Skip to main content

La vie active en rose: Die Garmin fēnix 5S jetzt auch in Roségold

Pressemitteilung   •   Aug 24, 2017 13:05 CEST

Garmin präsentiert die beliebte Multisportsmartwatch fēnix 5S jetzt auch in Roségold: Ein elegantes Schmuckstück mit Herzfrequenzmessung am Handgelenk, integriertem Fitness-Tracker und GPS für stilbewusste Sportlerinnen, Fitness-Queens und urbane Trendsetter.

Stylisch designt und aus hochwertigen Materialien verarbeitet, lässt sich das smarte Accessoire mit zahlreichen Fitness-, Schlaftracking- und Sport-Funktionen sowohl zum lässigen Sportoutfit als auch zum stilvollen Businessdress kombinieren. Und wer zwischen Park und Party schnell einmal switchen möchte, der kann dank QuickFit™-Mechanik die Armbänder auch im Handumdrehen ohne Werkzeug austauschen. Ein absolutes Must-Have für Frauen mit großen Handtaschen oder Freunde des kreativen Chaos ist die neue „Find my Phone“-Funktion.

Die Garmin fēnix 5S in Roségold ist ab sofort für 699,99 € im Handel erhältlich.

Über Garmin

Garmin entwickelt seit mehr als 25 Jahren mobile Produkte für Piloten, Segler, Autofahrer, Golfspieler, Läufer, Fahrradfahrer, Bergsteiger, Schwimmer und für viele aktive Menschen. Von Automotive über Fitness und Outdoor bis hin zu Marine und Aviation hat Garmin seit der Gründung 1989 mehr als 175 Millionen Produkte verkauft. Über 11.500 Mitarbeiter arbeiten heute weltweit in 50 Niederlassungen daran, ihre Kunden ganz nach dem Motto #BeatYesterday dabei zu unterstützen gesünder zu leben, sich mehr zu bewegen, wohler zu fühlen, oder Neues zu entdecken. Garmin zeichnet sich durch eine konstante Diversifikation aus, dank derer Fitness & Health Tracker, Smartwatches, Golf- und Laufuhren erfolgreich etabliert werden konnten. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Schaffhausen (CH) ist in der DACH-Region mit Standorten in Garching bei München (D), Graz (A) und Neuhausen am Rheinfall (CH) vertreten. In Würzburg (D) wird außerdem ein eigener Forschungs- und Entwicklungsstandort unterhalten. Ein zentrales Erfolgsprinzip ist die vertikale Integration: Die Entwicklung vom Entwurf bis zum verkaufsfertigen Produkt sowie der Vertrieb verbleiben weitestgehend im Unternehmen. So kann Garmin höchste Qualitäts- und Designstandards garantieren und seine Kunden täglich aufs Neue motivieren.