Skip to main content

Starker Wearable-Partner des Uhrenfachhandels

Pressemitteilung   •   Mai 10, 2016 13:00 CEST

Mit exklusiven Produkten und einem speziellen POS-Konzept für den Uhrenfachhandel positioniert sich Garmin ab sofort noch stärker im Smartwatch- und Wearable-Segment.

München, 10. Mai 2016 – Zukünftig sind die hochwertigen Multifunktionsuhren und -Smartwatches von Garmin auch im Uhrenfachhandel erhältlich. Dafür hat Garmin ein spezielles POS-Konzept entwickelt, das vor allem auf Design und die kanalspezifischen Bedürfnisse der Fachhändler setzt. Die drei Säulen der neuen Vertriebskooperation bilden ausgewählte Kaufhäuser, Juwelierketten und Uhrenfachhändler, denen Garmin mit seiner Watch-Kollektion ausgesuchte Produkte bietet, die zum Teil exklusiv über den Uhrenfachhandel vertrieben werden.

Für eine starke Partnerschaft

Um das vielversprechende Potenzial hochwertiger Multifunktionsuhren voll auszuschöpfen, wird sich Garmin in diesem Segment noch stärker positionieren und neue Vertriebswege nutzen, erklärt Kai Tutschke, Geschäftsführer von Garmin DACH: „Eine langfristige und starke Partnerschaft mit dem Uhrenfachhandel ist Teil unserer globalen Wearable- und Smartwatch-Strategie. Mit unseren innovativen Design-Produkten, attraktiven POS-Lösungen und unserem Wearable Know-How können wir uns sehr gut in eine Partnerschaft einbringen, von deren Synergien beide Seiten profitieren.“

Ab sofort ist die Garmin Watch-Kollektion im CHRIST Online Shop, bei Galeria Kaufhof und etwa 35 einzelnen Juwelieren in Deutschland erhältlich. Ziel ist es, deutschlandweit bis zu 100 Juweliere für die Partnerschaft zu gewinnen und diese in einem nächsten Schritt in Österreich weiter auszubauen.

Die Garmin Watch Kollektion

Für die qualitätsbewusste und designaffine Zielgruppe umfasst die Garmin Watch-Kollektion ausgewählte Produkte, die innovative Technik mit zeitlosem Design vereinen. Exklusiv im Uhrenfachhandel werden Highend-Modelle, wie die Aviation-Uhr D2 Bravo oder die vívomove Classic sowie Premium vertrieben. Darüber hinaus sind weitere Design-Linien wie zum Beispiel die fēnix 3 Saphir Kollektion im Uhrenfachhandel erhältlich.

Weitere Informationen unter www.garmin.com

Garmin entwickelt weltweit mobile Produkte für die Bereiche Automotive, Fitness & Outdoor, Marine und Aviation. Seit der Gründung 1989 hat Garmin mehr als 150 Millionen Produkte verkauft. Für das Unternehmen mit Hauptfirmensitz in Schaffhausen, Schweiz arbeiten heute weltweit über 11.000 Mitarbeiter in 50 Niederlassungen. Garmin zeichnet sich durch eine konstante Diversifikation aus, dank derer Bereiche wie Fitness & Health Tracker, Smartwatches, Golf- und Laufuhren erfolgreich etabliert werden konnten. In der DACH-Region ist Garmin mit Büros in Garching bei München (D), Graz (A) und Schaffhausen (CH) vertreten. In Würzburg (D) wird außerdem ein eigener Forschungs- und Entwicklungsstandort unterhalten. Ein zentrales Erfolgsprinzip ist die vertikale Integration: Die Entwicklung vom Entwurf bis zum verkaufsfertigen Produkt sowie der Vertrieb verbleiben weitestgehend im Unternehmen. So kann Garmin höchste Qualitäts- und Designstandards garantieren und seinen Kunden für die verschiedensten Anwendungen maßgeschneiderte Produkte anbieten.

Angehängte Dateien

PDF-Dokument