Skip to main content

GATC Biotech eröffnet drittes Sequenzierlabor in Europa

News   •   Nov 17, 2010 09:52 CET

Neues Labor in Düsseldorf bietet NightXpress Service


GATC Biotech eröffnet am 4. Januar 2011 ihr zweites deutsches Sequenzierlabor im Life Science Center Düsseldorf. Dank des neuen Labors werden Wissenschaftler aus Norddeutschland und den angrenzenden Ländern GATC Biotech‘s schnellsten Sequenzierservice “NightXpress“ nutzen können. Durch den NightXpress Service verkürzen sich die Lieferzeiten für die Ergebnisse der Single Sample Sequenzierung auf fast einen halben Tag nach Abholung der Proben. Das neue Labor wird nach den gleichen strengen Qualitätsstandards geführt, wie die Labore in der GATC Biotech Zentrale in Konstanz.

Jochen Schäfer, Direktor Custom Sequencing bei GATC Biotech, kommentiert: "Wir sehen einen wachsenden Bedarf für Sequenzierdienste mit kürzesten Lieferzeiten. Deshalb ist es essentiell, näher am Kunden zu sein. Das Life Science Center Düsseldorf bietet dafür die perfekte geographische Lage und Infrastruktur."


Über das Life Science Center Düsseldorf

Das Life Science Center Düsseldorf (LSC) ist das Technologie- und Gründerzentrum in Düsseldorf für die Branchen der Lebenswissenschaften (u.a. Biotechnologie, Medizin und Pharmazie) und angrenzender Technologiebereiche.


Das LSC unterstützt Gründer, junge Unternehmer und auch Forschungseinrichtungen bei der Umsetzung ihres Know-hows in marktfähige Produkte und Prozesse. Auch Firmen, die bereits erfolgreich auf dem Markt agieren und expandieren möchten, werden intensiv betreut. Das LSC besteht aus zwei Gebäuden, die sich perfekt ergänzen: Das Technologiezentrum mit Laborinfrastruktur (S2-Standard) und dazugehörenden Büroräumen. Vis á vis das repräsentative Office Building, in dem die dienstleistenden Unternehmen und Verbände angesiedelt sind, welche die Unternehmen im Technologiezentrum begleiten und unterstützen.

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar