Skip to main content

Smartes Reisen: Camper 770 LMT-D von Garmin

Pressemitteilung   •   Feb 01, 2017 13:00 CET

München, 01. Februar 2017 – Ob Camping-Profi oder Einsteiger, das neue Camper-Navigationsgerät 770 LMT-D von Garmin überzeugt mit hilfreichen Navigations- und Sicherheitsfunktionen wie fahrzeugspezifischen Warnungen, WLAN und einem breiten Angebot an POIs. Der 6,95 Zoll große, randlose Touchscreen ist einfach zu bedienen und sorgt für einen noch besseren Überblick.

  • Garmin Camper 770 LMT-D (UVP: 399,99 €, Verfügbarkeit: ab Februar 2017)
  • Rahmenloses 6,95 Zoll Multitouch-Glasdisplay
  • Mit kostenloser Smartphone Link App für Echtzeitdienste wie Parkplatzsuche, Wetterdaten und Tankpreisübersicht
  • LiveTrack-Funktion für das Teilen der aktuellen Position mit Freunden und Familie
  • Integriertes WLAN für Karten- und Softwareupdates, auch ohne Computer
  • TripdAdvisor® und Foursquare® POIs, inklusive Bewertungen und Detailinfos
  • Freisprechfunktion via Bluetooth®, Smart Notifications und Sprachsteuerung
  • Campingplatzdaten für Wohnmobile/Wohnwagen von ACSI, NKC, MotorHomeFacts
  • Spezifische Routenführung für Wohnmobile und Wohnwagen

Enge Kurven, niedrige Brücken oder steile Anstiege, Wohnmobilfahrer achten bei der Planung ihrer Route auf ganz spezielle Straßenanforderungen, um sicher und schnell ans Ziel zu kommen. Hierbei hilft ihnen das Camper 770 LMT-D mit benutzerdefiniertem Routing und vorinstallierten Europakarten, die mit spezifischen Informationen zu Gewichtsbeschränkungen, Steigungen oder scharfen Kurven immer die passende Strecke für das Wohnmobil auswählen. Wer spontan noch einen Zwischenstopp einlegen möchte, kann dies mit der Easy Route Shaping Funktion tun: Per Fingerdruck auf das Touchdisplay lassen sich so weitere Routenpunkte hinzufügen.

Immer auf dem Laufenden

Mit dem integrierten WLAN gehören aufwändige Kartenupdates ab sofort der Vergangenheit an. Besteht die Verbindung mit einem WLAN-Netzwerk, weist das Navigationsgerät auf Updates automatisch hin und kann auch ohne Computer oder Softwareprogramm auf den neuesten Stand gebracht werden. Während der Fahrt kommt der Fahrer in den Genuss des kostenlosen digitalen Verkehrsfunks über DAB+ und ist dadurch bestens über die aktuelle Verkehrssituation informiert. Echtzeitdienste über die kostenlose Smartphone Link App wie Wetterdaten oder Parkplatzsuche, erleichtern die Fahrt und Ankunft zusätzlich. Einmal mit der App verbunden, ist es außerdem möglich, Freunden und Familie seine Position entlang einer Route via LiveTrack mitzuteilen. Außerdem lassen sich Connect IQ-fähige Smartwatches von Garmin, wie die neue fēnix 5, mit dem Navi verbinden und zeigen auch den Fußweg vom Wohnmobil zum Zielort und zurück.

Sichere Fahrt voraus

Um die Gefahr von Unfällen durch Müdigkeitserscheinungen zu minimieren, erinnert das Camper 770 LMT-D über den Müdigkeitswarner den Fahrer an Pausen und schlägt ihm passende Rastplätze auf der Route vor. Damit Ablenkungen des Fahrers durch Anrufe oder eingehende Nachrichten nicht zur Gefahr werden, lässt sich das Navi via Bluetooth mit dem Smartphone verbinden und über die Freisprechanlage bedienen. Smart Notifications, wie Nachrichten oder anstehende Termine, werden über das Farbdisplay angezeigt. Liegen auf der Strecke Anstiege, Bahnübergänge oder auch Schulen, warnt das Camper 770 LMT-D mit einem akustischen Signal, so dass der Fahrer immer vorbereitet ist. Zudem informiert das Navigationsgerät über Radarkontrollen und Ampelblitzer. Gekoppelt mit der Rückfahrkamera BC 30 wird auch das Parken schließlich zum Kinderspiel.

Für Genießer – unterwegs und vor Ort

Nicht nur die Navigations- und Sicherheitsfunktionen des Camper 770 LMT-D sorgen für einen entspannten Campingtrip. Durch die Zusammenarbeit mit Foursquare® und nun auch TripdAdvisor® verfügt das Navigationsgerät über Millionen neuer und besonders beliebter POIs entlang der Strecke – vom Badesee über Sehenswürdigkeiten oder Aktivität bis zum Restaurant. Zudem profitieren Besitzer vom integrierten Campingplatz-Verzeichnis für Wohnmobile und Wohnwagen. Dank der Kooperation mit führenden Anbietern wie ACSI, NKC und MHF können Camping- und Rastplätze nach bevorzugten Angeboten wie Duschen, Internetzugang oder Wasseranschluss gefiltert werden.

Weitere Informationen unter www.garmin.com

Über Garmin

Garmin entwickelt weltweit mobile Produkte für die Bereiche Automotive, Fitness & Outdoor, Marine und Aviation. Seit der Gründung 1989 hat Garmin mehr als 150 Millionen Produkte verkauft. Für das Unternehmen mit Hauptfirmensitz in Schaffhausen, Schweiz arbeiten heute weltweit über 11.000 Mitarbeiter in 50 Niederlassungen. Garmin zeichnet sich durch eine konstante Diversifikation aus, dank derer Bereiche wie Fitness & Health Tracker, Smartwatches, Golf- und Laufuhren erfolgreich etabliert werden konnten. In der DACH-Region ist Garmin mit Büros in Garching bei München (D), Graz (A) und Schaffhausen (CH) vertreten. In Würzburg (D) wird außerdem ein eigener Forschungs- und Entwicklungsstandort unterhalten. Ein zentrales Erfolgsprinzip ist die vertikale Integration: Die Entwicklung vom Entwurf bis zum verkaufsfertigen Produkt sowie der Vertrieb verbleiben weitestgehend im Unternehmen. So kann Garmin höchste Qualitäts- und Designstandards garantieren und seinen Kunden für die verschiedensten Anwendungen maßgeschneiderte Produkte anbieten.

Angehängte Dateien

PDF-Dokument