Skip to main content

1.000 mal berührt: Berührung und Massage in der Fußpflege

Dokument   •   Mai 23, 2016 09:55 CEST

Im Alltag eines Fußpflegers nehmen Berührungen anderer Menschen eine zentrale Rolle ein. Über den Hautkontakt entsteht Kommunikation – von der Begrüßung über die Behandlung bis zur Verabschiedung. Die Fußhaut ist für die Gefühlswelt unerlässlich und sollte entsprechend berührt werden, um einen vertrauensvollen Kontakt aufzubauen.
Lizenz © All rights reserved (allow download) (?)