Skip to main content

GATC Biotech ermöglicht weltweit schnellste Exome Sequenzierung: 1-Week Exome Diagnostic

News   •   Jun 05, 2013 10:21 CEST

GATC Biotech, Europas führender Sequenzierdienstleister, hat InViewTM 1-Week Exome Diagnostic speziell für diagnostische Zwecke entwickelt. In nur 7 Tagen und damit der schnellsten Lieferzeit weltweit ermöglicht die Applikation die Früherkennung veränderter genetischer Formen, die für verschiedenste genetische Krankheitsmerkmale verantwortlich sein können. In den offiziell nach DIN EN ISO/IEC 17025 zertifizierten Next-Gen Sequenzier-laboratorien bietet das Unternehmen diese Applikation speziell zur Aufdeckung von Krebszellen oder der Früherkennung anderer genetischer Krankheiten.


Die Applikation unterstützt Kliniker dabei, dringende Behandlungen in die Wege zu leiten und ermöglicht eine personalisiertere Patientenversorgung im Bereich Krebs-erkrankungen, Stoffwechselerkrankungen und Immunschwächen. Durch die Kombination standardisierter Abläufe mit höchsten Qualitätsstandards bietet InViewTM 1-Week Exome Diagnostic einen umfassenden Service für eine schnelle und zuverlässige Erkennung von Genvarianten. Im Gegensatz zur Sequenzierung des kompletten Humangenoms müssen hier nur 1-2 % des Humangenoms (das Exom) sequenziert werden. Gerade für die Diagnostik und die klinische Forschung liefert dies einen enormen Vorteil.


“Seit Einführung der Next-Gen Sequenziertechnologien eröffnen sich bahnbrechende Möglichkeiten in der klinischen Forschung und dem Feld der Diagnostik. 1-Week Exome Diagnostic bietet einen Rundum-Service mit einer unglaublich schnellen Ergebnis-lieferung. Die Applikation ist insbesondere für unsere Kunden aus der Diagnostik sowie der klinischen und pharmazeutischen Forschung einsetzbar, um frühzeitig Krankheitsmerkmale zu entdecken”, so Dr. Marcus Benz, COO von GATC Biotech. “Als Servicedienstleister für NGS Technologien können Wissenschaftler von unserer Erfahrung im Bereich der Exome-Analyse profitieren. Zudem erhalten sie präzise Ergebnisse in nur 7 Tagen.“


Grundlegende Voraussetzungen für die Kompetenz von Analyse- und Kalibrier-laboratorien, darunter die Standards der DIN EN ISO/IEC 17025 und der DIN EN ISO 9001, werden durch das von der Deutsche Akkreditierungsstelle GmbH (DAkkS) akkreditierte European Genome and Diagnostics Centre erfüllt. Die Applikation basiert auf neuester Agilent Sure Select Human All Exon V5 Enrichment und Illumina MiSeq Technologie.


1-Week Exome Diagnostic 

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar