Skip to main content

Pressemitteilungen Alle 11 Treffer anzeigen

Was fördert die Würde alter Menschen?

Was fördert die Würde alter Menschen?

Pressemitteilungen   •   Okt 07, 2019 23:04 CEST

„Würde besteht darin, Teil eines großen Ganzen zu sein, in einer Gemeinschaft zu leben und so akzeptiert zu werden, wie man ist“ – so sieht Angela Schwörer ihren Auftrag als Programmleiterin, wo sie sich seit über einem Jahrzehnt für pflegebedürftige alte Menschen engagiert. Sie arbeitet im Altenzentrum Santa Teresa des Caritasverbandes e.V. und beschreibt im folgenden Beitrag...

Gesundheitssystem dank digitaler Innovationen bezahlbar halten

Gesundheitssystem dank digitaler Innovationen bezahlbar halten

Pressemitteilungen   •   Okt 07, 2019 22:43 CEST

Im Gebäude der IHK Frankfurt fand am 28. August der eHealth-Kongress 2019 statt, mit dem ein Teilnahmerekord verzeichnet wurde. Nahezu 500 Anmeldungen gingen ein. Die Gesundheitswirtschaft Rhein-Main e.V., IHK Hessen, das Hessischen Ministerium für Soziales und Integration sowie die Techniker Krankenkasse richteten das Event mit rund 40 Fachvorträgen in acht Fachforen und einer Messe aus.

Sankt Katharinen- und Weißfrauenstifts feierte Richtfest

Sankt Katharinen- und Weißfrauenstifts feierte Richtfest

Pressemitteilungen   •   Okt 07, 2019 22:23 CEST

Am 26.09.2019 feierte das St. Katharinen- und Weißfrauenstift Richtfest der neuen Seniorenwohnanlage in der Schwarzburgstraße 12 im Nordend Frankfurts. Die Anlage mit acht Geschossen bietet 31 barrierefreie Neubauwohnungen – jede rund 40 qm groß – für Frankfurterinnen ab 60 Jahren mit geringem Einkommen.

Gute Nachbarschaften stiften Zusammengehörigkeit und Zukunftsfähigkeit

Gute Nachbarschaften stiften Zusammengehörigkeit und Zukunftsfähigkeit

Pressemitteilungen   •   Sep 14, 2019 16:34 CEST

In der Mainmetropole starteten am 19.08.2019 die Aktionswochen „Älter werden in Frankfurt“ unter dem Motto „In Gemeinschaft leben“. Sozialdezernentin Daniela Birkenfeld begrüßte zur Auftaktveranstaltung im Jugend- und Sozialamt Frankfurt rund 80 interessierte Gäste ganz unterschiedlicher Jahrgänge, warb für gute Nachbarschaften in den Stadtteilen und diskutierte mit.