz Nutzung in Medien
Herunterladen
Größe

115 KB • 1014 x 678 px

Weiss Ihre Familie, dass Sie Krebs hatten?

Weiss Ihre Familie, dass ...

5-10 Prozent der erwachsenen Deutschen sind vom familiär erhöhtem Risiko für Darmkrebs betroffen. Diese Grafik zeigt, warum Krebspatient...

Lizenz Nicht-kommerzielle Nutzung
Fotograf / Quelle Felix Burda Stiftung
Herunterladen
Größe

3,03 MB • 4209 x 11551 px

#EsGibtKeinZuJung für Darmkrebs

#EsGibtKeinZuJung für Dar...

Darmkrebs trifft nur alte Menschen? Falsch! Die Erkrankung kann in jedem Alter auftreten, die Zahl der Betroffenen unter 50 Jahren hat in...

Lizenz Nutzung in Medien
Herunterladen
Größe

5,84 MB • 4201 x 13257 px

Küchen-Szene aus "Das Gespräch" - TV-Spot der Felix Burda Stiftung 2019

Küchen-Szene aus "Das Ges...

Werbekampagne zum Darmkrebsmonat März 2019. TV-Spot mit Oliver Korittke und Chloe O'Gorman. Agentur: Heimat, Berlin.

Lizenz Nutzung in Medien
Fotograf / Quelle Felix Burda Stiftung
Herunterladen
Größe

745 KB • 1920 x 780 px

Videos 4 Treffer

"Das Gespräch". Der neue TV-Spot der Felix Burda Stiftung / Web-Mix Cinemascope

"Das Gespräch". Der neue ...

TV-Spot der Werbeagentur Heimat, Berlin mit Schauspieler Oliver Korittke in der Hauptrolle. Verantwortlich: Carsten Frederik Buchert, Di...

Lizenz Nutzung in Medien
Herunterladen
Größe

640 x 260 px

Neu in Bayern: Warum das Projekt FARKOR Leben rettet?

Neu in Bayern: Warum das ...

"Sprich drüber!" - so fordert die bayerische Initiative FARKOR. www.darmkrebs-in-der-familie.de FARKOR - Vorsorge bei familiärem Ris...

Lizenz Nutzung in Medien
Herunterladen
Größe

640 x 360 px

Erklärvideo: Was ist ein familiäres Darmkrebsrisiko?

Erklärvideo: Was ist ein ...

Dr. Berndt Birkner, Magen-Darm-Arzt und Kuratoriumsmitglied der Felix Burda Stiftung, erläutert in 1:31 Minuten die wesentlichsten Infos ...

Lizenz Creative Commons Zuschreibung
Herunterladen
Größe

854 x 480 px

Erklärvideo: Wie funktioniert Darmkrebsvorsorge?

Erklärvideo: Wie funktion...

Allgemeinärztin Dr. Nicola Fritz und Magen-Darm-Arzt Dr. Martin Held erläutern die wichtigsten Infos zur Darmkrebsvorsorge.

Lizenz Creative Commons Zuschreibung
Herunterladen
Größe

854 x 480 px

Dokumente Alle 7 Treffer anzeigen

// Oliver Korittke, Schauspieler - Darsteller im TV-Spot zum Darmkrebsmonat März, "Das Gespräch" //Prof. Hermann Brenner - Deutsches Krebsforschungszentrum (DKFZ) //Jens Spahn - Bundesgesundheitsminister //Oliver Wnuk, Schauspieler - selbst vom familiären Risiko betroffen //Claudia Neumann - Betroffene und Ehrenfelix-Preisträgerin 2018 //Kerstin Mannes - Betroffene

Studien und wissenschaftliche Berichte zu: -Prävention: Lebensstil, Übergewicht, Impfungen, Screening, etc. -Mikrobiom -Darmkrebs in jungen Jahren -Familiärer Darmkrebs

Was ist ein familiäres Risiko? Wann liegt ein familiäres Risiko vor? Wie unterscheiden sich das erbliche vom familiären Risiko? Was haben junge Betroffene damit zu tun? Worauf sollte man achten, wenn man ein familiäres Risiko hat?

EINLADUNG PRESSE-ROUNDTABLE 18.10.2018

EINLADUNG PRESSE-ROUNDTABLE 18.10.2018

Dokumente   •   25.09.2018 14:21 CEST

FARKOR: Einzigartige Gesundheitsleistungen exklusiv für Versicherte in Bayern! Erfahren Sie mehr beim Presse-Roundtable von FARKOR. Am 18. Oktober 2018 von 10.00 - 11.30 Uhr. Hubert Burda Media, Arabellastraße 23, EG, Showroom der Burda Bar.