Skip to main content

MolecularHealth und GATC Biotech schließen strategische Partnerschaft

Pressemitteilung   •   Mai 16, 2014 20:08 CEST

Heidelberg/Konstanz, 16. Mai 2014 — MolecularHealth, ein führendes biomedizinisches Unternehmen im Bereich der Tumor-Analyse und Interpretation, und GATC Biotech, Europas führender Dienstleister im Bereich der Sanger- und Next Generation Sequenzierung, verkünden eine strategische Partnerschaft. Ziel der Partnerschaft ist es, durch eine qualifizierte Tumor-Analyse und Interpretation die Behandlungsaussichten für den einzelnen Krebspatienten zu verbessern und das Potential der personalisierten Medizin in der klinischen Routine nutzbar zu machen.

Personalisierte Medizin ist ein Behandlungskonzept, das Patienten zielgerichtet und schnell zu einer für sie geeigneten Therapie verhelfen kann. Durch die Sequenzierung von Tumor-DNA des Patienten können individuelle Mutationen, die zum Krankheitsgeschehen beitragen, entdeckt werden. Diese Mutationen sind von Patient zu Patient unterschiedlich und können den Erfolg einer gewählten Therapie maßgeblich bestimmen. Mit Hilfe dieser „molekularen Tumorprofilierung" wird eine präzise und auf den Patienten zugeschnittene Krebstherapie ermöglicht. Zurzeit laufen vielfältige Evaluierungsstudien, die den Erfolg der personalisierten Medizin auf das Therapieresultat untersuchen.

Die strategische Partnerschaft von MolecularHealth und GATC Biotech baut auf eine vorangegangene langjährige Zusammenarbeit auf. Für beide Seiten sind die technische Herangehensweise in Bezug auf Datenqualität und Datensicherheit die wesentlichen Gründe für eine noch engere Kooperation.

GATC Biotech garantiert höchste Qualitätsstandards sowohl bei der routinemäßigen Exomsequenzierung, als auch bei der gezielten Sequenzierung besonders krebsrelevanter Genabschnitte (Diagnostik-Panel). Mit seiner langjährigen Erfahrung, einer vollautomatisierten Probenverarbeitung und einer für die medizinische Diagnostik zertifizierten Genomsequenzierung stellt GATC Biotech die innovative Datenanalyse und -auswertung von MolecularHealth auf eine solide Grundlage.

Basierend auf der DNA-Sequenz transformiert MolecularHealth die genetischen Daten in klinisch verwertbare Information, um für jeden einzelnen Krebspatienten die wirksamste und sicherste medikamentöse Therapieoption bestimmen zu können. Die bioinformatische Mutations-Analyse erfolgt durch das registrierte Medizinprodukt TreatmentMAP™, einer speziellen Software, die auf eine umfangreiche, proprietäre Datenbank zurückgreift und für das individuelle Tumorprofil des Patienten die potentiell wirksamste und sicherste Krebsmedikation oder klinische Studie vorschlägt. Das Resultat dient der Unterstützung des behandelnden Arztes bei der Therapieentscheidung: Die personalisierte Medizin wird Realität.

Grundlage für die Analyse und Auswertung des Krebsgenoms ist die Sequenzierung der Tumor-DNA des Patienten. Im Interesse des Patienten sollte die Zeit zwischen Probenahme und Verfügbarkeit der Analyseergebnisse so kurz wie möglich gehalten werden. Dies erfordert größte Sorgfalt und stellt hohe Anforderungen, nicht nur an das Labor, sondern auch an die Logistik. „Wir freuen uns, von der Erfahrung der GATC Biotech profitieren zu können und haben großes Vertrauen in deren Fähigkeiten und Fertigkeiten im Bereich der Genomsequenzierung", so Dr. Stephan Brock, CEO der Molecular Health GmbH.

Peter Pohl, Vorstand und Mitbegründer der GATC Biotech AG äußerte sich über die strategische Partnerschaft ebenfalls enthusiastisch. „Die Partnerschaft mit einem aufstrebenden Unternehmen wie MolecularHealth erlaubt uns, die Potentiale der Genomsequenzierung weiter auszubauen und somit der individualisierten Krebsdiagnostik zum Erfolg zu verhelfen."

Die strategische Partnerschaft umfasst alle Märkte in Europa in denen TreatmentMAP™ verfügbar sein wird.

Über MolecularHealth

MolecularHealth ist ein führendes biomedizinisches Unternehmen, das molekulare Daten in klinisch verwertbare Informationen transformiert, um für jeden einzelnen Krebspatienten die wirksamsten und sichersten medikamentösen Krebstherapie-Optionen zu bestimmen.

MolecularHealths proprietäre Software TreatmentMAP™ ist europaweit das erste registrierte Medizinprodukt dieser Art für die individualisierte Krebsmedizin. TreatmentMAPTM erstellt für jeden Patienten eine individuelle Tumor-Analyse und liefert eine Interpretation der klinischen und genomischen Patientendaten im klinischen Kontext. Das Resultat dient der Unterstützung des behandelnden Arztes bei der Therapieentscheidung.

MolecularHealth wird von einem Team von Onkologen, Wissenschaftlern, Technologen und Unternehmern geleitet, die über langjährige Erfahrung im Bereich Onkologie, Bioinformatik und Biomedizin verfügen. MolecularHealth arbeitet mit namhaften zertifizierten NGS-Unternehmen und weltweit führenden Gesundheits- und IT-Unternehmen, wie dem MD Anderson Cancer Center, SAP AG und die U.S. Food and Drug Administration (FDA).

Der Hauptsitz von MolecularHealth befindet sich in Heidelberg, Deutschland, dem europäischen Hotspot für biomedizinische Krebsforschung. In den USA ist das Unternehmen in The Woodlands, Texas ansässig, wo es über ein nach CLIA zertifiziertes NGS-Labor verfügt.

Für weitere Informationen besuchen Sie uns unter www.MolecularHealth.com und folgen Sie uns auf Twitter www.twitter.com/molecularhealth.

Über GATC Biotech

GATC Biotech ist Europas führender Anbieter von Sequenzierdienstleistungen und Bioinformatik. Seit mehr als zwei Jahrzehnten entwickelt das Familienunternehmen innovative Komplettlösungen rund um DNA- und RNA-Sequenzierung, inklusive der bioinformatischen Auswertung. Die Aufträge aus Industrie und akademischer Forschung reichen dabei von einzelnen DNA-Proben bis hin zu komplexen Genomprojekten. Bis heute hat GATC Biotech über 6 Millionen Proben sequenziert, darunter zehntausende Genome von Pflanzen, Bakterien und anderen Organismen sowie hunderte von kompletten menschlichen Genomen.

Als zertifizierter Agilent und Illumina Service Provider bietet GATC Biotech Sequenzierungen auf allen führenden Technologien in den unternehmenseigenen Laboren an. Das nach ISO 17025 zertifizierte Genome and Diagnostic Centre mit Schwerpunkt auf der Next Generation Sequenzierung befindet sich im Firmenhauptsitz des Unternehmens in Konstanz. Köln bietet als logistische Drehscheibe den idealen Standort für das hauseigene Labor der Sanger Sequenzierung. Vollautomatisierte Prozesse aller Labore garantieren die Einhaltung neuester und hochmodernster Qualitätsstandards. Weiterführende Informationen finden Sie auf der Firmenwebseite www.gatc-biotech.com.


Angehängte Dateien

PDF-Dokument

Kommentare (0)

Kommentar hinzufügen

Kommentar